10 Unternehmen, in denen Sie Ihre Kollegen als Freunde bezeichnen

10 Unternehmen, in denen Sie Ihre Kollegen als Freunde bezeichnen

Ob es uns gefällt oder nicht, die meisten unserer Wachstunden bei der Arbeit zu verbringen (manchmal sogar am Wochenende) wird zur Norm. Umso wichtiger ist es, dass Sie die Menschen mögen, mit denen Sie Ihre Arbeitstage verbringen. In der Tat sind die gesündesten Arbeitsumgebungen diejenigen, in denen die Menschen zu Recht gerne Zeit mit ihren Kollegen verbringen.

Schauen Sie sich diese 10 Unternehmen an, in denen Mitarbeiter wissen, wie man hart zusammenarbeitet – aber auch gerne abhängen.

1. Omnigon

Wo: New York, Toronto und Kiew

In diesem sportorientierten Unternehmen dreht sich alles um interaktiven Spaß, und die gleiche Einstellung überträgt sich auch auf den Arbeitsplatz. Die Mitarbeiter von Omnigon haben die Tradition einer hauseigenen Happy Hour jeden Donnerstag mit einer Roll-out-Bar und einer DJ-Kabine. Jeder holt sich einen Drink, genießt Musik (Bürofavorit: „Call Me Maybe“) und verbringt viel Zeit damit, sich besser kennenzulernen.

2. YPlan

Wo: London und New York

YPlan ist vorhanden, um soziale Erfahrungen zu ermöglichen. Daher ist es nur natürlich, dass die Mitarbeiter dieses Unternehmens großen Wert darauf legen, auch bei der Arbeit ein starkes soziales Leben aufzubauen. Vom Kennenlernen bei Donuts zum Frühstück im Büro bis hin zu den Mitbegründern, die jedes Teammitglied von Hand auswählen, versteht dieses Büro, dass die Menschen, mit denen Sie arbeiten, eine Rolle spielen sollten (und sogar Ihre Freunde sein sollten).

3. Der Nerdery

Wo: Minneapolis, Kansas City und Chicago

Im The Nerdery ist jeder Freitag ein lustiger Freitag. Die Mitarbeiter treten von ihren Schreibtischen zurück, ignorieren die Arbeit für eine Weile und verbringen einfach Zeit damit, sich über Lebensmittel und Fässer auszutauschen. Mit einem Open-Office-Setup wird jeder ermutigt, sich von seinen Projekten zu entfernen und die Menschen um ihn herum ein wenig besser kennenzulernen.

4. SoFi

Wo: San Francisco

SoFi wurde 2011 gegründet, um Studenten dabei zu helfen, ihre Schulden abzubauen. Das Unternehmen konzentriert sich stark auf die Aufrechterhaltung dieser integrativen akademischen Kultur, indem es monatliche Aktivitäten mit vollem Büro plant. Diese „Happy Hours“ finden jetzt in ganz San Francisco statt – einschließlich Wein im Haus des CEO und Eisausflügen in der Stadt – und geben den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich zu erkunden und sich kennenzulernen.

5. Helles Rosa

Wo: Chicago

Das Bright Pink-Team investiert nicht nur unzählige Stunden in die Krebsprävention, sondern verbringt auch regelmäßig Zeit außerhalb des Büros, um gemeinsam gesund zu bleiben. Von Yoga über Pilates bis hin zu Spinnkursen sorgt diese Gruppe dafür, dass sie sich kennenlernen – und dabei schwitzen.

6. Levaten

Wo: Palm Beach, FL

Diese Werbeberatungsfirma der nächsten Generation glaubt fest an zufriedene Mitarbeiter. Die meisten Mitarbeiter von Levatas betrachten das Büro als ihr Zuhause in der Ferne und lieben es, sich Zeit zu nehmen, um mit anderen Teammitgliedern außerhalb der Arbeit abzuhängen. Das Unternehmen selbst plant und veranstaltet vierteljährliche Exerzitien und einen Strandgrill am Ende des Sommers, bei dem jeder sich entspannen, die Sonne genießen und einfach zusammen entspannen kann.

7. SendGrid

Wo: Boulder, Denver und Orange County

SendGrid macht keinen Witz aus Teambindung. Jedes Jahr veranstaltet dieses Unternehmen einen Retreat, um den Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, Zeit miteinander in einer fantastischen neuen Umgebung zu verbringen (letzte Station: Cabo San Lucas, Mexiko). Diese exotischen Kurzurlaube geben den Menschen die Möglichkeit, außerhalb des Büros echte Freundschaften aufzubauen – und sich ein wenig zu entspannen. Melden Sie sich an!

8. Zoosk