10 Unternehmer sagen uns: Die Interviewfragen, die Sie stellen sollten

10 Unternehmer sagen uns: Die Interviewfragen, die Sie stellen sollten

Die meisten Vorstellungsgespräche passen in eine bestimmte Form. Sie erklären die Position und die Unternehmensmission, stellen ein paar Fragen und entscheiden, ob die Fähigkeiten des Kandidaten in Ihre Organisation passen.

Aber können Sie während des Interviewprozesses noch etwas tun, um festzustellen, wer wirklich zu Ihrem Team passt? Um mehr zu erfahren, haben wir 10 erfolgreiche Unternehmer gebeten, ihre Fragen zum Vorstellungsgespräch zu offenbaren – diejenigen, die die guten Äpfel wirklich von den schlechten unterscheiden. Hier ist, was sie jedes Mal fragen, um sicherzustellen, dass sie die richtigen Männer und Frauen für den Job auswählen.

1. Was möchten Sie von dieser Erfahrung?

Ich suche nach Antworten, die sich persönlich und authentisch anfühlen und mehr als nur “Karriereentwicklung” betreffen. Sobald ich das Gefühl habe, einen guten Kandidaten vor mir zu haben, kann ich mit dieser Frage über Projekte nachdenken, die ihm oder ihr gefallen könnten. Wenn Menschen bei der Arbeit glücklich sind und das lieben, was sie tun, sind sie produktiver, bleiben länger und helfen bei der Rekrutierung anderer leidenschaftlicher Menschen, die sie kennen. “

Santiago Halty, Senda Athletics

2. Was ist dein Traumjob?

Es ist absolut wichtig, einen Kandidaten zu fragen, was sein Traumjob ist. Ich habe das tatsächlich von einem sehr guten Freund und Mentor von mir gelernt. Die Frage ist: “Wenn Sie einen Pinsel und eine leere Leinwand hätten und den perfekten Job für Sie malen könnten, wie würde dieses Gemälde aussehen?” Dies hilft sicherzustellen, dass die Rolle absolut richtig für die Person ist. Es lässt ihn oder sie auch wissen, dass Sie sich wirklich darum kümmern. “

Mike Cuesta, CareCloud

3. Wohin gehst du in einer Nacht?

Wir arbeiten in einer Lifestyle-Branche und ich möchte sicherstellen, dass der Lebensstil und die Kultur eines Kandidaten zum Rest unserer Mitarbeiter und Kunden passen. Ich möchte auch wissen, dass er oder sie unterwegs ein Vertreter für uns sein kann. “

Alex Frias, Track Marketing Group

4. Was ist Ihr Ehrgeiz?

Ich möchte nicht nur wissen, dass sich ein Kandidat die Zeit genommen hat, um über seine Lebensziele nachzudenken, sondern auch, wie diese Ziele mit den Chancen in meinem Unternehmen übereinstimmen. Diese Frage ist eine großartige Möglichkeit, um herauszufinden, wie tief der Kandidat über sein eigenes Leben nachgedacht hat und wie stark die Ausrichtung sein könnte. “

– Kuty Shalev, Clevertech

5. Wie können Sie das Unternehmen verbessern?

Ich mag es, wenn sich angehende Mitarbeiter von anderen abheben, indem sie mir sagen, welche individuellen Fähigkeiten oder Eigenschaften sie mitbringen. Kultur ist in Startups so wichtig, und jede einzelne Einstellung ist wichtig. Es ist wichtig, nicht nur jemanden mit den Qualifikationen für die Arbeit zu finden, sondern auch jemanden, der in einzigartiger Weise dazu beiträgt, das Unternehmen so gut wie möglich zu machen. “

Brittany Hodak, ZinePak

6. Welche drei Adjektive beschreiben Ihre Stärken?

Diese Frage überrascht Kandidaten oft, und ich habe festgestellt, dass sie mit ihren wahrgenommenen Stärken eher ehrlich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die aufgeführten Stärken anhand der Kernkompetenzen bewerten, die Sie in der Rolle suchen. Mindestens die Hälfte der Zeit stelle ich ein Problem fest, das weitere Fragen erfordert. “

Chuck Cohn, Uni-Tutoren

7. Was möchten Sie in zwei Jahren in Ihrem Lebenslauf?

Wir fragen alle unsere Befragten, wie ihr Lebenslauf in zwei Jahren aussehen soll. Dies gibt uns einen guten Einblick in ihre Entwicklungsziele und ob sie auf unsere Bedürfnisse ausgerichtet sind. Noch wichtiger ist, dass diese Frage uns bei der Einstellung hilft, ihre Verantwortung und ihr Wachstum zu steuern. Die Anpassung von Projekten und Eigenverantwortung an die Ziele der Mitarbeiter stärkt sie. “

Aaron Schwartz, Modify Watches

8. Was erwarten Sie von dieser Position?

Ich frage dies aus mehreren Gründen. Zunächst möchte ich einen Einblick erhalten, wohin die Person gehen möchte, welche Erwartungen sie an ihre Arbeitskultur hat, ob sie die Verantwortung des Managements vorwegnimmt und wie hoch ihr Komfort ist. Dies gibt uns die Möglichkeit zu sehen, ob diese Person die Erwartungen für die Position erfüllt oder zu kurz kommt und ob sie eine gute Kultur ist, die zu Chocomize passt. “

– Fabian Kaempfer, Chocomize

9. Könnten Sie hier leben?

Indem Sie die Kandidaten direkt fragen, ob es ihnen nichts ausmacht, viel Zeit im Büro zu verbringen, besteht die Idee lediglich darin, ihre anfängliche Reaktion zu messen. Wenn jemandes Gesicht ein bisschen traurig oder überrascht ist, wissen Sie, dass er oder sie möglicherweise nicht so leidenschaftlich ist wie ein Kandidat, der sich sofort vor Freude munter macht. Danach sollten Sie den Kandidaten natürlich sagen, dass es ein Test war, um sicherzustellen, dass sie nicht glauben, dass Sie ein verrückter Chef sind. “

Logan Lenz, Endagon

10. Was würden Sie mit unbegrenzten Ressourcen tun?

Bestrebungen sind ein wichtiger und vernachlässigter Gesprächsthema in Interviews. Wenn Sie die Kandidaten fragen, was sie in den nächsten fünf Jahren tun würden, wenn sie über unbegrenzte Ressourcen verfügen, erhalten Sie einen tiefen Einblick in ihre wahren persönlichen oder beruflichen Ziele. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um zu sehen, ob das Ethos einer Person zu Ihrem Unternehmen passt, und kann dabei helfen, auf Anhieb eine organische Beziehung aufzubauen. “

Sarah Ware, Markerly

Erzähl uns! Was sind Ihre wichtigsten Interviewfragen?

Foto einer Frau, die mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock interviewt.