10 freie und einfache Möglichkeiten, einen Mitarbeiter zu feiern

10 kostenlose und einfache Möglichkeiten, einen Mitarbeiter zu feiern (damit sehen Sie dabei großartig aus)

Sie mögen Ihre Mitarbeiter, richtig? Oder Sie schätzen sie zumindest für all die harte Arbeit, die sie im Laufe der Jahre geleistet haben. In einigen Fällen wären Sie ohne ihre Unterstützung, Hilfe und Bestimmtheit nicht einmal dort, wo Sie sind (besonders an den raueren Tagen).

Wollen Sie sie nicht anerkennen, wenn sie einen kleinen Gewinn haben, einen Geburtstag feiern oder einen großen Meilenstein erreichen?

Und die Sache ist, jemand anderen zu feiern, ist auch für Sie von Vorteil! Es erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Personen Ihre Daten teilen Erfolge, lässt Sie gut aussehen (Sie treffen sich mit glücklichen, erfolgreichen Menschen, also müssen Sie es auch sein!) Und stärkt Ihre Beziehungen zu all Ihren Kollegen.

Aber das Schwierige ist, die meisten von uns können es sich nicht leisten, ihren Mitarbeitern zu den Geschenken und kostenlosen Getränken zu gratulieren. Deshalb habe ich 10 völlig kostenlose Ideen zusammengestellt, die genauso gut sind wie (wenn nicht besser als) etwas zu kaufen.

1. Sag es einfach

So einfach und doch so übersehen. Aber es ist wirklich so einfach – nichts fühlt sich besser und persönlicher an, als von jemand anderem zu hören, dass er oder sie von Ihrer Arbeit beeindruckt ist oder sich an Ihren besonderen Tag erinnert. Da wir dazu neigen, an unseren Bildschirmen und Posteingängen festzukleben, vergessen wir, dass tatsächlich Menschen in unserer Nähe sitzen, die einen echten, ehrlichen Schub gebrauchen könnten.

Stehen Sie also von Ihrem Schreibtisch auf, gehen Sie zu Ihrem Kollegen und sagen Sie “Alles Gute zum Geburtstag!” oder “Großartige Arbeit bei diesem großen Verkauf!” Es ist eine so kleine Geste, dass man gar nicht merkt, wie mächtig sie ist.

2. Rufen Sie das Team an

Oft machen die Leute nicht unbedingt Werbung für ihre Geburtstage oder Erfolge, weil sie nicht unausstehlich oder selbstverantwortlich klingen wollen – weshalb es Ihre Aufgabe sein kann, mit ihnen zu prahlen.

Haben Sie eine unternehmensweite Messaging-App wie Slack oder HipChat? Kennzeichnen Sie die Person und lassen Sie alle wissen, wie großartig sie mit einem Bündel Emojis ist. Oder senden Sie eine E-Mail an Ihr Team (oder, wenn es sich um ein kleines Unternehmen handelt, an Ihr Büro), in der die Leistung der Person hervorgehoben wird.

Oder, wenn Sie schlau sind, erstellen Sie ein Shout-Out-Board. Ein Was? Wir haben im The Muse ein Shout-Out-Board eingerichtet, in dem die Mitarbeiter anonyme Notizen zu „guter Arbeit“ mit dem gesamten Unternehmen teilen können. Es lebt in unserer Küche und ist immer voller Grüße an verschiedene Teamkollegen, um Ziele zu erreichen und einfach rundum tolle Leute zu sein.

3. Senden Sie eine nachdenkliche E-Mail

Wir alle erhalten jeden Tag E-Mails, und die meisten von ihnen sind nicht besonders aufregend. Warum also nicht jemanden mit einer Nachricht überraschen, auf die er sich tatsächlich freuen wird? Und es geht nicht nur darum, “Herzlichen Glückwunsch!” und auf Senden klicken – es geht darum, sich die Zeit zu nehmen, darüber nachzudenken, wie sich die Person auf Sie ausgewirkt hat, und dies zu teilen.

Und es muss nicht super ernst sein! Ich habe einmal im Urlaub Geburtstag gefeiert und mein Chef hat eine E-Mail voller lustiger GIFs und einer netten Notiz gesendet. Es kostete sie nichts zu tun und es machte mich total fertig zu wissen, dass mein Team an mich dachte.

4. Oder schreiben (oder zeichnen) Sie eine Notiz

E-Mail ist großartig, aber lassen Sie uns noch einen Schritt weiter gehen und Ihren Brief wirklich personalisieren. Bist du ein guter Künstler? Zeichnen Sie ihm ein Bild seines Lieblingstiers oder einen lustigen Cartoon über Ihr Büro. Hast du eine tolle Handschrift? Drucken Sie eine süße Karte online aus und füllen Sie sie mit freundlichen Worten über sie aus. Bei The Muse sind die Schreibtische der Mitarbeiter voll mit Karten, die sie von ihren Kollegen erhalten haben – denn an unseren härteren Tagen gibt es keinen besseren Muntermacher als freundliche Worte unserer Mitarbeiter.

5. Dekorieren Sie den Schreibtisch

Wenn Sie dazu bereit sind, werden Sie künstlerisch. Dekorieren Sie den Schreibtisch der Person oder hängen Sie ein druckbares Banner über ihren Arbeitsbereich oder schneiden Sie lustige Partyhüte für sie und Ihr Team aus, um den ganzen Tag Sport zu treiben (Brownie-Punkte von uns, wenn jeder sie tatsächlich den ganzen Tag trägt).

6. Geben Sie den Menschen, was sie wollen

OK, Sie können Ihrem Kollegen wahrscheinlich keine freie Regierungszeit an seinem besonderen Tag garantieren (es sei denn, Sie sind sein Manager und haben diese Autorität), aber es gibt wahrscheinlich einige Vorteile, die Sie ihm anbieten könnten. Gibt es einen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, den er sich unbedingt von Ihnen ausleihen wollte, oder einen gemeinsamen Büro-Snack, der immer schnell geschnappt wird? Wenn es für Sie heute eine Möglichkeit gibt, Opfer zu bringen – beispielsweise einen Konferenzraum aufzugeben, den er benötigt , tun Sie es.

7. Bieten Sie Hilfe an

Es ist immer eine gute Sache, einem Kollegen zu helfen, besonders wenn Sie an diesem Tag nicht besonders überfüllt sind. Aber es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Dankbarkeit zu zeigen und seinen besonderen Tag etwas stressfreier zu gestalten.

„Wenn ich in einem kleineren Büro in einer administrativeren Rolle arbeitete, machten die Leute an meinem Geburtstag immer etwas Nettes – auch bekannt als, kümmerten sie sich um einige der Aufgaben, die ich hasste. Es war großartig, an meinem Geburtstag keinen Kaffee kochen zu müssen “, sagt Kat Boogaard, Schriftstellerin bei The Muse.

Geben Sie ihm also eine Pause von einem großen Projekt, an dem Sie beide arbeiten, oder beantworten Sie eine frustrierende E-Mail, wenn Sie beide eingeschleift sind und Sie wissen, dass diese Person ihn verrückt macht, oder bieten Sie an, an einem Meeting teilzunehmen und Notizen auszutauschen, damit er sie erhalten kann voraus auf seiner To-Do-Liste und früh gehen.

8. Teilen Sie einige kostenlose Beute

Die Chancen stehen gut, dass Ihr Büro und Ihre Mitarbeiter zusätzliche Beute haben, die von niemandem beansprucht wird. Warum nicht ein cooles T-Shirt oder einen Hut für einen Kollegen schnappen, wenn er oder sie ein Ziel erreicht oder Geburtstag hat? Denken Sie daran, dass der Goody-Bag-Müll der Konferenz einer Person der Schatz eines anderen Mannes ist. Übersehen Sie also nicht diese kostenlosen Notizbücher oder Tragetaschen.

9. Post auf Social Media

Ja, Social Media ist kostenlos – und erreicht ein noch breiteres Publikum! Wenn Ihr Kollege etwas feiert, teilen Sie es auf Twitter, Facebook oder Instagram. Besonders wenn diese Person nicht im Büro ist, bedeutet dies, dass die Welt weiß, dass Ihre Mitarbeiter Sie vermissen und sich um Sie kümmern.

10. Schreiben Sie eine Empfehlung

Wenn jemand kürzlich befördert wurde oder eine große Sache abgeschlossen hat, ist es eine professionelle und unterstützende Sache, eine LinkedIn-Empfehlung zu schreiben. Dies zeigt, dass Sie diese Person als Kollegen respektieren und möchten, dass sie weiterhin erfolgreich ist. Es ist auch großartig, weil es den meisten Menschen unangenehm ist, danach zu fragen, aber es wirklich zu schätzen weiß, wenn es unaufgefordert angeboten wird.

Jemandem zu gratulieren, braucht kein Geld, um sinnvoll zu sein. Wenn Sie einige oder alle dieser Ideen umsetzen, werden Sie sicher jeden Tag wirklich perfekt machen.