Die 10 besten LinkedIn-Influencer, die Sie am Puls der Zeit verfolgen können

10 LinkedIn-Influencer, die Ihren Newsfeed sofort sehenswert machen

Wenn Sie der Meinung sind, dass LinkedIn nur ein Ort ist, an dem Sie Ihren Lebenslauf veröffentlichen und Verbindungsanfragen senden können, denken Sie noch einmal darüber nach. Pulse, das Publishing-Zentrum der Plattform, hat sich zu einem Ort entwickelt, an dem einflussreiche Vordenker ihre Gedanken zu verschiedenen Branchen, den neuesten Nachrichten, den besten Einstellungspraktiken und vielem mehr austauschen.

Ja, das bedeutet, dass diese Heavy Hitter oder Influencer, wie sie auf der Plattform genannt werden, Ihnen kostenlose Ratschläge geben – alles, was Sie tun müssen, ist ihnen zu folgen. Als begeisterter Leser von Pulse und Mitarbeiter bei LinkedIn habe ich die 10 wichtigsten Influencer identifiziert, denen ich folgen möchte, basierend auf dem, was Sie lernen möchten.

1. Wenn Sie an Introvertierten interessiert sind, folgen Sie Susan Cain

Susan Cain ist der Autor der New York Times ‘Bestseller – Buch Quiet: Die Macht des Introvertierte in einer Welt, die nicht Stop Talking. Sie argumentiert, dass Introvertierte nicht so klar verstanden oder hoch geschätzt werden, wie sie sein sollten. Sie begann ihre Karriere im Gesellschaftsrecht und in der Beratung und beschloss später, Schriftstellerin zu werden. Cain konzentriert ihre Artikel auf Introversion und wie jeder den Wert freisetzen kann, den Introvertierte für den Arbeitsplatz bringen.

Lieblingsartikel : Wie man die Angst überwindet, sich dort draußen aufzuhalten

2. Wenn Sie an Arbeitspsychologie interessiert sind, folgen Sie Adam Grant

Adam Grant ist nicht nur ein Bestsellerautor und Autor der New York Times, sondern seit fünf Jahren auch Whartons bestbewerteter Professor. Oh, und er ist erst 34 Jahre alt. Grant veröffentlicht regelmäßig auf LinkedIn und deckt ein breites Spektrum von Themen ab, darunter Kreativität, Großzügigkeit, Karriereberatung, Gender Voreingenommenheit und Führung. Sein Schreiben ist immer gut recherchiert, bleibt aber engagiert und macht Spaß.

Lieblingsartikel : Wie man eine Idee wie Mark Cuban und Reid Hoffman aufstellt

3. Wenn Sie an einer Karriereunterbrechung interessiert sind, folgen Sie Whitney Johnson

Whitney Johnson war ein Aktien-Research-Analyst an der Wall Street, bevor er zusammen mit Clayton Christensen, Professor an der Harvard Business School, eine Investmentfirma gründete. Ihr jüngstes Buch, Disrupt Yourself :: Die Kraft der disruptiven Innovation in die Tat umsetzen, greift die Theorie der disruptiven Innovation auf und wendet sie auf den Einzelnen an. Ihre LinkedIn-Artikel helfen den Lesern zu lernen, wie sie ihre Karriere drehen und das Wachstum beschleunigen können. Johnson ist dafür bekannt, Unternehmen bei der Innovation zu unterstützen, indem sie persönliche Störungen anwenden.

Lieblingsartikel : Persönliche Störung: 5Qs, um festzustellen, ob Sie aufgeben oder weitermachen sollten

4. Wenn Sie an Führung interessiert sind, folgen Sie Joel Peterson

Joel Peterson ist Professor an der Stanford Business School, Private-Equity-Investor und Vorsitzender von JetBlue Airways. Er machte Anfang dieses Jahres Lärm, als er sich mit Jeffrey Pfeffer, einem seiner Kollegen aus Stanford, über ihre konkurrierenden Führungsphilosophien austauschte. Peterson kritisiert Pfeffers machiavellistischen Führungsstil und duldet einen moralischen, tugendhaften Ansatz. Neben der Führung konzentrieren sich Petersons Artikel auf Vertrauen, organisatorisches Verhalten und Karriereentwicklung.

Lieblingsartikel : Nein, es zahlt sich nicht wirklich aus, ein Idiot zu sein.

5. Wenn Sie an Frauen und Führung interessiert sind, folgen Sie Sallie Krawcheck

Sallie Krawcheck war CEO mehrerer großer Finanzinstitute, bevor er die Vermögensverwaltungsgruppe von Citi und Merrill Lynch leitete. In den letzten Jahren konzentrierten sich Krawchecks Bemühungen darauf, Frauen am Arbeitsplatz zu helfen. Sie ist Vorsitzende von Ellevate, einem professionellen Netzwerk für Frauen, und hat kürzlich das Unternehmen Ellevest mit dem Ziel gegründet, die Art und Weise, wie Frauen investieren, neu zu definieren. Krawcheck hat über eine Million Follower auf LinkedIn und ihr Rat ist immer lesenswert.

Lieblingsartikel : Wie ich Karriererisiken gehe

6. Wenn Sie an Unternehmertum interessiert sind, folgen Sie James Altucher

James Altucher ist ungefähr so ​​unkonventionell wie LinkedIn Influencer. Er ist ein erfolgreicher Unternehmer, Schachmeister, Risikokapitalgeber und Autor vieler Bücher, darunter ” Choose Yourself”. Altucher sucht nach den schmerzhaftesten und peinlichsten Situationen in seinem Leben und schreibt dann darüber. Seine Pulse-Artikel sind persönlich und manchmal unangenehm, aber sie laden die Leser ein, die Welt anders zu sehen.

Lieblingsartikel : So kündigen Sie Ihren Job richtig

7. Wenn Sie an Daten interessiert sind, folgen Sie Bernard Marr

Bernard Marr ist der CEO des Advanced Performance Institute und eine angesehene Stimme, wenn es um Daten in Unternehmen geht. Seine Artikel reichen von Big Data, Analytics und Unternehmensleistung bis hin zu Karriere- und Führungsberatung. Viele haben argumentiert, dass die Big-Data-Bewegung überzeichnet ist, aber Marr will diesen Neinsagern das Gegenteil beweisen.

Lieblingsartikel : Dinge, von denen die Wissenschaft sagt, dass sie Sie sympathischer machen

8. Wenn Sie an Bildung interessiert sind, folgen Sie Katya Andresen