10 Gründe, gerne in DC zu arbeiten

10 Gründe, gerne in DC zu arbeiten

Jeder, der in DC gearbeitet hat, kann es Ihnen sagen – es gibt eine Menge, die an dieser Stadt großartig sind. Wir haben unseren nördlichen Nachbarn New York in der Wetter- und Mietabteilung geschlagen, und wer hat ein U-Bahn-System, das so sauber ist wie wir?

Lesen Sie weiter, warum wir es lieben, in der Hauptstadt des Landes zu arbeiten, und sagen Sie uns im Kommentarbereich, warum Sie sich in DC verliebt haben.

1. Prominente Sichtungen zu Ihrer Mittagspause sind hier etwas anders als in anderen Städten.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Spirit of America / Shutterstock.

2. Gespräche zur Mittagszeit klingen eher nach Präsidentendebatten.

3. Sie haben oft einen guten Grund, zu spät zur Arbeit zu kommen. (“Entschuldigung, Boss, meine Straße wurde von der Autokolonne blockiert.”)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Jason Ippolito.

4. Leute (OK, Regierungsangestellte) verlassen die Arbeit tatsächlich um 5…

5…. also zur Happy Hour zu gehen ist absolut machbar.

6. Was ist das? Oh, nur das Haus deines Nachbarn.

7. Sie können in Ihrem Arbeitsoutfit in einen Club gehen und sich angemessen kleiden.

8. Wenn Sie über aktuelle Ereignisse im Pausenraum chatten, wissen die Leute tatsächlich, wovon sie sprechen (und haben manchmal Informationen, die selbst die Nachrichten nicht hatten).

9. Es ist eigentlich sehr sauber – sogar die Metro.

10. Sie möchten nicht mit der U-Bahn zur Arbeit fahren? Sie können stattdessen Bikeshare.

Foto mit freundlicher Genehmigung von James Schwartz.

Willst du einen Job in DC? Schauen Sie sich diese Unternehmen an, die jetzt einstellen!

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.