Die besten To-Do-Listen-Apps für jede Art von Person

10 To-Do-Apps für 10 Arten von Menschen: Ihr Leben ist jetzt viel produktiver

Die Chancen stehen gut, dass Sie wahrscheinlich nicht so besessen von Ihrer Aufgabenliste sind wie ich. Nein, wirklich: Es ist bekannt, dass ich mehr Zeit damit verbringe , meine Aufgaben zu organisieren, als sie tatsächlich zu erledigen.

Warum erzähle ich dir das? Weil ich so ziemlich jede Aufgaben-App ausprobiert habe – und ich bin wie ein Kind zu Weihnachten, wenn ich eine entdecke, die ich liebe.

Das bedeutet also, dass ich nicht nur fast jeden einzelnen kenne, sondern auch weiß, welche individuellen Vorteile sie haben – und welche Art von Person jeder nutzen sollte.

Was ist das? Sie haben bereits ein funktionierendes System? Das sagt auch mein Mann. Und alles, was ich über sein System weiß, ist, dass es die Hersteller von Haftnotizen im Geschäft hält. Während das Aufschreiben seiner Aufgaben definitiv die Arbeit erledigt, ist es bei weitem nicht so effizient, wie es sein könnte.

Es gibt heutzutage so viele To-Do-Apps, dass es sicherlich eine gibt, die zu Ihnen passt – und besser als das, was Sie derzeit verwenden.

Hier sind meine 10 Top-Tipps für die besten Aufgabenlisten-Apps, die Sie berücksichtigen sollten:

1. Wenn Sie nicht beschäftigt sind: Dinge

Wenn Sie eine Million Dinge auf Ihrem Teller haben, haben Sie als letztes Zeit, sich mit einer App zu beschäftigen. Sie müssen einfach und schnell zu bedienen sein und dennoch genügend Funktionen bieten, um organisiert zu bleiben.

Things wirbt als App, für deren Verwendung Sie kein Handbuch benötigen, und verspricht, die Erfassung Ihrer Aufgaben zu beschleunigen, indem Sie eine Tastenkombination bereitstellen und Text aus anderen Apps kopieren.

Verfügbar für iOS und OS X.

Ähnliche plattformübergreifende Option: TickTick

2. Wenn Sie ein visueller Denker sind: Trello

Hat mein Haftnotizkommentar bei Ihnen Einzug gehalten? Dann schauen Sie sich Trello an.

Im Gegensatz zu den meisten listenbasierten Task-Managern basiert Trello auf einem System von Karten und Brettern – stellen Sie es sich wie ein virtuelles Schwarzes Brett vor. Sie können den Karten Fotos, Notizen, Dateien, Listen, Beschriftungen, Farbcodes und mehr hinzufügen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Informationen enthalten sind. Und Sie können einfach per Drag & Drop alles neu organisieren, ganz gleich, wie Sie die Dinge in Ihrem geistigen Auge sehen.

Verfügbar für iOS und Android

3. Wenn Sie in Ihrem Kalender leben: Fantastisch 2

OK – Fantastisch ist eigentlich ein Kalender. Durch die Aufnahme eines Task-Managers wird es jedoch zu einer To-Do-App, die ihren Namen verdient.

Anstatt nur eine Liste der Aufgaben zu sehen, die jeden Tag erledigt werden müssen, sehen Sie Ihre Aufgaben genau zum Zeitpunkt, zu dem Sie sie erledigen möchten. Auf diese Weise haben Sie sicher Zeit für alles, egal wie hektisch Ihr Tag ist.

Verfügbar für iOS und OS X.

Ähnliche plattformübergreifende Option: Swipes

4. Wenn Sie sich verblüfft fühlen: Any.do

Von der Sekunde an, in der Ihr Wecker klingelt, bis Ihr Kopf nachts auf das Kissen trifft, ist es für Sie ein Kinderspiel. An manchen Tagen haben Sie das Glück, sich an Ihren eigenen Namen zu erinnern, geschweige denn an Ihre Aufgabenliste.

In Schritten Any.do und seine „Moment“ -Funktion. Dies ist eine sanfte, aber feste, tägliche Erinnerung an Sie, die Aufgaben Ihres Tages zu überprüfen, damit Sie sicher sind, einen Plan für einen produktiven Tag zu haben.

Verfügbar für iOS und Android

5. Wenn Sie alle Aufgaben haben: OmniFocus

Wenn Ihre Aufgabenlisten Aufgabenlisten enthalten, ist OmniFocus genau das Richtige für Sie.

Als funktionsreichste und komplexeste App können Sie Ihre Arbeit auf verschiedene Arten filtern und sortieren, sodass Sie nur das sehen, was Sie gerade benötigen. Machen Sie sich also keine Sorgen mehr um Ihr Reno-Projekt zu Hause, wenn Sie herausfinden sollten, was Sie sonst noch für die Präsentation in der nächsten Woche bei der Arbeit vorbereiten müssen.

Verfügbar für iOS und OS X.

Ähnliche plattformübergreifende Option: Toodledo

6. Wenn Sie es hochschalten : Todoist

So viele Geräte, sagst du? Kein Problem mit Todoist. Es hat Versionen für iOS, Android und das Web und Browsererweiterungen aller Art – ganz zu schweigen von Integrationen mit E-Mail-Clients wie Google Mail und Outlook sowie Diensten wie Dropbox, IFTTT, Google Maps usw.

Das bedeutet, dass Sie mit Todoist jederzeit und überall ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste stehen.

Verfügbar für iOS und Android

7. Wenn Sie ein Purist sind: Erinnerungen

Reminders ist die Standard-iOS-App für Aufgaben und natürlich Erinnerungen. Es bietet den Standardtarif für To-Do-Apps, aber der Grund für die Verwendung ist der Grund, warum manche Leute Berge besteigen: Es ist da. Das klingt vielleicht nach einem dummen Grund, es zu wählen (oder nicht zu wählen) – aber es bedeutet auch, dass es automatisch mit anderen iOS-Apps und -Diensten funktioniert.

Und das bedeutet natürlich, dass es das Markendesign und die Benutzerfreundlichkeit von Apple bietet.

Verfügbar für iOS

8. Wenn Sie nicht allein sind: Wunderlist