Wie erfolgreich Menschen ihre Zeit nach der Arbeit verbringen

10 Wege, wie erfolgreiche Menschen ihre Zeit nach der Arbeit verbringen

Als Neil Patrick Harris Ende Teenager und Anfang 20 war, wurde er berühmt in der erfolgreichen TV-Show Doogie Howser, MD. Frühreif und unglaublich talentiert, wurde er schnell zu einem der gefragtesten jungen Schauspieler seiner Generation.

Viele von Harris ‚jungen Hollywood-Freunden tranken gern, nahmen Drogen und feierten gern. Harris wurde schnell klar, dass die „Clubszene“ nichts für ihn war, und so begann er, seine Freizeit auf eine andere Art und Weise zu verbringen.

Wie er erzählt seiner Autobiografie, flog er jedes Mal, wenn er ein paar Wochen Urlaub hatte, nach NYC, um so viele Broadway-Shows wie möglich zu sehen. Manchmal bedeutete das zwei Shows pro Tag.

Warum? Er wollte seine Freizeit damit verbringen, meisterhafte Schauspieler an der Spitze ihres Spiels zu beobachten. Harris wusste, dass er bei jeder Aufführung unbezahlbaren Unterricht aufnehmen würde – und das tat er auch. Er hat eine lange, gefeierte Karriere als preisgekrönter Schauspieler, Autor, Regisseur, Moderator und Moderator aufgebaut.

Die Art und Weise, wie Sie Ihre Zeit außerhalb der Arbeit verbringen – was Sie an Ihren Abenden, Wochenenden und in den Ferien tun tun – kann einen großen Einfluss auf Ihre Karriere haben. Wenn Sie bei der Arbeit sehr erfolgreich sein wollen, müssen Sie auch außerhalb der Arbeit nachdenklich und absichtlich vorgehen.

Denken Sie an Ihre letzten Abende, Wochenenden oder Feiertage zurück. Wie hast du deine Zeit verbracht? Helfen Ihnen Ihre Aktivitäten außerhalb der Geschäftszeiten dabei, die gewünschte Karriere aufzubauen – oder halten Sie sich zurück?

Wenn es Zeit für ein neues Ritual nach der Arbeit ist, finden Sie hier eine Liste, die Sie inspirieren kann – 10 Möglichkeiten, wie erfolgreiche Menschen ihre Zeit nach der Arbeit verbringen.

1. Sie trainieren

Ich weiß, ich weiß. Sie haben diesen Rat schon so oft gehört. Dieser Punkt kann jedoch nicht überbetont werden. Es ist allgemein bekannt, dass das Befolgen eines konsistenten Fitnessprogramms Ihre Kreativität, Ihr Selbstvertrauen und Ihre Belastbarkeit sowohl bei der Arbeit als auch in Ihrem Privatleben steigert. Es lässt sich nicht vermeiden: Ihren Körper zu bewegen ist gut für Ihre Karriere.

Beispiele: Barack und Michelle Obama sind stolze Fitnessbegeisterte. Intelligente CEOs bringen Yoga ins Büro und üben sogar gemeinsam mit ihren Mitarbeitern.

Wenn Sie Ihre Produktivität während der acht Stunden Ihrer Arbeit steigern möchten, verbringen Sie mindestens einen Teil Ihrer Freizeit damit, Ihren Körper zu bewegen.

2. Sie suchen Inspiration und neue Erfahrungen

Harris geht ins Theater – und ist im Theater. Die Bestseller-Autorin Elizabeth Gilbert bereiste die Welt (lesen Sie einfach Essen, Beten, Lieben: Die Suche einer Frau nach allem in Italien, Indien und Indonesien ). Autorin und Business- und Kreativitätsexpertin Danielle LaPorte empfiehlt, aus Ihrer offensichtlichen Blase herauszukommen: Wenn Sie Koch sind, gehen Sie in ein Museum. Wenn Sie Maler sind, besuchen Sie ein Top-Restaurant. Lassen Sie sich an unerwarteten Orten inspirieren.

Wenn Sie sich in neue, faszinierende Umgebungen versetzen – in Ihrer eigenen Stadt oder auf einer Reise weit weg von zu Hause , wird Ihr Gehirn auf neue Weise aktiviert und kann zu einem Ausbruch kreativen Genies zur Problemlösung führen.

Häuslichkeit kann schön sein, aber Innovatoren, Leistungsträger und CEOs sind selten „Sofakartoffeln“, die ihre gesamte Freizeit zu Hause verbringen.

3. Sie bauen authentische Beziehungen auf

Thomas Jefferson, der dritte US-Präsident, war berühmt für seine legendären Dinnerpartys, bei denen er eine Vielzahl von Menschen einlud, die ihn faszinierten, und dann eine tiefe, philosophische Frage stellte, die jeder am Tisch beantworten konnte – kein Smalltalk erlaubt!

Jefferson verstand den Wert des Aufbaus von Beziehungen – echte, persönliche Verbindungen und Gespräche, die tiefer gehen als „Wow, wie wäre es mit dieser Hitzewelle, die wir haben?“

Wann hatten Sie das letzte Mal ein tiefes, bedeutungsvolles und telefonfreies Gespräch mit einem Kollegen, Freund oder Mentor? Nehmen Sie ein Stichwort von Jefferson und werfen Sie ein “ Jeffersonian Dinner “ bei sich zu Hause. Die Verbindungen, die Sie herstellen, und die Ideen, die entstehen, können den Lauf Ihrer Karriere verändern.

4. Sie sagen „Nein“ (viel)

Der verstorbene Steve Jobs sagte einmal: „Die Leute denken, dass„ Fokus “bedeutet,„ Ja “zu dem zu sagen, worauf Sie sich konzentrieren müssen. Aber das bedeutet es überhaupt nicht. Es bedeutet , zu den hundert anderen guten Ideen, die es gibt , Nein zu sagen. “

Erfahrene Menschen wissen, dass sie nicht alles können, überall sein und allen an einem Tag oder in einem Leben helfen können.

Sie wissen, dass sie nicht jedes Projekt übernehmen, an jeder Weihnachtsfeier teilnehmen oder jedem freundlichen „Kann ich Ihr Gehirn auswählen?“ Zustimmen können. Anfrage. Sie wählen ihre Schlachten sorgfältig aus und vermeiden es, sich zu dünn auszubreiten.

Hier ist eine gute Richtlinie für die Beantwortung von Anfragen in Ihrem Leben: Wenn Sie jemand auffordert, etwas zu tun, fragen Sie sich: „Was ist momentan mein Hauptaugenmerk?“ – gefolgt von „Wird es mir helfen, diese Anfrage mit„ Ja “zu beantworten? Hauptziel, oder wird es schwieriger, „Ja“ zu sagen? “

5. Sie verbringen Zeit in der Natur

Schon mal was von „Naturdefizitstörung“ gehört? Es ist ein Satz, den Richard Louv erstmals in seinem Buch „Das letzte Kind im Wald: Rettung unserer Kinder vor Naturdefizitstörungen“ verwendet hat. Richard ist der Ansicht, dass unser Lebensstil in Innenräumen zu einer Vielzahl von Gesundheits- und Verhaltensproblemen beiträgt. Als Psychologe und Experte für emotionale Gesundheit müsste ich zustimmen.

Es ist schwierig, Ihr bestes Ich zu sein – und Ihre beste Arbeit zu leisten , wenn Sie wochenlang klimatisierte Luft eingeatmet und unter Leuchtstofflampen gearbeitet haben. Das ist keine ideale Art zu arbeiten oder zu leben.

Ehrgeizige Menschen verbinden sich mit der Natur und der Natur und ermöglichen es der Schönheit der Umwelt (sowie den wunderbaren Möglichkeiten, die die Natur bietet – wie Wandern, Surfen, Skifahren und Klettern), ihre Energie wieder aufzufüllen.

6. Sie ziehen den Stecker heraus

Immer mehr Menschen nehmen sich Zeit für einen „unplugged“ Tag oder ein Wochenende – das heißt, keine Geräte, kein WLAN, keine E-Mails und keine sozialen Medien – und sagen, dass diesmal ihr Geist, ihr Körper und ihr Geist erneuert werden. Es gibt sogar einen neuen Nationalfeiertag, der dem Herausziehen des Netzsteckers gewidmet ist.

Sogar Oprah Winfrey (wohl eine der meistbeschäftigten Menschen auf dem Planeten!) Findet immer noch Zeit, sich ab und zu mit einem guten Buch zusammenzurollen oder sich in ihren Marmeladen zu entspannen und ihre Sonntage für Entspannung und technikfreie Zeit zu bewahren. „Ich gebe mich immer sonntags als spirituelle Basis der Erneuerung – ein Tag, an dem ich absolut nichts tue“, sagt sie.

Technologie ist ein Wunder, aber sehr erfolgreiche Menschen wissen, dass auch die Zeit ohne Netzstecker wichtig ist.

7. Sie holen das Beste aus ihren Abendroutinen heraus

Wir alle kennen die Kraft der Morgenroutinen, um uns auf einen produktiven Tag vorzubereiten – aber viele erfolgreiche Menschen wissen auch, dass sie durch die richtige Beendigung ihres freien Tages für ein energiegeladenes, produktives und kreatives Morgen gerüstet sind.

Benjamin Franklin nahm jeden Abend vor dem Schlafengehen an einer gesunden Selbstbeobachtung teil und fragte sich: „Was habe ich heute gut gemacht?“ Der Filmemacher-Meister Ingmar Bergman las vor dem Schlafengehen – was nachweislich Stress reduziert. Sheryl Sandberg schaltet nachts ihr Telefon aus, wenn sie schlafen geht, weil sie nicht geweckt werden will. Arianna Huffington, Präsidentin der Huffington Post, fügt hinzu: „Unsere Kreativität, unser Einfallsreichtum, unser Vertrauen, unsere Führungsqualitäten und unsere Entscheidungsfindung können durch einfaches Schlafen verbessert werden.“

Wenn Sie auf Ihre Abendroutine achten, müssen Sie am nächsten Morgen aufwachen und sich erfrischt und wiederhergestellt fühlen, damit Sie mehr Erfolg und Glück erreichen können.

8. Sie machen echte Ferien

Ein Bild – wie Taylor Swift im Urlaub, der den Sonnenschein und das kristallblaue Wasser genießt – sagt mehr als tausend Worte: Wenn Swift in ihrem Zeitplan Zeit für einen echten Urlaub findet, können Sie das auch.

9. Sie nehmen Unterricht und investieren in sich

Der frühere CEO von Twitter, Dick Costolo, sagte, dass das Studium der Improvisationskomödie es ihm ermöglicht habe, ein besserer Anführer zu werden. Die Schauspielerin Emma Watson, die sich für den Rest ihrer Karriere leicht auf ihren Harry-Potter- Lorbeeren ausruhen konnte, entschied sich für eine höhere Ausbildung an der Brown University.

Ob es sich um Lebensberatung, Psychotherapie, einen Schauspielworkshop, eine Graduiertenschule oder ein einwöchiges Zertifizierungsprogramm zu einem Thema handelt, das Sie fasziniert, erfolgreiche Menschen wissen, dass Sie in sich selbst investieren ob Sie in Ihren Geist, Ihren Körper oder in Ihren Körper investieren Geist – alles wird zu Ihrem beruflichen Erfolg beitragen.

10. Sie bauen Stress ab und kümmern sich um sich selbst

Marianne Elliot, eine Menschenrechtsanwältin, die im vom Krieg heimgesuchten Afghanistan stationiert war, begann Yoga und Yoga-Atemtechniken zu praktizieren, um einen Moment des Friedens inmitten unbeschreiblicher Gewalt zu schaffen. Sie stellte fest, dass ihre Yoga-Praxis – selbst wenn sie nur ein paar tiefe, reinigende Atemzüge machte – ihre geistige Gesundheit bewahrte und es ihr ermöglichte, ihre wichtige Arbeit unter außerordentlich stressigen Umständen zu erledigen.

OK, vielleicht arbeiten Sie nicht in einer vom Krieg heimgesuchten Region wie Marianne. Aber wo immer Sie arbeiten und was auch immer Sie tun, Sie werden Momente von Stress, Unsicherheit, nebligem Denken oder Müdigkeit erleben. Wenn Sie nicht gut auf sich selbst aufgepasst haben – wenn Ihre Schlafgewohnheiten aus dem Ruder gelaufen sind, wenn Ihre Ernährung wackelig ist oder wenn Sie zugelassen haben, dass sich Ihre Emotionen wie Dampf in einem Wasserkocher aufbauen , dann werden Sie es tun Es fällt mir viel schwerer, durch stressige Momente zu navigieren.

Erfolgreiche Menschen verstehen, dass wenn Sie sich heruntergekommen, abgelenkt oder unwohl fühlen, dies Ihre Arbeitsqualität beeinflusst und Ihren Erfolg behindert.

Nehmen Sie ein Stichwort von Neil Patrick Harris, Oprah, Taylor Swift, Michelle Obama, Marianne Elliot und anderen Super-Leistungsträgern wie ihnen: Nutzen Sie Ihre Freizeit mit Bedacht – treffen Sie an Ihren Abenden, Wochenenden und in den Ferien gesunde, absichtliche Entscheidungen – und Sie ‚ Bringen Sie noch mehr Energie und Brillanz in Ihre Arbeit.

Jede Woche gibt es 168 Stunden. Sie verbringen wahrscheinlich 40 bei der Arbeit und haben 128 zum Schlafen, Essen, Ausruhen und Ausgeben, wie Sie möchten. Was wirst du wählen?

Nutze deine Zeit gut.