10 Möglichkeiten, wie Ihre Fantasie Sie bei Ihrer Arbeit verbessern kann

10 Möglichkeiten, wie Ihre Fantasie Sie bei Ihrer Arbeit verbessern kann

Fantasie war ein großes Schlagwort, als wir Kinder waren (bevor wir wussten, was „Schlagwort“ überhaupt bedeutet). Seit dem Betreten des Arbeitsplatzes ist es jedoch fast aus unserem Wortschatz verschwunden.

Und das ist schade, denn unsere Vorstellungskraft kann uns helfen, herausfordernde Geschäftsprobleme zu lösen, Innovationen zu entwickeln und neue Möglichkeiten und Zukunftsaussichten zu erkunden.

In der Tat ist es Zeit, die Fantasie zurückzubringen. Und wir haben im Internet die besten Ressourcen gefunden, um Ihre zu nutzen. Stell dir das vor!

  1. Es stellte sich heraus, dass Einstein kein Genie war. Er war einfach sehr, sehr gut darin, seine kreative Seite freizusetzen. (Digital Tonto)

  2. Warum eine Frau glaubt, dass wir in das „Imagination Age“ eintreten – und wie Sie sich vorbereiten können. (Forbes)

  3. Alles, was Sie brauchen, um kreativer zu werden, ist ein Stück Papier, ein Stift und diese drei Herausforderungen. Das war einfach. (Harvard Business Review)

  4. Falls Sie neugierig waren, untersuchte diese Studie, wie Fantasie funktioniert. (Populärwissenschaften)

  5. Hier sind sieben Gründe, warum Fantasie für Ihre Karriere so wichtig ist. (LinkedIn)

  6. Bauen Sie Ihre Fantasie auf, indem Sie fragen? +? = 10, nicht 5 + 5 =? Und andere coole Tipps vom Executive Director von Stanfords Technology Ventures Program. (Inc.)

  7. Kopfhörer und eine gute Wiedergabeliste sind möglicherweise alles, was Sie brauchen, um aus dieser kreativen Furcht herauszukommen. (Psychologie heute)

  8. Die Großen wissen immer, wie sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Dieser Artikel beschreibt Methoden, die von Steve Jobs, Bob Dylan und dem Erfinder von Post-its verwendet wurden.

  9. Wir fordern keine extreme Umarbeitung des Schreibtisches, aber das Hinzufügen dieser Farbe zu Ihrem Arbeitsbereich könnte Ihnen dabei helfen, Ihre kreative Seite in Schwung zu bringen. (Die Huffington Post)

  10. Jeder könnte ein wenig Ohm in seinen Büros verwenden: Eine Studie von Frontiers in Cognition ergab, dass bestimmte Arten von Meditation Sie kreativer machen. (Science Daily)