10 Websites, die jeder Unternehmer mit einem Lesezeichen versehen sollte

10 Websites, die jeder Unternehmer mit einem Lesezeichen versehen sollte

Unternehmern steht eine überwältigende Menge an Informationen zur Verfügung. Und manchmal kann es sehr schwierig sein, die Spreu vom Weizen zu trennen, besonders wenn Sie neu unabhängig sind. Im Laufe Ihres Geschäfts werden Sie garantiert Tausende von Websites besuchen, um die Antworten zu erhalten, die Sie benötigen. Aber welche werden immer wieder nützlich sein?

Wir haben eine kurze Liste zusammengestellt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Unabhängig davon, ob Sie ein Technologie-Start-up oder ein kleines Unternehmen betreiben, sollten Sie diese 10 Tipps mit einem Lesezeichen versehen.

1.  Inc. Magazine Guides

Eine unglaublich umfassende Liste von kurzen, lehrreichen Artikeln zu absolut allem, was mit dem Geschäft zu tun hat, vom Start über die Finanzierung bis hin zu Führung und Wachstum.

Gut für:  Grundlegende Informationen zu Geschäftsgrundlagen, Terminologie und schrittweise Anleitungen.

2.  Maischbar

Mashable ist die größte unabhängige Nachrichtenquelle für digitale Kultur, soziale Medien und Technologie und eine Anlaufstelle für nahezu alle. Es ist, als würde der  Hollywood Observer Verbraucherberichte  treffen . Aber sein unkomplizierter Ansatz und sein unkomplizierter Text machen ihn selbst unter den am wenigsten technisch versierten Unternehmern zu einem Favoriten.

Gut geeignet für:  Informieren Sie sich über alles, was mit Technologie zu tun hat, oder wählen Sie die beste Technologieplattform, Software oder Ausrüstung für Sie oder Ihr Unternehmen aus.

( Bonus: Schauen Sie sich unser Muse-Profil von Mashable an – es ist auch ein großartiger Ort zum Arbeiten!)

3.  Social Media Examiner

Dieser Blog über alles, was mit Social Media zu tun hat, enthält Artikel für Newcomer und Digital Natives. Außerdem ist es aktuell und umfassend im Fokus.

Gut für:  Entscheiden Sie, ob verschiedene Social-Media-Tools Ihnen helfen, Ihre Geschäftsziele zu erreichen, und holen Sie mit den von Ihnen verwendeten Tools das Beste für Ihr Geld heraus.

4.  ProBlogger

Das musst du nicht offizieller Blogger sein, um von der Website von Darren Rowse zu profitieren. Selbst Unternehmen, die nur ein Blog als Werbemittel verwenden möchten, können viel aus dieser Enzyklopädie mit blogbezogenen Informationen lernen.

Gut für:  Optimale Nutzung der Zeit, die Sie mit Bloggen, Schreiben und anderen Online-Werbeaktivitäten verbringen.

5.  Ein kluger Bär

Der Serienunternehmer Jason Cohen verkaufte sein letztes Start-up im Jahr 2007, aber er betreut weiterhin Unternehmer und beteiligt sich an der Start-up-Community. Seine Erfahrung und sein Wissen hinter den Kulissen werden in seinem unverzichtbaren Blog festgehalten.

Gut für:  Überzeugende und zum Nachdenken anregende Beiträge zum unternehmerischen Leben und zu Best Practices für Unternehmen.

6.  CEO unter 30 Jahren

Ein Start-up-Blog für Jungunternehmen und Jungunternehmer, der von sensationell bis substanziell reicht.

Gut für:  Listen, heruntergekommene Tools und Apps, schnelle strategische Beratung.

7.  Paul Graham

Paul Graham, ein legendärer Risikokapitalgeber und Gründer des Silicon Valley-Inkubators Y Combinator, geht weit über die Technologie- und Start-up-Community hinaus.

Gut für:  Gedankenführung von einem Veteranen der finanzierten Start-up-Welt und eine erfahrene Perspektive auf die unternehmerische Industrie.

8.  Tara Gentile

Als Verfechterin von „leidenschaftlichen“ Unternehmern unterrichtet Tara The Art of Earning, das Unternehmern aller Formen und Größen hilft, bei der Arbeit, die sie lieben, noch einen Schritt weiter zu gehen.

Gut für:  Cheerleading, Motivation, Inspiration, taktische Ratschläge und einen guten, altmodischen Kick in die Hose.

9.  Design Sponge Biz Ladies

Eine wöchentliche Reihe in diesem renommierten Design-Blog beleuchtet Insider-Ratschläge und -Anweisungen zu einer Vielzahl von Geschäftsthemen, z. B. zum Aufbau eines Großhandelsgeschäfts, zur Förderung von Veranstaltungen und zur Verwendung von Kickstarter zur Finanzierung Ihres Unternehmens oder früher Initiativen. Diese Gastbeiträge, die von verschiedenen Unternehmern verfasst wurden, stellen sicher, dass Sie keine Zeit damit verschwenden, das Rad neu zu erfinden.

Gut für:  Detaillierte Ratschläge von einem freundlichen Menschen, der dort war, haben das getan.

10.  Forbes Frau

Eine Zusammenstellung von Erkenntnissen über Wirtschaft, Kultur, Unternehmertum und aktuelle Ereignisse einer Reihe kluger Schriftstellerinnen.

Gut für:  Sich mit anderen Frauen verbinden und sich an der Schnittstelle zwischen Populärkultur und berufstätigen Frauen beteiligen.

Nachdem Sie meine Liste gesehen haben, die Sie unbedingt lesen müssen, sagen Sie es uns! Ohne welche Websites kannst du nicht leben?

Foto mit freundlicher Genehmigung von Joi Ito.