10 Wörter Recruiter hassen es, auf Ihrem Lebenslauf zu sehen (und 10 sie lieben)

10 Wörter Personalvermittler hassen es, in Ihrem Lebenslauf zu sehen (und 10, die sie lieben)

Wir haben es schon einmal gesagt und wir werden es noch einmal sagen: Bei so wenig Platz und so vielen tollen Informationen über Ihre Karriere ist es wichtig, dass Sie mit den Wörtern, die Sie in Ihrem Lebenslauf verwenden, wählerisch werden.

Unglücklicherweise werden die Leute bei dem Versuch, einen herausragenden Lebenslauf zu erstellen, oft auch ein wenig kreativ, wenn sie ihre Wortwahl treffen. Sie entscheiden sich für unternehmerisch klingende Schlagworte, von denen sie glauben, dass Personalchefs sie hören möchten, anstatt nur ihre Leistungen zu beschreiben.

Nun, wir haben Neuigkeiten für Sie: Es ist Zeit, den Jargon zu schneiden.

Letzte Woche veröffentlichte CareerBuilder die Ergebnisse einer Umfrage, in der mehr als 2.000 Personalchefs und Personalfachleute nach ihren größten Abmeldungen (und Einschaltungen) für Lebensläufe befragt wurden. Die Ergebnisse sind aufschlussreich: Es stellt sich heraus, dass niemand diese häufig verwendeten geschäftlichen Schlagworte und Klischees wirklich sehen möchte – denken Sie an „ergebnisorientiert“, „Teamplayer“ und überraschenderweise an „harte Arbeiter“. Anstatt Ihre Erfolge vage zu beschreiben, scheinen Personalchefs es vorzuziehen, mit starken und einfachen Aktionsverben genau zu zeigen, welche Ergebnisse Sie erzielt haben oder was Sie zu einem solchen „Teamplayer“ macht („erreicht“, „verbessert“ und „trainiert“ oder) “Mentored” stach unter den Favoriten hervor).

Sie können sich unten eine Auswahl der besten und schlechtesten Wörter ansehen (und die vollständige Liste bei CareerBuilder, aber das Wichtigste ist: Wenn es um die Wörter geht, die Sie in Ihrem Lebenslauf auswählen, halten Sie es einfach. Beschreiben Sie klar und genau, was Sie sind Das haben wir in der Vergangenheit getan, und es wird für die Einstellung von Managern offensichtlich, warum Sie die “Besten der Rasse” sind.

Die schlechtesten Lebenslaufbedingungen

  1. Best of Breed
  2. Macher
  3. Denk mal von einer anderen Sicht
  4. Synergie
  5. Ansprechpartner
  6. Ergebnisorientiert
  7. Teamspieler
  8. Fleißiger Arbeiter
  9. Strategischer Denker
  10. Detail orientiert

Die besten Lebenslaufbedingungen

  1. Erreicht
  2. Verbessert
  3. Ausgebildet / betreut
  4. Gelang es
  5. Erstellt
  6. Beeinflusst
  7. Erhöht / Verringert
  8. Verhandelt
  9. Gestartet
  10. Unter dem Budget

Foto des Lebenslaufs mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.