11 Möglichkeiten, Ihren Pendelverkehr zu verkürzen

11 Möglichkeiten, Ihren Pendelverkehr zu verkürzen

Jeden Wochentag morgens küssen wir unsere Lebensgefährten (oder unsere Haustiere), schnappen uns unsere Taschen und gehen ins Büro. Und dann verabschieden wir uns jeden Abend von unseren Mitarbeitern, schnappen uns unsere Taschen und fahren zurück nach Hause. Die meisten von uns akzeptieren unsere Arbeitspendel als langweilige, aber unvermeidliche Teile unserer Tage – aber bei The Muse glauben wir, dass das Leben zu kurz ist, um so viel Zeit für ein „notwendiges Übel“ aufzuwenden.

Hier finden Sie die besten Ressourcen im Internet, mit denen Sie Ihren Pendelverkehr von gewöhnlich zu außergewöhnlich gestalten können. Wir sehen uns auf der Straße.

  1. Weißt du, wie immer dieser eine Typ fröhlich in der U-Bahn summt? Hier erfahren Sie, wie Sie so glücklich sein können wie er. (Wallstreet Journal)

  2. Wenn Sie Ihren Pendelverkehr gesund gestalten, wird die Erfahrung erheblich verbessert. (Greatist)

  3. Wenn Sie Ihr Gehirn trainieren und etwas Kreativität anregen möchten, ist ein anderer Weg zur Arbeit möglicherweise genau das Richtige. (Lifehacker)

  4. Sie wussten, dass dies kommen würde. Die besten Apps für Ihren Pendelverkehr. (Raffinerie29)

  5. Für Pendler mit Straßenrummel – oder einfach nur Straßenangst – möchten wir Ihnen einige Möglichkeiten vorschreiben, wie Sie Ihre Fahrt stressfreier gestalten können. (Die Huffington Post)

  6. Wenn Sie mit dem Fahrrad zu Ihrem Job fahren, sollten Sie diese „BS-freie“ Anleitung zu der Ausrüstung lesen , die Sie zum Pendeln mit dem Fahrrad benötigen. (Gizmodo)

  7. Diese mehr als 25 Ressourcen für Fahrgemeinschaften sind Lesezeichen wert. (Mashable)

  8. Das Navigieren mit öffentlichen Verkehrsmitteln erinnert uns daran, warum sie es den städtischen Dschungel nennen. Hier erfahren Sie, wie Sie überleben können. (Isebel)

  9. Mit diesen modischen Schuhen, die für den Pendelverkehr konzipiert sind, müssen Sie nicht auf Form verzichten. (Redbook Magazine)

  10. Und Männer, wir lassen Sie nicht aus – hier sind Ihre pendlerfreundlichen Arbeitsschuhe. (Männerjournal)

  11. Ist es Zeit, Ihre Adresse zu ändern? Schauen Sie sich die besten und schlechtesten Städte für den Pendelverkehr an. (Bloomberg)

Möchten Sie Ihre tägliche Fahrt – oder Ihr Gehen oder Radfahren – noch besser machen? Hier sind noch mehr Pendlerressourcen!

Foto des Bikers mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.