12 Günstige (oder kostenlose!) Geld-Apps, die Sie auschecken müssen

12 Günstige (oder kostenlose!) Geld-Apps, mit denen Sie Ihre Ausgaben in Schach halten können

Wenn die Worte persönliche Finanzen Sie ins Schwitzen bringen, verwalten Sie Ihr Geld wahrscheinlich nicht sehr gut. Und schauen Sie, es ist nichts, worüber Sie sich schlecht fühlen sollten: Bei so vielen Zielen, Zahlen und Gewohnheiten, die Sie im Leben im Auge behalten müssen, kann es schwierig sein, die Dinge täglich zu managen, geschweige denn langfristig.

Aber irgendwann – eher früher als später – müssen Sie Ihre Finanzen organisieren. Finanzielles Geschick zu besitzen, könnte den Unterschied bedeuten, ob Sie den Kaffee jeden Morgen bequem zum Mitnehmen bringen oder sich im Notfall in echten Schwierigkeiten befinden. Glücklicherweise ist es angesichts der Vielzahl verfügbarer digitaler Ressourcen einfacher als je zuvor, zu verfolgen, auszugeben und zu speichern.

Sie können nie zu gewissenhaft mit Ihrem hart verdienten Geld sein. Die meisten der 12 unten aufgeführten Apps sind kostenlos (wie Sie hoffen würden). Worauf warten Sie also noch?

Allgemeine Finanzen

1. Level Geld

Als Tracker und Analysator für all Ihre Ausgabegewohnheiten ist Level im Grunde die Tabelle, die Sie immer zu faul und ehrlich gesagt zu verwirrt waren, um sie selbst zu erstellen. Anstatt nur die Nummer für Ihr Bankguthaben zu sehen, wird alles berücksichtigt Sie normalerweise tun würden – Rechnungen, Kredite, Ersparnisse, Ziele und Unwesentliches (wie Kaffee oder Essen gehen). In diesem Sinne wird eine noch bessere Zahl berechnet, die Sie im Auge behalten können: Ihr Geld, das Sie ausgeben können. Auf diese Weise tätigen Sie keine Einkäufe, die Sie sich nicht leisten können. Bester Teil? Es ist sowohl visuell anregend als auch zugänglich, sodass Sie sich buchstäblich einen Überblick über Ihre Ausgabegewohnheiten verschaffen können.

2. Ziffer

Sie sind sich nicht sicher, wie viel Sie sparen sollen? Zum Glück ist Digit hier, um Ihnen dabei zu helfen. Durch die Verfolgung Ihrer Einnahmen und Ausgaben bewegt das Programm automatisch kleine Geldbeträge, die Sie können leisten, basierend auf den von Ihnen angegebenen persönlichen Finanzinformationen, auf ein Digit-Konto, das Sie jederzeit ohne Gebühren abheben können.

Als allgemeines Spartool können Sie Ihre Einstellungen so konfigurieren, dass sie mehr oder weniger aggressiv gespeichert werden. So können Sie Ihre eigenen Ziele festlegen. Egal, ob Sie einen bevorstehenden Urlaub im Auge haben, einen Kredit zur Rückzahlung haben oder einen einfachen Notfallfonds aufbauen, Sie haben immer eine Reserve beiseite gelegt. Digit ist derzeit für iOS verfügbar und wird in Kürze auch für Android verfügbar sein.

3. Minze

Mint ist der persönliche Finanz-Tracker, den Sie so schnell wie möglich verwenden sollten (falls Sie dies noch nicht getan haben). Mint ist ein einfaches Tool, das nicht nur Ihre Bankkonten, Kredite und andere Vermögenswerte überwacht. Es verfolgt auch Ihre Transaktionen, warnt Sie vor verdächtigen Ausgaben außerhalb Ihres üblichen Verhaltens (falls Sie nicht Ihre Karte klauen) und hilft Ihnen beim Einstellen Budgets und Sparziele für sich. Wenn Sie genau sehen möchten, wohin Ihr Geld jeden Monat fließt, ist dies die App für Sie.

4. Wally

Es ist in Ordnung, wenn Sie Probleme mit Ihren Geldmanagementfähigkeiten haben, da Wally, wie sich herausstellt, den größten Teil der Arbeit für Sie erledigen kann. Die Mission der App ist es, Sie mit den Informationen und dem Verständnis Ihrer Finanzen so auszustatten Sie sich sicher fühlen können, finanzielle Entscheidungen von einer vollständig informierten Position aus zu treffen. Die Basisplattform verwendet lebendige Farben und eine einfache Navigation, um die Details zusammenzufassen und Ihnen zu helfen, ein vollständiges Bild Ihres Geldes zu erhalten, ohne dass Ihre Sicht durch Schnickschnack beeinträchtigt wird.

Ein bemerkenswerter Vorteil von Wally ist, dass es im Gegensatz zu Mint keine Ihrer Informationen auf seinen Remote-Servern speichert. Es speichert alle Daten auf Ihrem Telefon, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre persönlichen Daten in die falschen Hände geraten.

5. Sie benötigen ein Budget

Sie benötigen ein Budget, oder YNAB, ist das sehr spezifische Budgetierungswerkzeug, das Sie vor Jahren hätten verwenden können, als Sie Ihre erste Kreditkarte erhalten haben. Es arbeitet mit vier wesentlichen Werten: Geben Sie jedem Dollar einen Job; Budget für große, seltene Ausgaben; mit den Schlägen rollen; und leben vom Einkommen des letzten Monats. Sie können sich mit einer 34-tägigen kostenlosen Testversion für dieses preisgekrönte Programm anmelden oder die App für 5 USD pro Monat oder 50 USD pro Jahr erwerben (für Studenten ist sie immer kostenlos).

Einkaufen und Rabatte

6. Groupon

Ja, Groupon ist immer noch da! Und trotzdem nützlich! Wenn Sie jemals stundenlang nach lokalen Aktivitäten, Einkaufsmöglichkeiten oder Dienstleistungen gesucht haben, brauchen Sie diese. Die globale Plattform bietet eine kostengünstige Möglichkeit, neue Restaurants kennenzulernen, ein cooles Hobby wie Kajakfahren zu finden oder an einem Zeichenkurs teilzunehmen. Nutzen Sie das Produkt während Ihres Aufenthalts oder testen Sie es bei Ihrer nächsten Reise. Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie mit der App eine Liste mit einer beliebigen Anzahl erschwinglicher Dinge bereitstellen, einschließlich Haarschnitten, Yoga-Kursen oder Wochenendausflügen.

7. LivingSocial

Ähnlich wie bei Groupon hilft Ihnen LivingSocial auch dabei, Rabatte vor Ort zu finden. Noch besser? Es hat eine großartige Funktion, die alle möglichen großartigen Dinge auf Ihr Radar bringt. Sie finden ganz einfach Hotelangebote und All-inclusive-Urlaubspakete, coole Produkte wie eine billige Flasche Wein oder Bluetooth-Lautsprecher für Ihren nächsten Grillabend und aufregende Veranstaltungen wie Salsa-Tanzkurse und Spirituosenverkostungen in der örtlichen Brennerei. Wenn ich einen Nachteil auflisten müsste, wäre es natürlich der schlüpfrige Hang, großartige Sachen zu kaufen, von denen Sie sonst nie etwas gewusst hätten.

Reise

8. Trichter