12 Entscheidungen, die erfolgreiche Menschen niemals treffen werden

12 Entscheidungen, die erfolgreiche Menschen niemals treffen werden

Ein erfolgreiches Leben zu führen, bedeutet, die richtigen Dinge zu tun. Es beginnt damit, Entscheidungen zu treffen, die auf „ knochentiefen, intuitiven Güte “ basieren, so Tim Eskew. Es ist auch von entscheidender Bedeutung, authentische Ziele zu setzen und hart zu arbeiten. Robin Camarote sagt: “Selten stolpern zuverlässige Macher in außergewöhnliche Umstände.”

Das Leben zu leben, das Sie sich vorgestellt haben, ist durchaus möglich. Aber es bedeutet, Fehltritte zu vermeiden, die bedauerliche Folgen haben können.

Hier sind 12 Dinge, die dynamische, fokussierte Personen ablehnen.

1. Beschränken Sie sich auf die Erfolgsdefinitionen anderer

Für viele bedeutet Erfolg Geld, Ruhm, ein Eckbüro oder ein schickes Auto. Menschen, die wirklich Erfolg haben, gehen etwas tiefer, wenn sie ihren eigenen Erfolg als eine Mischung aus vielen Elementen betrachten: die Befriedigung, etwas zu bewirken, einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen, einen Weg zu bahnen und in wichtige Beziehungen zu investieren.

2. Ihre Ziele aus den Augen verlieren

Führungskräfte sind unermüdlich ihrer Leidenschaft verpflichtet und lassen sich nicht von den Erwartungen oder Meinungen anderer abbringen. Sie verstehen, dass es unmöglich ist, alle zufrieden zu stellen, damit sie ihre Energie nicht damit verschwenden, es zu versuchen.

3. Langeweile erliegen

Diese Menschen sind ständig neugierig auf die Welt. Sie lassen keine Selbstzufriedenheit zu und suchen ständig nach Verbesserungsmöglichkeiten. Sie verfolgen aktiv neue Herausforderungen, suchen nach neuen Ideen und sind offen für andere Vorgehensweisen. Sie lernen immer, unabhängig von ihrem Alter oder Status.

4. Vernachlässigen Sie es, auf sich selbst aufzupassen

Die erfolgreichsten Menschen legen Wert auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Auf die Gefahr hin, wie ein Fitness-Werbespot zu klingen, essen sie richtig, trainieren regelmäßig und bekommen genug Schlaf, weil sie verstehen, dass diese Maßnahmen notwendig sind, damit sie auf ihrem optimalen Niveau funktionieren.

Sie machen nicht den Fehler, ihr Wohlbefinden als letztes auf ihre Prioritätenliste zu setzen.

5. Denken Sie, dass sie alles können

Sie kennen ihre Stärken und Schwächen. Sie spielen mit ihren Stärken und umgeben sich mit anderen, die Dinge kompensieren können, in denen sie einfach nicht gut sind. Zum Beispiel kann sich eine erfolgreiche Person, die sich hervorragend vernetzt, aber Schwierigkeiten hat, ihre Gedanken zu Papier zu bringen, frei machen, das zu tun, was sie kann, und einen Schriftsteller einstellen, der bei der Kommunikation hilft.

Sie haben gelernt, dass sie nicht nur nicht jede Aufgabe selbst erledigen müssen, sondern dass dies unmöglich ist. Sie konzentrieren sich auf Bereiche, in denen ihre Talente den größten Einfluss haben können.

6. Grenzen ignorieren

Sie haben ein starkes Gespür für Prioritäten und werden nicht vom Druck beeinflusst, aus der Bahn zu geraten. Ebenso respektieren sie die Grenzen anderer und verstehen den Unterschied zwischen vernünftigen Erwartungen und Auferlegungen, sowohl für sich selbst als auch für diejenigen, mit denen sie interagieren.

7. Springe ins Drama

Ob Klatsch, Gerüchte oder Spekulationen, sie vermeiden die Rhetorik giftiger Menschen. Sie kennen den Unterschied zwischen dem Hören auf die persönliche Krise eines Freundes und dem Eingreifen in Vitriol über jemanden, den sie noch nie getroffen haben, oder ziellosen Beschwerden von einer Person, die nicht die Absicht hat, sich selbst zu helfen.

8. Externe Genehmigung einholen

Erfolgreiche Menschen kümmern sich nicht um Eigenwerbung. Sie scheuen sich auch nicht, schwierige, unpopuläre Entscheidungen zu treffen. Sie beschäftigen sich einfach nicht mit dem, was andere über sie denken.

Sie berücksichtigen bei ihrer Entscheidung mehrere Informationsquellen, werden jedoch letztendlich von ihrem internen Kompass geleitet, um die richtige Vorgehensweise zu bestimmen.

9. Lebe in der Vergangenheit

Anstatt sich über frühere Fehler hinwegzusetzen, konzentrieren sie sich darauf, aus ihnen zu lernen, anstatt sich selbst zu erraten. Sie wissen, wie sie ihre Gedanken umlenken können, anstatt die histrionischen Details von etwas wiederzugeben, das vorbei und erledigt ist.

Wenn sie es vermasseln, entschuldigen sie sich, tun, was sie können, um das Problem zu beheben, ergreifen Maßnahmen, um zu verhindern, dass es erneut auftritt, und fahren schließlich fort.

10. Sumpf in Minutiae

Sie verstehen, dass ihrer Zeit und Energie Grenzen gesetzt sind, und setzen sie daher mit Bedacht ein. Als Big-Picture-Leute sind sie nicht in Details verstrickt, um die sich andere kümmern können, sondern konzentrieren sich weiterhin auf langfristige Ziele und teilen dem Team ihre Vision mit.

11. Warten Sie, bis die Bedingungen perfekt sind, um Maßnahmen zu ergreifen

Diese Personen wissen, dass sie niemals anfangen werden, wenn sie warten, bis sich die Sterne ausrichten, um ihre Ambitionen und Träume zu verfolgen. Die beste Zeit, um zu beginnen, ist normalerweise jetzt, um zu lernen, wie sie gehen.

12. Denken Sie, dass sie nur für sich selbst dabei sind

Wirklich erfolgreiche Menschen sind keine Außenseiter, die es alleine, persönlich oder beruflich machen. Der Dienst an anderen steht bei allem, was sie tun, im Mittelpunkt.

Sie machen in ihren Zeitplänen Platz für ihre größten Prioritäten, sei es für eine Kindergeburtstagsfeier, eine Verabredung mit ihrem Ehepartner oder die Feier eines Sieges mit ihrem Team bei der Arbeit. Sie sehen einen höheren Zweck in ihren Bemühungen und nutzen ihre hart erarbeitete Erfahrung und Weisheit, um andere zu erheben.

Mehr von Inc.