12 Dinge, die Sie heute bei der Arbeit nicht bereuen werden

12 Dinge, die Sie heute bei der Arbeit absolut nicht bereuen werden

Hatten Sie jemals einen dieser Tage, an denen absolut alles schief gelaufen ist? Als es sich anfühlte, als wäre das Universum nicht nur gegen dich – sondern lachte tatsächlich angesichts deines Unglücks?

Seufzer. Wir alle haben und diese Arbeitstage können lähmend sein. Sie haben Angst, Ihren Posteingang zu überprüfen, ein Projekt abzuschließen oder sogar zu niesen, weil Sie davon überzeugt sind, dass dies nur zu Elend für Sie führen wird.

In diesen Momenten brauchen Sie (und Ihr Ego) einige einfache Gewinne. Sie brauchen einige produktive und nützliche Dinge, die Sie tun können und die kaum oder gar keine Chance haben, auf Sie zurückzuschlagen.

Wo fängst du an? Nun, ich habe einige verschiedene Aufgaben zusammengestellt, die Sie ausführen können, je nachdem, wie viel Zeit Ihnen derzeit zur Verfügung steht. Keine Sorge – alle haben ein sehr geringes Risiko des Bedauerns.

Was zu tun ist Wenn Sie fünf Minuten haben

1. Nehmen Sie Ihrem Kollegen einen Kaffee

Etwas Nachdenkliches zu tun wirkt sich kaum gegen Sie aus. Gehen Sie in den Pausenraum, um Kaffee nachzufüllen oder sich am Vormittag zu verwöhnen? Schnappen Sie sich auch etwas für Ihren Kollegen oder Kollegen. Es ist eine kleine Geste, die sicherlich geschätzt wird.

2. Senden Sie eine Netzwerknotiz

Wenn unsere Arbeitstage so beschäftigt sind, wird die Pflege unserer beruflichen Beziehungen oft in den Hintergrund gedrängt. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um eine LinkedIn-Nachricht, eine E-Mail oder sogar eine handschriftliche Notiz an einen Kontakt zu senden, den Sie seit einiger Zeit nicht mehr erreicht haben. Sie werden diese Verbindung mit sehr geringem Aufwand aufrechterhalten (und vielleicht sogar einige neue Türen für sich selbst öffnen).

3. Holen Sie sich etwas frische Luft

Es ist leicht, sich eingepfercht zu fühlen, wenn Sie Stunde für Stunde in Ihrem Büro arbeiten. Schon ein paar Minuten im Freien können Wunder wirken. Wenn Sie nur eine kurze Pause nach draußen machen und die Landschaft wechseln, kann dies Ihre Einstellung schnell auffrischen – insbesondere, wenn Sie einen schlechten Tag haben.

4. Machen Sie jemandem ein Kompliment

Komplimente haben die Möglichkeit, die Tage der Menschen zu gestalten – und sie anzubieten, fühlt sich manchmal genauso gut an, wie sie zu empfangen. Sagen Sie Ihrer Mitarbeiterin also, dass sie bei ihrer Präsentation gute Arbeit geleistet hat oder dass Sie die hausgemachten Kekse lieben, die er mitgebracht hat, um sie mit dem Team zu teilen. Ein bisschen Positivität zu verbreiten tut nie weh.

Was zu tun ist Wenn Sie 20 Minuten haben

5. Desinfizieren Sie Ihr Telefon und Ihren Computer

Bist du bereit etwas Ekelhaftes zu hören? Ihr Telefon ist zehnmal schmutziger als ein Toilettensitz. Und es ist wahrscheinlich nicht etwas, woran Sie so oft denken. Nehmen Sie ein paar Desinfektionstücher und schrubben Sie das Ding gut. Sie können die Keime auch von Ihrer Tastatur, Maus und Ihrem Computermonitor entfernen, während Sie gerade dabei sind.

6. Reinigen Sie Ihren Schreibtisch

Apropos Reinigung, ich bin bereit zu wetten, dass Ihr Schreibtisch momentan nicht gerade in Topform ist. Räumen Sie alle Tassen und Gläser ab, die sich an verschiedenen Ecken Ihres Arbeitsbereichs dauerhaft niedergelassen haben. Werfen Sie die Junk-Mails und zufälligen Post-its aus, die zu Ihrer Unordnung beitragen. Richten Sie die Papierstapel, die Sie tatsächlich benötigen, gerade aus. Schon wenige Minuten Aufräumen können einen großen Unterschied machen.

7. Von unerwünschten E-Mails abbestellen

Unendliche E-Mails erhöhen wahrscheinlich nur Ihren Stress. Melden Sie sich von all den Verkaufsnachrichten und Listen ab, zu denen Sie auf mysteriöse Weise hinzugefügt wurden. Es ist kathartisch und kann Ihnen ein besseres Gefühl der Kontrolle an jenen Tagen geben, an denen Sie das Gefühl haben, nichts richtig machen zu können.

8. Lesen Sie einige Artikel, die Sie gespeichert haben

Wenn Sie so etwas wie ich sind, haben Sie eine ständig wachsende Liste von Dingen, die Sie eventuell gespeichert oder mit Lesezeichen versehen lesen möchten. Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit, um einige dieser Artikel tatsächlich zu konsumieren. Sie werden wahrscheinlich etwas lernen, während Sie sich an einem anstrengenden Tag noch ein wenig Luft zum Atmen geben.

Was zu tun ist Wenn Sie eine Stunde haben

9. Organisieren Sie Ihre Computerdateien

Werfen Sie einen kurzen Blick auf Ihren Desktop. Ist es eine Katastrophe? Wenn nicht, sind Sie vielleicht jemand, der Dinge in einer Reihe verschiedener Ordner versteckt, in denen Sie nie wirklich navigieren können. In jedem Fall bin ich bereit zu wetten, dass Ihre Computerorganisation ein wenig Auffrischung gebrauchen könnte. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um alles zu löschen, was Sie nicht mehr benötigen, und versuchen Sie, ein wenig Ordnung in das Chaos Ihres Computers zu bringen.

10. Bereinigen Sie Ihren Posteingang

Ebenso können unsere Posteingänge schnell außer Kontrolle geraten. Schuldig im Sinne der Anklage? Wenn Sie ungefähr eine Stunde damit verbringen, diese Nachrichten zu löschen, zu beantworten und zu organisieren, wird dies für Sie so gut wie nie schlecht enden.

11. Mittagessen mit einem Kollegen

Wie ich bereits sagte, können unsere Verbindungen zu anderen Menschen auf der Strecke bleiben, wenn unsere Arbeitstage hektisch werden. Aber diese professionellen Bindungen sind immer noch sehr wichtig. Laden Sie einen Kollegen zu einer einstündigen Mittagspause ein, in der Sie sich außerhalb Ihres Büros unterhalten und ein wenig besser kennenlernen können. Bonuspunkte, wenn dieser Kollege jemand ist, mit dem Sie zuvor nicht viel Zeit verbracht haben.

12. Machen Sie einen Plan

Kennen Sie das gefürchtete Projekt, das Sie konsequent bis „morgen“ abschieben? Weißt du, die, die du so oft auf deine To-Do-Liste geschrieben hast, ist wie ein unerwünschtes Möbelstück geworden, mit dem du nur herumarbeitest? Geben Sie sich einen großen Vertrauens- und Produktivitätsschub, indem Sie sich hinsetzen und schließlich einen Plan und einen Zeitplan für diese Aufgabe skizzieren. Manchmal reicht es aus, um loszulegen und Ihre Motivation zu wecken.

Niemand mag diese Arbeitstage, an denen er das Gefühl hat, auf Eierschalen zu laufen – als würde eine weitere falsche Bewegung die Dinge dauerhaft bergab schneien lassen.

Wenn Sie also gerade an einem dieser schlechten Tage festsitzen, an denen nichts richtig zu laufen scheint, wenden Sie sich an einen oder sogar einige dieser schnellen und einfachen Gewinne, um Ihre Einstellung (ganz zu schweigen von Ihrem ganzen Tag) zu ändern. Du hast das!