12 Tricks, um bei der Arbeit wach zu bleiben

12 Tricks, um bei der Arbeit wach zu bleiben, ohne einen doppelten Schuss Espresso

Ich bin bereit zu wetten, dass die meisten Menschen nicht sehr ausgeruht, sofort wachsam und bereit sind, etwas zu übernehmen. Deshalb ist es völlig normal, morgens als erstes nach dieser Tasse Kaffee zu greifen, bevor sich Ihre Augen überhaupt öffnen – und nachmittags wieder, wenn Sie das Gefühl haben, dass das Koffeinrauschen allmählich nachlässt.

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, werden Sie nicht überrascht sein zu hören, dass diese Gewohnheit für Ihr Energieniveau oder Ihren Geldbeutel nicht nachhaltig ist. Die guten Nachrichten? Es gibt viele Möglichkeiten, ohne diese tägliche Lösung wach zu bleiben.

  1. Beginnen wir damit, einen verbreiteten Kaffeemythos zu zerstören: Einige Untersuchungen zeigen, dass Sie dadurch weniger produktiv werden. Wenn Sie also Ihre Aufnahme reduzieren, kann dies Ihnen langfristig dabei helfen, Ihr natürliches Schlafregime und Ihre Fähigkeit zum Aufladen zu verbessern.

  2. Sie sind nicht davon überzeugt, dass Sie jeden Morgen durch etwas anderes als Kaffee in Schwung gebracht werden können? Hier sind sieben wissenschaftlich unterstützte Möglichkeiten, um aufzuwachen.

  3. Beachten Sie, dass Ihr Kaffeebedarf im Wesentlichen von einem Ort ausgeht: einem Mangel an beständigem, gutem Schlaf.

  4. Und wenn wir gerade vom Schlaf sprechen, haben Sie in letzter Zeit einen All-Nighter gezogen? Hier finden Sie eine umfassende Anleitung, wie Sie wach bleiben und den folgenden Arbeitstag überleben können.

  5. Fühlen Sie sich träge, müde oder allgemein niedergeschlagen? Es stellt sich heraus, dass das Geheimnis des Aufwachens und Aufladens viel mit dem zu tun hat, was Sie essen.

  6. Ein guter Weg, um Abstürze gegen 14 Uhr zu vermeiden, besteht darin, auf und ab zu gehen. Wenn Sie Ihre Energie anstelle Ihrer Zeit verwalten, können Sie sich nicht zu dünn strecken.

  7. Vielleicht hast du einfach nicht die richtige Musik gefunden, um dich aufzupumpen. Keine Sorge – diese vorgefertigten Wiedergabelisten müssen den Trick machen.

  8. Studien zeigen, dass eine kurze Übung mit hoher Intensität (sogar 30 Sekunden von einer!) So viel effektiver ist als dieser Schuss Espresso.

  9. Wenn Sie sich im Büro schläfrig fühlen und schnell die Motivation verlieren, verwenden Sie einen dieser 50 Produktivitätstipps, um Ihr niedriges Energieniveau zu überwinden und wieder auf Kurs zu kommen.

  10. Die Wissenschaft sagt, dass es falsch ist, während des Einbruchs am Mittag nach dieser Tasse Kaffee zu greifen – und dass ein Nickerchen den Trick gut macht.

  11. Haben Sie das Gefühl, Ihr Schreibtisch muss aufgepeppt werden? Betrachten Sie Ihre Arbeitsumgebung Aufhellung es ein lebendiger Ort zu machen, um Ihre Arbeit erledigen.

  12. Noch nicht ganz bereit, die Kaffeemaschine loszuwerden? Kein Problem. Sie können immer nur vortäuschen, dass Sie ein Morgenmensch sind.