12 Möglichkeiten, um Ihren Stress bei der Arbeit schnell zu reduzieren

12 Möglichkeiten, um Ihren Stress in 5 Minuten oder weniger zu reduzieren

Egal, ob wir es mit einem unglücklichen Kunden zu tun haben oder ein Last-Minute-Projekt zugewiesen haben, das bis zum Ende des Tages abgeschlossen sein soll, oder ob wir nur die alltäglichen Probleme unseres Jobs durchlaufen, wir alle erleben Stress. Und es ist nicht zu leugnen – es stinkt.

Glücklicherweise gibt es einfache Möglichkeiten, dies zu bekämpfen, ohne den ganzen Tag zu opfern (und sich selbst noch mehr zu überwältigen).

Benötigen Sie Vorschläge? Ich habe 12, die den Trick in kürzester Zeit erledigen.

1. Sehen Sie sich ein Video an

Was gibt es Schöneres, als sich einen entzückenden Clip eines Welpen anzusehen (besonders wenn dieser Welpe wie eine Disney-Prinzessin gekleidet ist )?


Das stimmt, nichts. Und die Wissenschaft sagt, dass es Sie auch produktiver macht, wenn Sie wieder an die Arbeit gehen.

Um Ihnen beim Dekomprimieren zu helfen, haben wir 15 kurze Videos für Sie (mit der sehr geringen Wahrscheinlichkeit, dass der oben genannte Welpe bei Ihnen nicht funktioniert hat).

2. Atme

So einfach und doch so effektiv.

Zum Beispiel hat die Muse-Autorin Lily Herman die perfekte zweiminütige Übung, um sich friedlicher zu fühlen: „Atme drei Mal ein und vier Mal aus. Dies löst Ihr parasympathisches Nervensystem aus, was Ihnen helfen kann, sich zu entspannen. “

3. Machen Sie einen Spaziergang

Draußen zu sein ist nicht nur wissenschaftlich gut für Sie und um Stress abzubauen, die Übung tut alle möglichen guten Dinge für Ihr Gehirn.

Verlassen Sie also das Büro und gehen Sie alleine spazieren, auch wenn Sie nur den Parkplatz umrunden. Das ist manchmal alles, was Sie brauchen, um Ihren Kopf frei zu bekommen.

4. Machen Sie eine (schnelle) Meditation

Sie brauchen keine Yogamatte und keinen Zen-Raum, um die Vorteile der Meditation zu nutzen (von denen es viele gibt ).

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie anfangen sollen, empfehlen wir Ihnen, die STOP-Technik auszuprobieren. Es geht ungefähr so:

  1. S top was du tust
  2. T ake ein paar tiefen Atem
  3. O bserve wie Sie sich fühlen geistig, körperlich und emotional
  4. P roceed, aber mit Absicht!

5. Planen Sie etwas Spaß für später

Nehmen Sie sich fünf Minuten (oder weniger) Zeit und planen Sie eine unterhaltsame Aktivität, um das Ende eines stressigen Tages zu feiern – ob Sie einem Freund eine SMS schreiben und Pläne für das Abendessen für diesen Abend erstellen oder entscheiden, was Sie auf Netflix sehen möchten. Es kann Sie nicht vollständig von Ihrer Angst befreien, aber es erinnert Sie daran, worauf Sie hinarbeiten (auch bekannt als Verlassen des Büros und Spaß haben!).

6. Schreiben Sie alles auf, was Sie tun müssen

„Das Schreiben gibt Ihren Ideen Form und bringt sie aus dem Kopf, wodurch Bandbreite frei wird und Sie daran gehindert werden, Ihren Browser wie eine nächtliche Abwärtsspirale bei Wikipedia zum Absturz zu bringen. Wenn Sie wichtige Ideen aufschreiben, wird der Stress verringert, Ihre Gedanken an die Zeit oder einen überfüllten Geist zu verlieren “, sagt der Schriftsteller Gregory Ciotti von Help Scout.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, schreiben Sie alles, was Sie tun müssen, auf Papier. Nehmen Sie dann jede Aufgabe einzeln in Angriff, anstatt zu versuchen, alles auf einmal zu erledigen.

7. Schreiben Sie alles auf, was Sie stört

Ebenso zeigen Studien, dass Sie Ihre Gefühle aufschreiben Ihnen hilft, sie schneller zu verarbeiten – und sich so von den schlechten zu befreien.

Verbringen Sie ein paar Minuten zwischen den Projekten, um all die Dinge aufzuschreiben, die Sie belasten – einen nervigen Kollegen, einen unvernünftigen Chef, einen kaputten Drucker, nichts ist vom Tisch! Sobald Sie sie aus Ihrem Kopf und auf den Tisch bekommen (buchstäblich), können Sie weitermachen und sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist.

Verwenden Sie nur keine Namen und lassen Sie das Papier nicht hängen.

8. Farbe!

Es gibt einen Grund, warum sie Stressabbau genannt werden Malbücher genannt werden.

Und Sie müssen kein Kunstwerk schaffen – das einfache Ausfüllen einiger Designs kann Sie von den Sorgen Ihres Tages ablenken. Es geht nicht um Produktivität, sagt die Muse-Autorin Stacey Lastoe über ihr eigenes Malbuch-Experiment, “sondern darum, dass wir in unseren Tagen ‘sinnloses’ Spiel arbeiten müssen.”

Sie können kostenlos Malbuch Vorlagen finden Sie hier (oder gehen darüber hinaus durch Bestellung eines dieser fantastischen Färbung Bücher online.) Und keine Sorge, wenn Sie nicht haben, Bleistifte handlich gefärbt, bin ich sicher, dass Sie Ihre Hände auf ein paar Textmarker.

9. Setzen Sie Ihren Lieblingssong auf

Musik gibt Ihnen nicht nur alle Gefühle, sondern ist auch ein großer Stressabbau. Wenn Sie nur eine Ihrer Top-Melodien (natürlich über Ihre Kopfhörer) spielen, werden Sie alle Ihre Sorgen vergessen – oder zumindest ein wenig reduzieren.


Persönlich wende ich mich immer an The Lumineers, wenn ich einen Moment der Ruhe brauche.

10. Hören Sie beruhigende Geräusche

Gönnen Sie Ihrem Geist eine Pause, indem Sie die wunderbaren Geräusche eines Wasserfalls, des knisternden Feuers oder sogar des Regens genießen, wenn dies Ihre Marmelade ist.

Es gibt so viele Möglichkeiten für Ihr ideales Umgebungsgeräusch, dass Sie bestimmt eine finden, die Sie entspannt.

11. Tee machen

Ein schönes warmes Getränk – besonders, sagt die Wissenschaft, eine Tasse grüner Tee – an einem regnerischen Tag oder in einem überklimatisierten Büro kann Ihren Stress mehr reduzieren, als Sie sich vorstellen. Außerdem ist das Verlassen des Schreibtisches und das Erhitzen des Wassers eine sinnlose Möglichkeit, nicht mehr an Arbeit zu denken.

12. Lächle

Ja, im Ernst, das war’s. Studien haben gezeigt, dass das einfache Aufsetzen eines glücklichen Gesichts Ihre Herzfrequenz senken kann, was übrigens ein klares Indiz für reduzierten Stress ist.

Egal wie schwierig es im Moment ist, versuchen Sie wirklich zu lächeln und sehen Sie, wie Sie sich dabei fühlen. Wer weiß, vielleicht zaubern Sie sogar jemand anderem ein Lächeln ins Gesicht!

Hat eines davon für Sie funktioniert? Haben Sie bessere Vorschläge? Lass es mich auf Twitter @Alyslice wissen!