13 Möglichkeiten, um zu beweisen, dass Sie der ideale Startup-Kandidat sind – egal wo…

13 Möglichkeiten, um zu beweisen, dass Sie der ideale Startup-Kandidat sind – egal woher Sie kommen

Bereit, Ihren Unternehmensjob und Ihre klaustrophobische Kabine zu verlassen, um bei einem Startup zu arbeiten? Genial! Es gibt nur einen Haken: Während Sie möglicherweise über die Fähigkeiten verfügen, die Sie benötigen, um in einem solchen Umfeld erfolgreich zu sein, scheinen Sie auf dem Papier überqualifiziert zu sein – oder schlimmer noch, einfach nicht gut zu passen.

Das heißt, anstatt sich während eines Interviews auf Ihre spezifischen Fähigkeiten zu konzentrieren, müssen Sie beweisen, warum Sie in einer Kultur sein möchten, die sich ständig weiterentwickelt, und welche einzigartigen Eigenschaften Sie am ersten Tag auf den Tisch bringen können.

Im Folgenden erklären 13 Startup-Gründer des Young Entrepreneur Council (YEC) genau, wie sie von erfahreneren Kandidaten erwarten, dass sie nachweisen, dass sie in eine Startup-Umgebung passen.

1. Zeigen Sie, wie Sie die Probleme des Unternehmens lösen können

Startups haben zu viel Arbeit und zu wenig Leute. Wenn ein Arbeitssuchender also ausdrücken kann, wie er oder sie die spezifischen Probleme eines Unternehmens lösen und Ergebnisse erzielen kann, bleiben viele andere Probleme auf der Strecke. Das wichtigste, was noch übrig ist, sind die Kosten. Es ist dann Sache des Kandidaten, zu erklären, dass es bei seinem Interesse an diesem Job nicht um Geld geht, sondern darum, bestimmte persönliche Ziele zu erreichen.

Alan Carniol, Erfolgsformel für Interviews

2. Zeigen Sie Ihre Leidenschaft für die Mission des Unternehmens

Überzeugungen und Motivation sind bei einem Kandidaten (insbesondere bei einem Kandidaten auf hoher Ebene) viel wichtiger als Erfahrung. “Bei einem Startup arbeiten zu wollen” ist eine schreckliche Motivation, sich zu bewerben. Eine gute Motivation ist es, ein Unternehmen zu finden, dessen Mission bei Ihnen ankommt, dessen Werte mit Ihren übereinstimmen und dessen Ziele perfekt zu Ihren Fähigkeiten passen.

Brittany Hodak, ZinePak

3. Machen Sie deutlich, dass Sie auf lange Sicht unterwegs sind

Ich möchte wissen, ob Sie meine Firma als Boxenstopp nutzen, bis sich Ihnen die nächste glänzende Gelegenheit bietet. Startups haben heutzutage viel Pomp und Elan, und in der Realität, in einem zu sein, geht es nicht um Vergünstigungen in Hülle und Fülle und um unstrukturierte Dinge. Zeigen Sie mir, wie Sie es geschafft haben, besonders wenn es schwierig wird.

Beck Bamberger, BAM Communications

4. Demonstrieren Sie Ihre Fähigkeit, mehr als eine Rolle zu spielen

Wenn eine erfahrene Person zu mir kommt, sehe ich immer, ob sie mehr als eine Rolle spielen kann. Als Startup benötigen wir weniger Ressourcen, um mehr zu schaffen, um die Kosten zu senken. Wenn Aspiranten mehrere Rollen übernehmen können, müssen wir das Gehalt nicht kürzen. Dies ist der überzeugendste Punkt für mich.

Piyush Jain, SIMpalm

5. Erklären Sie Ihre intrinsischen und extrinsischen Motivationen

Die meisten Leute, die aus großen Unternehmen kommen, um sich Startups anzuschließen, geben letztendlich extrinsische Motivationen (Gehalt und Sozialleistungen) für intrinsische Motivationen (Zweck, Mission) auf, was ein vernünftiger Kompromiss ist. Für den Kandidaten ist es jedoch wichtig, dies zu artikulieren und Klarheit darüber zu haben, was es wirklich bedeutet. Ihr Startup wird unweigerlich extreme Herausforderungen durchlaufen, und dieses Verständnis wird gefordert.

Fan Bi, leeres Etikett

6. Schieben Sie die Grenzen

Die beste Frage, die Sie einem Personalchef stellen können: „Was ist Ihr größtes Problem? Ich möchte es lösen. ‘ Bei ZappRx möchte ich qualifizierte Mitarbeiter einstellen, die wiederum die Grenzen zu einem Bereich verschieben möchten, von dem sie vielleicht nichts wissen, aber den Antrieb und das Interesse haben, große Träume zu haben und Dinge in meinem Team zu erledigen.

Zoe Barry, ZappRx

7. Erwähnen Sie Ihre Nebenprojekte

Ich liebe es, Nebenprojekte von potenziellen Kandidaten zu sehen. Auch wenn sie nicht qualifiziert sind, ist es mir viel wichtiger, ihre Kreativität und Marketingfähigkeiten zu sehen.

Ben Lang, Mapme

8. Zeigen Sie Ihren Unternehmergeist

Wenn es Ihre Motivation ist, bei einem Startup zu arbeiten, erzählen Sie Geschichten zu diesem Thema. Sprechen Sie darüber, wie Sie den Community Flohmarkt organisiert haben oder wie Sie Social Media-Beratung für Ihre Freunde durchführen. Etwas aus dem Nichts zu erschaffen, finde ich am beeindruckendsten.

David Ciccarelli, Voices.com

9. Halten Sie nichts zurück

Jemand, der viel Erfahrung hat, kann viel zu Ihrem Startup beitragen, aber er muss in der Lage sein, sich an Ihre Kultur und Geschäftsweise anzupassen. Auch wenn eine Person möglicherweise überqualifiziert ist, muss sie bodenständig genug sein, um zu erkennen, wann sie Hilfe gebrauchen oder etwas Neues lernen kann. Wenn ein Kandidat zugeben kann, wenn er Fehler gemacht hat oder sich verbessern kann, ist dies ein gutes Zeichen für seine Anpassungsfähigkeit.

David Tomas, Cyberclick

10. Beweisen Sie es durch Arbeitshistorie

Zeigen ist immer besser als erzählen. Ich möchte durch Ihre Arbeitshistorie sehen, dass Sie mit Ihrer Karriere Risiken eingegangen sind. Wenn Sie einen normalen Karriereweg eingeschlagen haben, fällt es mir schwerer zu glauben, dass Sie jetzt ein Risiko eingehen möchten. Wenn Sie sich bereit gezeigt haben, ein Risiko für etwas einzugehen, an das Sie glauben, wird dies viel dazu beitragen, mich davon zu überzeugen, dass Sie ein stabiles und produktives Teammitglied sind.

Mitch Gordon, geh nach Übersee

11. Beweisen Sie es im Prozess

Fähigkeiten und Qualifikationen sind wichtig. Aber was ich wirklich sehen möchte, um überzeugt zu sein, dass jemand zu meinem Startup passt, ist nicht genau greifbar. Es ist die kulturelle Passform; den persönlichen Mehrwert, den diese Person dem Team bietet. Es ist eine Kombination aus Persönlichkeit und Fähigkeiten, die es ihm oder ihr ermöglicht, in meinem Team zu arbeiten oder ausgeschlossen zu werden.

Yiannis Giokas, Crypteia Networks

12. Zeigen Sie, dass Sie eine Herausforderung lieben

Der Startup-Lebensstil ist nicht so glamourös, wie viele es sich vorstellen. Ich möchte die Tatsache sehen und fühlen, dass Sie eine gute Herausforderung lieben und dass dies ein großer Motivationsfaktor für den Sprung ist. Zeigen Sie mir, wie Sie in Ihrer Vergangenheit ähnliche Herausforderungen angenommen haben und warum es Ihnen gut passt. Die intrinsische Motivation kann die größte Motivation von allen sein.

Jay Johnson, kleine Menge Wein

13. Zeigen Sie Ihre Leidenschaft

Für mich geht es darum, wie leidenschaftlich und engagiert eine Kandidatin bei dem Job sein wird, für den wir sie einstellen. Immer mehr Manager versuchen, wieder in die Gräben zurückzukehren. Sie vermissen es, sich bei der täglichen Arbeit, bei der sie sich die Zähne geschnitten haben, die Hände schmutzig zu machen, bevor sie anfangen, Menschen zu managen

Peter Sena, Digitale Chirurgen

Foto des Startup-Interviews mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.