14 Unternehmensfähigkeiten, die Sie für eine Killer-Startup-Karriere benötigen

14 Unternehmensfähigkeiten, die Sie für eine Killer-Startup-Karriere benötigen

Die Gründung oder der Beitritt zu einem Startup scheint oft das Gegenteil von der Arbeit für ein großes Unternehmen zu sein. Aber ehrlich gesagt lassen sich viele wichtige unternehmerische Führungsqualitäten am besten aus einer Unternehmensform lernen. In der Tat kann ein traditionellerer beruflicher Hintergrund Ihnen äußerst wertvolle Fähigkeiten und Erfahrungen vermitteln, wenn Sie sich auf eine neue berufliche Reise begeben – insbesondere in dem riesigen Unbekannten, das die Startup-Welt ist.

Um herauszufinden, welche Eigenschaften Möchtegern-Startup-Mitarbeiter am meisten profitieren können, haben wir eine Gruppe von 14 Unternehmern vom Young Entrepreneur Council befragt  : „Welche Fähigkeiten haben Sie in einem Unternehmensjob gelernt, von dem Sie mehr profitiert haben, als Sie bei Ihrem Startup erwartet hatten?“

Ihre besten Antworten finden Sie unten.

1. Vermeiden von Analyse-Lähmungen

„Als ich als Hedgefonds-Analyst gearbeitet habe, habe ich gelernt, Analyse-Lähmungen zu vermeiden. Das Managementteam half mir, dies zu vermeiden, indem es mich ermutigte, mich bei der Entscheidungsfindung wohler zu fühlen, indem es einen Prozess und ein mentales Modell einführte. Dies hat in unserem Unternehmen Wunder gewirkt, da wir dadurch schneller auf alle Facetten des Geschäfts reagieren konnten – ob Marketing oder Betrieb. “

Derek Caponächster Schritt China

2. Den Job erledigen

„In der Wirtschaft gibt es keinen Raum für Ausreden. Es geht darum, die Arbeit zu erledigen und die Ergebnisse zu erzielen, die Sie erzielen möchten. Wenn Sie nicht hartnäckig genug sind und nicht weiter pushen, wird es nicht passieren. Das gilt umso mehr, wenn Sie selbstständig sind. Wenn Sie den Job nicht erledigen, wird es niemand anderes tun. “

Steven Le VineWeinrebe pr

3. Arbeiten mit großen Unternehmen

„Die Erfahrung, in einem wirklich großen Unternehmen zu arbeiten, war von unschätzbarem Wert, um Verträge mit großen Unternehmen abzuschließen. Ich weiß, wie ihre Beschaffungsprozesse funktionieren, einschließlich der Zeitpläne und des Papierkram. “

Mary Ellen SlayterReputationskapital

4. Verkaufen Sie sich

„Wie jeder in einem Startup sicherlich bestätigen würde, verbringen Sie oft mehr Zeit damit, sich selbst zu verkaufen als mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung. Erfahrung im Verkauf war als Unternehmer von großem Vorteil und hat endlos notwendige Anwendungen. Egal, ob Sie sich auf einer Veranstaltung vernetzen oder Investoren werben, Ihre Fähigkeit, sich selbst zu verkaufen, ist ein Muss. “

Adam CallinanBottleKeeper

5. Split-Tests ausführen

„Als Ingenieur war ich dafür verantwortlich, viele Split-Tests durchzuführen, um die optimalen Herstellungstechniken für verschiedene Prozesse zu ermitteln. Als Geschäftsinhaber und Marketingberater führen wir jetzt ständig Split-Tests für Kunden durch, um Websites, E-Mails, Klickraten und Verkaufsleistung zu optimieren. “

Patrick ConleyAutomatisierungshelden

6. Eine dicke Haut wachsen lassen

„Zwischen dem Zeigen des Fingers, dem Austausch von viel Geld und dem Werfen unter den sprichwörtlichen Bus war das Erlernen des Umgangs mit Persönlichkeitsherausforderungen und unangemessener Kritik eine Fähigkeit, die ich entwickelt habe. Um das Orchester zu leiten, muss man der Menge den Rücken kehren, und meine Fähigkeit, dies zu tun, hat zur Entwicklung mehrerer großartiger Unternehmen geführt. “

Grant GordonSolomon Consulting Group

7. Bringen Sie immer eine Lösung mit

„Als ich jünger war und in meinen ersten Jobs außerhalb des College war, dachte ich, ich wäre klug darin, Probleme zu identifizieren und meinen Vorgesetzten Probleme zu bringen. Ich lernte schnell, dass ich nur mehr Arbeit für sie schuf und begann, zumindest tragfähige Lösungen für die Probleme zu finden, die ich identifiziert hatte. Dies ist der Schlüssel bei Startups, bei denen ständig neue Probleme auftreten. “

Ryan StephensMarketing von Ryan Stephens

8. Immer einen Standpunkt haben

„Es klingt einfach, hat aber immer einen Standpunkt. Zu oft in der Unternehmenswelt, insbesondere bei Nachwuchskräften, überlassen wir es jemand anderem, den Anruf zu tätigen, und wir verschieben den Rang. Wenn Sie nicht darauf warten, dass jemand anderes eine Antwort findet, etablieren Sie sich als jemand mit einer Idee, einem Einblick und einer Sichtweise. “

Leah Neaderthalfang irgendwo an

9. Gedanken organisieren

„Es klingt so einfach, aber strukturierte, organisierte Gedanken, die Ihr Publikum durch ein Argument führen, haben mir geholfen, effektiv zu kommunizieren. Ich habe mit PowerPoint gelernt, aber es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Ein anderes ist das Minto-Pyramiden-Prinzip. Suchen Sie unabhängig von der Methode nach dieser Funktion. Es wird das Leben viel einfacher machen. “

—JT Allen,  myFootpath LLC

10. Strukturiertes Schreiben

„Mein erster Job war bei einem Anwalt, der sich strikt mit der E-Mail-Etikette befasste. Es ging nicht nur darum, Aufzählungszeichen für die wichtigsten, hervorstechenden Details zu verwenden, die über eine ordnungsgemäße Einführung und Abmeldung hinausgingen, sondern er konzentrierte sich auch stark darauf, nur das zu schreiben, was notwendig war. Mit anderen Worten, er wusste, wie man auf den Punkt kommt, und brachte dementsprechend alle, die unter ihm arbeiteten, dazu, auf den Punkt zu kommen. “

Adam Cunningham87 Uhr

11. Verwenden von Microsoft Excel

„Jeder Cent, den Sie verdienen und ausgeben, bestimmt letztendlich die Richtung Ihres Unternehmens. Sie müssen ein ganzheitliches Verständnis dafür haben, wie sich Ihre Gesamtfinanzen auf Ihr Unternehmen auswirken. Mit Excel können Sie Bonusstrukturen modellieren, Umsatzprognosen erstellen und verstehen, wie viele Personen Sie realistisch einstellen können. Jede Entscheidung, die Sie treffen, kann finanziell gemessen werden. “

Neal Taparia, stellen  Sie sich einfache Lösungen vor

12. Geduld haben

„Bei den meisten Unternehmen geht der Fortschritt nur langsam voran. Bei Starts bewegt es sich mit halsbrecherischer Geschwindigkeit. Die Arbeit bei PricewaterhouseCoopers brachte mir Geduld bei. Es hat mich gelehrt, dass es sich manchmal lohnt, etwas einmal, zweimal und dreimal zu überprüfen. Nicht alles muss sich mit 100 Meilen pro Stunde bewegen. Manchmal kann dies kontraproduktiv sein. Dies ist eine Erinnerung, die ich bei einem Startup oft brauche, weil alles ein Gleichgewicht ist. “

Mitch Gordongeh nach Übersee

13. Ineffiziente Geschäftsprozesse identifizieren

„Große Unternehmen haben im Allgemeinen alles zusammen, wenn es um effiziente Geschäftsprozesse und -abläufe geht. Sie können jedem physischen oder virtuellen Vermögenswert einen Dollarbetrag zuweisen und als gut geölte Maschine arbeiten. Durch die Identifizierung ineffizienter Geschäftsprozesse konnte ich ein Unternehmen mit möglichst geringem Abfall schaffen und einfach skalierbare Betriebsabläufe einführen. “

– Fabian Kaempfer,  Chocomize

14. Organisieren und Systematisieren

„Ich habe festgestellt, dass die Organisations- und Systemisierungsfähigkeiten, die ich in der Unternehmenswelt gelernt habe, sich direkt auf die Startup-Welt übertragen lassen. Zu wissen, wie man ein System aufbaut, das sich selbst ausführt (oder zumindest selbst organisiert), ist der Schlüssel zum Aufbau eines agilen und reaktionsschnellen Geschäfts. “

Nick ReeseMicrobrand Media

Bild des Manndenkens und des hölzernen Hintergrunds mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.