15 Jobsuche-Tricks, die Sie noch nicht ausprobiert haben

15 Tipps zur Rückforderung Ihrer Jobsuche (ohne langweilige Netzwerkereignisse)

Waren Sie mitten in Ihrer Arbeitssuche nach Jahrhunderten? Immer so nah an ein Angebot heran, nur um wieder mit leeren Händen aufzutauchen? Nun, so schwierig es sich jetzt anfühlt, halten Sie Ihr Kinn hoch – es gibt noch Hoffnung für Sie.

In der Zwischenzeit finden Sie hier 15 Artikel, die Ihnen dabei helfen, Ihre Sichtweise neu zu definieren, sich daran zu erinnern, dass Sie ein absolut fähiger Kandidat sind, und Ihren Geist und Körper wiederzubeleben, um wieder nach draußen zu kommen und es erneut zu versuchen. Schließlich hättest du nicht so weit kommen können, wenn du nicht großartig gewesen wärst.

  1. Lassen Sie uns zunächst die Dinge für Ihre Jobsuche ein wenig aufrütteln. Probieren Sie diese 10 Tricks aus, um kreativer vorzugehen und sich im Bewerbungsprozess besser hervorzuheben.

  2. Erwägen Sie die Verwendung einer Netzwerk-App, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen gut überprüft sind und einen hervorragenden ersten Eindruck hinterlassen.

  3. Nicht gerade ein Social Media Wiz? Kein Problem – Sie sind jetzt. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, könnte dies Ihre Aussichten ernsthaft verändern.

  4. Vielleicht brauchen Sie nur etwas Motivation, um wieder in Gang zu kommen, besonders wenn Sie aufgeben möchten.

  5. Haben Sie gedacht, dass Sie sich während des Bewerbungsprozesses möglicherweise in den Fuß schießen? Stellen Sie sicher, dass Sie keinen dieser fünf Fehler machen.

  6. Haben Sie jemals das Gefühl, dass diese Ablehnungs-E-Mails ein bisschen wie Dumping sind? Vielleicht bist du es nicht – es ist dein Anschreiben.

  7. Versuchen Sie, sich von der Konkurrenz nicht aus dem Konzept bringen zu lassen, wenn Sie sich für eine neue Position bewerben. Hier sind drei bessere Dinge, auf die Sie Ihre Zeit und Energie konzentrieren können.

  8. Wenn Sie das Gefühl haben, in letzter Zeit einige Ihrer Interviews bombardiert zu haben, ist das Beste, was Sie für Ihre Kandidatur tun können, das nächste Mal zu versuchen , Ihre Nerven zu beruhigen.

  9. Stellen Sie sicher, dass Sie jemanden darum gebeten haben Ihre Referenz auf die richtige Weise zu sein – denn ja, es gibt einen falschen Weg, dies zu tun.

  10. Es ist eine Sache, dass Ihr Lebenslauf und Ihr Anschreiben perfekt und bereit sind, aber stellen Sie sicher, dass Ihr LinkedIn-Profil vorhanden ist auch für die Welt bereit ist (auch bekannt als Personalchef).

  11. Wahrscheinlich ist das Schlimmste an Arbeitslosigkeit, wenn andere Leute Sie nach Arbeitslosigkeit fragen. Mach dir keine Sorgen – wir haben dich auch dort abgesichert. Hier ist, wie diese Frage zu beantworten, wieder, ohne Ihre Haare zerreißt.

  12. In diesem Sinne könnten Sie genauso gut auf all die anderen unhöflichen und nervigen Fragen vorbereitet sein Menschen gerne zu Ihrer sehr sensiblen Karrieresituation stellen.

  13. Es besteht eine gute Chance, dass Sie so lange gearbeitet haben, dass Sie einige der Grundlagen vergessen haben – es kann nie schaden, ein wenig aufzufrischen!

  14. Wenn deine Eltern versuchen, dir bei einer Öffnung zu helfen, bei der sie arbeiten, überlege es dir zweimal, bevor du sie automatisch ablehnst.

  15. Und denken Sie daran, wenn Sie sich an manchen Tagen besonders niedergeschlagen und hoffnungslos fühlen, ist das in Ordnung. Es gibt viele Möglichkeiten, stark zu bleiben und durchzukommen.