27 Unternehmen, die wir in dieser Minute lieben

27 Unternehmen, die wir in dieser Minute lieben

Benötigen Sie einen kleinen Schub bei Ihrer Jobsuche? Mach dir keine Sorgen, wir haben deinen Rücken! Aus diesem Grund haben wir diese Liste mit 27 erstaunlichen Unternehmen zusammengestellt.

Also, polieren Sie diesen Lebenslauf auf und machen Sie sich bereit, einige Interviews zu rocken, denn alle 27 dieser großartigen Unternehmen stellen gerade ein.

1. HomeAdvisor

HomeAdvisor, ein Unternehmen im Besitz von IAC, wurde 1999 gegründet und ist für Immobilienbesitzer und Serviceprofis ein Paradies für Heimwerker. HomeAdvisor ermöglicht sofortige Online-Buchungen, zuverlässige Einstellungen, Kostenleitfäden und Ressourcen und bringt Hausbesitzer, die eine Wartung suchen, mit dem landesweit größten Netzwerk von vorab geprüften Heimprofis zusammen – alles kostenlos. Gleichzeitig verbindet HomeAdvisor qualifizierte Dienstleister mit Unternehmen, um den Zugang zu endlosen Kunden zu verbessern.

Viele Mitarbeiter nennen die Kultur von HomeAdvisor als den besten Vorteil des Jobs. Die Mitarbeiter schätzen die Unterschiede des anderen und feiern jeden persönlichen und beruflichen Meilenstein. Das HomeAdvisor-Büro fördert Unterstützung und Kameradschaft und ermutigt das Büro, zusammenzuarbeiten, damit alle erfolgreich sein können, sodass sich die Mitarbeiter wohl fühlen, wenn sie Hilfe und Anleitung suchen.

2. Peloton

Peloton wurde 2012 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, ein innovatives und ansprechendes Fitnesserlebnis zu schaffen, das das Training zu Hause zu einer praktikablen und inspirierenden Option macht. Durch die Kombination von Live-Streaming-Studio-Fitnessinhalten und den technologisch fortschrittlichsten, sozial vernetzten Indoor-Fitnessgeräten bietet Peloton eine Vielzahl von Live- und On-Demand-Workouts, die von Elite-NYC-Instruktoren geleitet werden, um den Ansturm der Gruppenfitness direkt in die Mitglieder zu bringen Häuser.

Peloton ist bestrebt, die Mitglieder an erster Stelle zu halten, und das Unternehmen lässt nichts unversucht, wenn es darum geht, das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter zu gewährleisten. Es bietet eine breite Palette von Vorteilen, um die berufliche und persönliche Entwicklung sowohl innerhalb als auch außerhalb des Büros zu unterstützen als Programme zur Erstattung von Studiengebühren und sogar zur Unterstützung von Studentendarlehen.

3. Allstate

Allstate ist mehr als nur ein Versicherungsunternehmen. Es ist ein verbraucherorientiertes, datengesteuertes Unternehmen, das ständig neu definiert, was es bedeutet, geschützt zu sein. Durch sein Engagement für Wachstum und Innovation in den letzten 88 Jahren etabliert sich Allstate als führender Anbieter neuer Technologien in der Branche. Das Unternehmen legt großen Wert auf berufliche Entwicklung und Karriereplanung. Die Kultur, Chancen zu nutzen und zu erkunden, macht es den Mitarbeitern leicht, neue Dinge auszuprobieren und herauszufinden, wo sie ihre Karriere beginnen möchten. Allstate bietet weltweit Chancen und stellt in einer Reihe von Bereichen ein, von Marketing und Produktpreisen über Software-Engineering und Datenanalyse bis hin zu Unternehmensbeziehungen und darüber hinaus.

Die Mitarbeiter von Allstate schätzen den Fokus des Unternehmens darauf, Pausen einzulegen, um ihre Gedanken frisch zu halten. Sie lieben besonders die Bedeutung, die das Unternehmen der Wahrung der Work-Life-Balance beimisst – die Art und Weise, wie jede Abteilung zeigt, dass dies unterschiedlich ist. Zum Beispiel haben Allstate-Mitarbeiter Optionen für flexible Arbeitsregelungen, großzügige Zapfwellenantriebe, Energy for Life-Programme und mehr.

4. Clearlink

Clearlink kombiniert digitale Marketing- und Vertriebskonvertierungsdienste, um den Kunden einer Marke einen Mehrwert zu bieten, indem ein ganzheitlicher Serviceansatz angeboten wird. Clearlink wurde 2003 gegründet und beschäftigt über 1.500 Vermarkter, Technologen und Vertriebsprofis an drei Standorten in Salt Lake City, UT, Orem, UT und Scottsdale, AZ. Clearlink arbeitet mit einigen der weltweit führenden Marken zusammen, darunter AT & T, CenturyLink, Travelers, Safeco und DISH, um ihre Reichweite zu erweitern und die Kundenerkenntnisse zu vertiefen.

Die Vergünstigungen bei Clearlink gehen über Seiten – aber sie beginnen mit einzigartigen Verkaufsanreizen, mehreren Firmenfeiern pro Jahr und zufälligen Extras wie Golfpässen und Grillabenden. Große Veranstaltungen – wie die mehrtägige Confluence-Konferenz und das „Care To Lead“ -Programm – bieten den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich zu vernetzen, zu lernen und zu wachsen, während sie eine gute Zeit haben. Das einzige was besser ist? Gewinnen Sie die Auszeichnung „Trip of a Lifetime“.

5. Gap Inc.

Doris und Don Fisher eröffneten 1969 den ersten Gap-Laden mit einer einfachen Idee – um es einfacher zu machen, eine Jeans zu finden und sich zu verpflichten, mehr zu tun. In den letzten 50 Jahren hat sich das Unternehmen von einem einzigen Geschäft zu einem globalen Modegeschäft mit sieben Marken entwickelt: Gap, Banana Republic, Old Navy, Athleta, Intermix, Janie und Jack sowie Hill City. Produkte von Gap Inc. sind in mehr als 90 Ländern weltweit über von Unternehmen betriebene Geschäfte, Franchise-Geschäfte und E-Commerce-Websites erhältlich.

Willst du ermächtigt werden? Die Mitarbeiter von Gap Inc. erhalten vom ersten Tag an die Autonomie, praktische Entscheidungsträger zu sein. Die Unternehmensführung übernimmt eine unterstützende Rolle und wendet einen kollaborativen Führungsstil an. Gap Inc. gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich zu äußern und Maßnahmen zu ergreifen, und bietet Anleitungen und Einblicke, um ihre Vorschläge in Strategien umzusetzen.

6. Ellevest

Ellevest soll die Investitionslücke mit einer innovativen digitalen Investitions- und Planungsplattform für Frauen schließen. Diese Mission geht über das reine Marketing für Frauen hinaus – das Anlageberatungstool bestand aus rund 200 Stunden Fraueninterviews und 500 verschiedenen Wirtschaftsszenarien. Durch die Zusammenführung von Forschungsergebnissen zu jeder Entscheidung baut das Startup langfristig ein Unternehmen auf – mit akribischer Liebe zum Detail in allen Bereichen, von der Benutzeroberfläche der Plattform bis zum täglichen Betrieb.

Ellevest ist ein Frühphasenunternehmen, das von einem Team erfahrener Führungskräfte geführt wird. Für ein schnell wachsendes Startup achtet Ellevest auf die Details, insbesondere wenn es darum geht, ein Umfeld zu schaffen, in dem ein vielfältiges Team von Menschen gedeihen kann. Diese Mentalität zeigt sich in der Arbeitsweise des Ellevest-Teams, bei der vor allem die Zusammenarbeit und das Kundenerlebnis im Vordergrund stehen, sowie in der durchdachten Herangehensweise an das Onboarding

7. Bridgestone Americas

Bridgestone Americas oder BSA – und seine Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt – entwickeln, produzieren und vermarkten eine breite Palette von Reifen, Luftfedern, Dachmaterialien sowie Industriefasern und -textilien für private und gewerbliche Kunden in den Bereichen Automobil, Land- und Forstwirtschaft sowie Bergbauindustrie. BSA betreibt auch die weltweit größte Kette von Autoreifen- und Servicezentren.

Bei Bridgestone erhalten Mitarbeiter zahlreiche Möglichkeiten, sich in der lokalen Gemeinschaft zu engagieren. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes Freiwilligenkomitee und arbeitet mit Organisationen im gesamten mittleren Tennessee zusammen, um es den Mitarbeitern zu erleichtern, etwas zurückzugeben. Egal, ob es darum geht, Schulmaterial für bedürftige Kinder zu sammeln, sich freiwillig bei der örtlichen Lebensmittelbank zu melden oder Weihnachtsgeschenke für die weniger Glücklichen zu kaufen, Bridgestone ist stolz darauf, einen Unterschied in der Gemeinde zu bewirken.

8. Curalate

Das Verbraucherverhalten ändert sich rasant. Mit Milliarden von Bildern, die täglich geteilt werden, entdeckt der 24/7-Käufer Produkte häufiger und an mehr Orten – von sozialen Websites und Einkaufs-Apps bis hin zu Marken- und Influencer-Blogs. Mit Curalate können Unternehmen Engagement, Traffic und Umsatz mit Bildern über jeden Kundenkontaktpunkt hinweg steigern und so Millionen von Menschen täglich die Möglichkeit geben, auf einfache Weise Maßnahmen für die gewünschten Produkte der von ihnen geliebten Marken zu ergreifen.

Jede Woche treten zwei Teams mit drei Curalate-Mitarbeitern in einem Freundschaftswettbewerb gegeneinander an, der als The Curalattes Challenge bekannt ist. Die Teams erhalten eine lächerliche Aufgabe – sei es eine Neuinterpretation des Mentos-Jingles, eine Superhelden-Ursprungsgeschichte über Mitarbeiter oder ein falsches Interview mit den Kardashianern – und trinken gemeinsam Kaffee, um Brainstorming-Lösungen zu finden. Ihre Ideen werden auf dem All Hands-Meeting des Unternehmens vorgestellt und sind immer gleichermaßen witzig und beeindruckend.