So finden Sie einen Job in Tech

3 verschiedene Möglichkeiten, um den perfekten Tech-Job für Sie zu finden

Herzliche Glückwünsche! Sie haben hart gearbeitet und die Grundlagen von HTML und CSS gelernt. Oder etwas Webdesign und Photoshop. Oder JavaScript und jQuery. Jetzt haben Sie eine technische Grundlage, um eine neue Karriere zu beginnen.

Bevor Sie Ihre zweiwöchige Kündigungsfrist einhalten und Ihren neuen Weg einschlagen, sollten Sie sich einen Moment (oder zwei) Zeit nehmen, um herauszufinden, welcher Weg in der Technik für Sie richtig ist. Ja, Sie haben die Fähigkeiten, und diese sind wichtig! Aber jetzt müssen Sie herausfinden, woran Sie leidenschaftlich sind – und wie genau sich das in einem Job niederschlägt.

Also, wo fängst du an? Schauen Sie sich diese drei Methoden an, um einen technischen Job zu finden, der zu Ihnen, Ihrem Wissen und Ihrem Leben passt.

1. Erforschen Sie die Möglichkeiten

Sie fahren wahrscheinlich nicht in den Urlaub, ohne ein wenig darüber zu lesen, wohin Sie gehen und was Sie dort tun können – und das nur für eine Woche Ihres Lebens. Ihre neue Karriere wird deutlich länger dauern als ein Kurzurlaub (aber hoffentlich genauso lustig und interessant!). Es lohnt sich also, die Zeit zu investieren, um sich mit den verschiedenen Arten von Jobs zu befassen.

Ein guter Anfang ist das Lesen von Stellenangeboten für eine Vielzahl von Positionstypen. Sie erfahren schnell mehr über Titel, Verantwortlichkeiten und Erwartungen für jede Rolle sowie über die Arten von Unternehmen, die nach Mitarbeitern suchen, um diese Positionen zu besetzen. Und Sie werden sicher einige Jobs finden, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie da draußen sind. Überraschung: Nicht jeder in der Technik ist ein Programmierer.

Schauen Sie sich zum Beispiel jetzt diese Optionen in The Muse an, für die alle technische Fähigkeiten erforderlich sind:

2. Analysieren Sie sich

Inzwischen wissen Sie, dass Sie Technik mögen. Tatsächlich gefällt es Ihnen so gut, dass Sie sich die Zeit genommen haben, in Ihrer Freizeit mehr darüber zu lernen. Aber jetzt müssen Sie herausfinden, welche Teile davon Sie gerne an fünf Tagen in der Woche machen würden.

In vielen Technologieunternehmen gibt es eine große Vielfalt an verfügbaren Stellen. Wenn Sie es schon immer geliebt haben, eng mit Kunden im Einzelhandel zusammenzuarbeiten, lesen Sie die Marketing- oder Servicerollen eines Technologieunternehmens. Wenn Sie gerne Veranstaltungen für Ihren örtlichen Jugendclub planen und koordinieren möchten, sollten Sie über digitale Management, Betriebs- oder Verwaltungspositionen nachdenken.

Schauen Sie sich auch die Arten von Arbeitsumgebungen an, in denen Sie erfolgreich waren. Wenn Sie einmal einen Nervenkitzel durch die Führung Ihres eigenen Unternehmens hatten (ob es sich um ein kleines, großes oder nur ein Nebenprojekt handelte) ), könnte die Arbeit bei einem Startup Ihr ​​unternehmerisches Handeln fördern Geist. Oder wenn Sie Stabilität und Routine lieben, sind die Zeitpläne und Traditionen eines etablierteren Unternehmens eher Ihr Stil.

Und vergessen Sie nicht, Ihre aktuelle Lebenssituation zu berücksichtigen. Wenn Sie in einer kleinen Stadt leben oder einfach nicht pendeln können, kann die Fernarbeit eine hervorragende Lösung sein. Wenn Sie in der Lage sein müssen, Ihrer Familie oder anderen Verpflichtungen Zeit zu widmen, suchen Sie nach Teilzeit- oder Vertragsarbeit. Last but not least, wenn Sie bereit sind, sich selbstständig zu machen, ist die Freiheit und Flexibilität des Freelancings möglicherweise vorerst perfekt.

3. Probieren Sie es aus

Wenn Sie anfangen, Ideen für die Art von Jobs zu bekommen, die Sie möchten, suchen Sie nach Möglichkeiten, diese Art von Arbeit zu erledigen, selbst in sehr kleinem Maßstab oder als Nebenauftritt.

Informieren Sie sich über einige technische Aufgaben, bei denen Sie gerade arbeiten, z. B. das Aktualisieren von Webseiten oder das Bearbeiten von E-Mail-Newslettern. Oder fragen Sie einen Kollegen, der in einer technischen Rolle arbeitet, ob Sie ab und zu ein paar Minuten Schatten werfen können. (Denken Sie daran: Es ist immer eine Einbahnstraße, wenn Sie um einen Gefallen bitten. Vergessen Sie also nicht, etwas im Austausch für seine Zeit anzubieten.)

Oder erstellen Sie Ihre eigenen Projekte, an denen Sie arbeiten können, wenn Sie Ihre technischen Ambitionen bei der Arbeit nicht verraten können. Verwandeln Sie den Blog Ihres Freundes in ein reaktionsschnelles Webdesign Wunder. Suchen Sie nach Wohltätigkeitsorganisationen oder gemeinnützigen Organisationen, die Hilfe bei IT-Projekten benötigen ( Idealist ist ein guter Ausgangspunkt). Oder setzen Sie sich dort hin und verdienen Sie etwas Geld, indem Sie für Projekte auf Websites wie Upwork oder freelancer.com bieten. Unabhängig davon, für welche Art von „Kunden“ Sie arbeiten, sammeln Sie wertvolle Erfahrungen, wenn Sie die Arbeit ausführen, die Sie in Betracht ziehen.

Digitale Fähigkeiten können den Unterschied zwischen einem guten und einem großartigen Job ausmachen. Und wenn Sie herausfinden, welche Art von Tech-Karriere für Sie richtig ist, können Sie diesen großartigen Job in Ihre Traumkarriere verwandeln.

Foto der Arbeitssuche der Frau mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.