Jobsuche Neujahrsvorsätze

3 Auflösungen für die Jobsuche, an die Sie sich eigentlich halten möchten

Ein neues Jahr bedeutet neue Anfänge, neue Möglichkeiten und neue Vorsätze. Nun liegt es an Ihnen, ob Sie sich für die Effektivität von Vorsätzen entscheiden oder nicht, aber wenn es um die anstrengende Reise geht, einen neuen Job zu finden, ist es keine schlechte Idee, sich selbst ein paar Versprechen zu machen.

Die guten Nachrichten? Nicht alle Vorsätze müssen so schmerzhaft sein, wie zum Beispiel jeden Tag ins Fitnessstudio zu gehen. Hier sind drei Vorsätze, die sich nicht nur leicht festlegen lassen, sondern auch einen großen Unterschied bei Ihrer Jobsuche im Jahr 2015 bewirken.

1. Essen Sie mehr

Okay, es ist nicht so einfach, mehr zu essen (sorry), aber die Auflösung ist immer noch ziemlich einfach. Die Idee ist, etwas zu nehmen, das Sie sowieso jeden Tag tun müssen, wie z. B. zu Mittag zu essen, und einen zusätzlichen Vorteil zu nutzen. Versuchen Sie beispielsweise, mit einem Freund, Kollegen oder Mentor auswärts zu essen, anstatt Ihr Mittagessen allein an Ihrem Schreibtisch zu verbringen und durch Reddit zu scrollen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beziehungen wieder zu verbinden, zu vernetzen und auszubauen, ohne die zusätzliche Zeit (oder Unbeholfenheit), Netzwerkereignisse zu besuchen.

Und wenn Sie Ihre Mittagspause als Ihre geschätzte Zeit für mich betrachten (lesen Sie: Reddit-Zeit), können Sie dies auch bei anderen täglichen oder wöchentlichen Ereignissen versuchen: Bringen Sie einen neuen Kontakt zu einem Branchenevent, zu dem Sie gehen, oder nutzen Sie Ihre pendeln, um Menschen für Informationsinterviews zu erreichen.

2. Sei egoistisch

Es ist leicht, sich in das zu vertiefen, was Sie in Ihrer Karriere „verfolgen“ sollten, aber so sickert viel Unglück in unser Arbeitsleben ein. Ist der nächste Schritt eine Führungsposition? Erfordert diese neue glänzende Position in Ihrer Traumfirma Reisen? Wirst du immer noch in der Lage sein, deinen Nebenauftritt aufrechtzuerhalten, wenn du diese Beförderung nimmst? Ein Wechsel ins Management, ein neuer Job und eine Beförderung klingen offensichtlich so gut, aber wenn Sie nicht genau überlegen, was Sie von Ihrer Karriere schätzen, kann dies alles ein Fehler sein.

Denken Sie also bei der Arbeitssuche in diesem Jahr an sich selbst, berücksichtigen Sie Ihre Werte und seien Sie egoistisch, wenn Sie potenzielle Chancen abwägen. Andernfalls suchen Sie viel früher als gewünscht nach einem anderen Job.

3. Belohnen Sie sich

Sie vernetzen sich, denken darüber nach, was Sie wirklich wollen, und Sie erledigen all die anderen richtigen Dinge für die Jobsuche. Groß! Klopfen Sie sich auf den Rücken für all die Dinge, die Sie richtig machen.

Ich mache eigentlich keine Witze – das ist wirklich wichtig. Wenn Sie die gute Anstrengung, die Sie unternommen haben, anerkennen und sich selbst belohnen, bleibt nicht nur Ihre eigene Motivation in Schach, sondern auch Ihre Stimmung. (Und denken Sie daran: Personalvermittler können Verzweiflung riechen.) Wenn Sie also wissen, dass Sie bei Ihrer Jobsuche alles geben, machen Sie eine Pause und schätzen Sie die kleinen Gewinne. Sie haben vielleicht noch keinen Job in der Hand, aber Sie werden es tun. Tuckern Sie weiter.

Das klingt ziemlich vernünftig, oder? Aber wie ich bereits sagte, ist das Beste daran, wie effektiv sie Ihnen helfen werden, 2015 den richtigen Job für Sie zu finden. Verbringen Sie Zeit mit anderen, denken Sie mehr über Ihre eigenen Bedürfnisse nach und halten Sie den Kopf hoch. Ihre Jobsuche (und 2015) ist beendet, bevor Sie es wissen.

Foto der Brille mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.