Wie schreibe ich ein Gesprächsbegleitschreiben

3 schnelle Tricks, um das Schreiben eines “Konversations” -Anschreibens zu vereinfachen

Das Schreiben von Anschreiben ist eine Herausforderung. Für viele von uns ist es wirklich schwer. Es fühlt sich unnatürlich, unnötig und unangenehm an.

Anschreiben können auch sehr verwirrend sein. Was sollst du überhaupt in einem sagen? Lesen Rezensenten die Dinge tatsächlich? (Ja, das tun wir.) Und eine wichtige Frage: Sollen Sie alles geschäftlich machen, oder ist es in Ordnung, einen Gesprächston zu verwenden?

Ich werde diese letzte Frage sofort beantworten: Mist, ja, es ist in Ordnung. In der Tat wird Ihr bester Versuch, es stark, einnehmend und einprägsam zu machen (Zutaten, die Sie sicherlich in dieser Sache wollen), darin bestehen, es fesselnd und gesprächig zu machen.

Denken Sie immer daran, dass sich am empfangenden Ende dieses Spiels tatsächlich Personen befinden (es sei denn, Sie bewerben sich online und Ihre Materialien werden zuerst über ein Bewerber-Tracking-System kanalisiert). Und die Leute plaudern gern. Sie mögen es, in die Geschichte hineingezogen zu werden. Sie mögen es, unterhalten zu werden. Warum also nicht mitteilen, wer Sie sind, worauf Sie sich spezialisiert haben und warum sie auf ihren Spuren stehen bleiben und auf eine Weise auf Sie achten sollten, die so klingt, als hätte eine Person sie geschrieben, nicht als Roboter.

Wurden Sie konditioniert, um zu glauben, dass es einen „richtigen“ Weg gibt, diese Dinge zu tun? Haben Sie Angst, dass Ihre Qualifikationen beeinträchtigt werden, wenn Sie nicht in hochrangigen geschäftlichen Gesprächen sprechen, oder dass Sie Ihre Bewerbung auf den „Nein“ -Stapel werfen? Es wird einfach nicht passieren, wenn Sie dies auf eine relevante Weise tun, ihnen sofort sagen, was Sie durch ihre Türen gehen und liefern können (in dieser speziellen Rolle), und ihre Aufmerksamkeit behalten.

Also, wie schafft man das? Hier sind drei schnelle Tricks, mit denen sich der Prozess natürlicher anfühlt:

1. Schreiben Sie es so, wie Sie es sagen würden

Wenn Leute, die meine professionelle Marke ( JobJenny.com ) kennen, mich zum ersten Mal persönlich treffen, sagen sie mir oft: „Oh mein Gott. Du bist genau wie deine Stimme auf der Website. “

Dies ist sehr kostenlos und definitiv beabsichtigt. Als Geschäftsinhaber arbeite ich hart daran, ein ernstes Thema (Karriere und Jobsuche) spannend, unterhaltsam und – wie ich sagen darf – unterhaltsam zu gestalten. Ich erreiche dies größtenteils durch Schreiben, so wie ich es sagen würde, wenn wir uns in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht befinden würden.

Mach das mit deinem Anschreiben.

Verdammt, vielleicht nehmen Sie sogar zuerst Ihre Stimme auf, bevor Sie herumfummeln und versuchen, die Worte zu Papier zu bringen. Wie würden Sie beschreiben, wer Sie sind und warum Sie für diese Rolle gut geeignet sind, basierend auf dem, was Sie über diesen Job und die Bedürfnisse dieser Organisation wissen? Wenn Sie sich darüber hinaus persönliche Geschichten vorstellen können, die den Leser ansprechen und (gleichzeitig) in die Geschichte einbinden, warum Sie gut dazu passen würden? Auf jeden Fall.

Es ist fast immer einfacher, es zuerst lautstark auszusprechen – und dann auf Papier zu optimieren, nachdem Sie Ihre Rede „Warum sollten Sie mich einstellen?“ Abgeschrieben haben.

2. Machen Sie Ihren Lead zu einer Geschichte

Haben Sie eine Vorstellung davon, wie viele Anschreiben ich gelesen habe, die mit „Ich schreibe, um mein Interesse an der am 14. November 2016 bei The Muse ausgeschriebenen Position [Berufsbezeichnung] auszudrücken“ beginnen (oder etwas ähnlich Formelhaftem und Langweiligem)?? Wahrscheinlich tausend oder mehr. Warum? Warum machen wir das? Wir tun dies, weil wir irgendwo auf der Strecke glauben gemacht wurden, dass dies „richtig“ ist.

Aber “richtig” ist sehr oft auch “langweilig” oder “bedeutungslos” oder “genau wie jede andere Anwendung auf dem Stapel”. Wie wäre es stattdessen, den Leser sofort mit einer Geschichte anzulocken?

Komm wieder? Das stimmt. Überlegen Sie, ob Sie anhand eines kurzen Beispiels, das schnell und auf einprägsame Weise darlegt, warum Sie an dieser Organisation interessiert sind, bevor Sie zum Abschnitt „Hier sind die spezifischen Dinge, die ich für Sie tun kann“ des Briefes gehen. (Dieser zweite Teil ist ebenfalls wichtig.)

Wie schaffen Sie das? Hier ist ein Beispiel. Angenommen, Sie bewerben sich als Koch in einem beliebten neuen Restaurant. Vielleicht sieht Ihr Lead so aus:

„Als Sohn eines Chemielehrers schien sich meine Familie in der Küche immer versammelt zu haben… um zu sehen, welches neueste Experiment mein Vater im Ärmel hatte. Dies war der Raum des Hauses, der mir den meisten Komfort, die größte Freude und ehrlich gesagt die meiste Unterhaltung bot. Ich war so fasziniert von der Küche (und der Furchtlosigkeit meines Vaters beim Mischen von Chemikalien), dass ich mich entschied, meine gesamte Karriere darauf aufzubauen. “

(Und dann gehen Sie genau darauf ein, wie Ihre Qualifikationen mit dieser Rolle übereinstimmen.)

3. Nehmen Sie das Glas Wein

Dies ist eine Redewendung, es sei denn, Sie sind natürlich ein Weintrinker (in diesem Fall spreche ich ganz wörtlich). Um es klar auszudrücken, ich schlage nicht rücksichtslos vor, dass Sie einen Haufen Alkohol zurückwerfen, um sich auf die Herstellung Ihres Meisterwerks vorzubereiten. Stattdessen empfehle ich dringend, dass Sie die Methode verwenden, die Sie am nützlichsten finden, um an diesen entspannten Ort zu gelangen, bevor Sie anfangen, sich mit dieser Sache zu beschäftigen.

Stress und Anspannung können sehr gut Stress und Anspannung in Ihrem Ton erzeugen. Wenn Sie etwas Platz schaffen und Ihre Paranoia über das Aussprechen der falschen Dinge loslassen können, werden Sie wahrscheinlich etwas produzieren, das gesprächiger, echter für Sie und wirkungsvoller ist.

Gönnen Sie sich jeden möglichen Vorteil, damit Sie entspannt arbeiten und etwas herstellen können, das auf natürliche Weise von Ihnen ausgeht. (Seien Sie einfach sicher und bearbeiten Sie das Ding, wenn Sie 100% nüchtern sind.)

Arbeitssuchende scheinen über Anschreiben so verknotet zu sein. Und obwohl sie für viele Menschen definitiv kein Kinderspiel sind, sollten sie Sie sicherlich nicht enträtseln.

Je echter, engagierter und zielgerichteter Sie sein können, desto besser.

Bemühen Sie sich, derjenige zu sein, über den sie aus den richtigen Gründen nicht aufhören können zu reden. Wenn Sie das tun, werden Sie in kürzester Zeit Ihr Interview-Outfit auswählen.

Foto der Person, die mit freundlicher Genehmigung von andresr / Getty Images schreibt.