3 schnelle Möglichkeiten zur Arbeitssuche für Eltern, die zu Hause bleiben

3 schnelle Möglichkeiten, zu Hause zu bleiben Eltern können ihre Arbeitssuche starten (auch wenn es schon eine Weile her ist)

Ihre Kinder gehen zur Schule oder in eine Vollzeit-Kindertagesstätte, und Sie haben endlich eine längst überfällige Zeit für mich. Und mit „mir“ meine ich Zeit, um an Bewerbungen zu arbeiten, damit Sie zum Arbeitsplatz zurückkehren können. Es ist eine aufregende Zeit – aber auch beängstigend, denn hey, es ist eine Weile her, seit Sie den alten Lebenslauf bearbeitet haben.

So ziemlich jeder hat eine Herausforderung, wenn er eine Jobsuche startet, und Ihre ist zufällig eine lange Lücke in der Beschäftigung. Das könnte Sie in Panik versetzen und Sie fragen, wer zum Teufel Sie jemals einstellen wird, nachdem Sie das gesehen haben, aber ich bin hier, um Ihnen zu versichern, dass es kein so großes Hindernis ist, wie Sie denken. Nehmen wir zum Beispiel: Ich habe als freiberuflicher Content-Marketing-Berater gearbeitet, bis alle meine Kinder in der Schule waren. Als ich wieder in die Belegschaft eintreten wollte, kehrte ich zu einem alten Chef zurück. (Ich habe nach ein paar Monaten gekündigt und bin wieder freiberuflich tätig geworden, weil ich es so viel ansprechender fand, aber der Punkt ist, ich wurde wieder eingestellt, und du kannst es auch!)

Während es ein paar Dinge gibt, die Sie tun können, um Ihren Fuß in die Tür zu bekommen, konzentriere ich mich heute auf den schwierigsten Teil: den Prozess tatsächlich zu starten. Hier sind drei Schritte, die Sie unternehmen sollten, um Ihre Jobsuche zu starten – und Ihre Reise zurück in die Belegschaft zu beginnen.

1. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf

Lassen Sie uns zunächst einen erneuten Eintritt in den Mythos der Belegschaft zerstreuen: Sie möchten diese Jahre nicht „verstecken“, indem Sie versuchen, einen funktionalen Lebenslauf zu erstellen. Personalvermittler und Arbeitgeber können dies durchschauen – und es kann Sie davon ablenken, Ihren besten Fuß nach vorne zu bringen.

Um jeden Verdacht zu lindern, machen Sie Ihren Lebenslauf chronologisch und geben Sie diese Lückenjahre direkt ein. Natürlich schlage ich nicht vor, dass Sie Ihren Titel als „Eltern zu Hause bleiben“ oder als eine niedliche, erfundene Rolle wie „Assistent der Geschäftsführung von drei CEOs in Pint-Größe“ auflisten. Aber jetzt, da Sie ein klares Gefühl für Ihre Lücken haben, schauen Sie sich diese Jahre an und machen Sie eine Liste aller Dinge, die Sie während Ihrer „Freizeit“ getan haben.

Haben Sie sich in irgendeiner Funktion freiwillig an den Schulen Ihrer Kinder gemeldet? Vielleicht haben Sie Spendenaktionen organisiert und Verkäufe gebacken – genau wie bei jeder anderen Position. Geben Sie an, wie viel Sie gesammelt haben, und quantifizieren Sie Ihre Auswirkungen. Beratung und freiberufliche Tätigkeit zählen ebenfalls! Listen Sie die abgeschlossenen Projekte und den Wert auf, den Sie Ihren Kunden zur Verfügung gestellt haben. (Wenden Sie sich dann an diese Kunden und fragen Sie, ob Sie sie als Referenz verwenden dürfen!) Alle diese Projekte halten sie „aktuell“ und bieten viele Inhalte, um diese Lückenjahre in einem Lebenslauf auszufüllen.

Vielleicht waren Sie noch nicht in der Belegschaft – auch nicht in der Peripherie. Keine Panik: Dies bedeutet nicht, dass Ihr Lebenslauf zum Scheitern verurteilt ist. Lesen Sie diesen Rat der Muse-Kolumnistin Jenny Foss zum Erstellen eines herausragenden Comeback-Lebenslaufs, einschließlich der Verwendung einer „robusten Zusammenfassung“. (Und wenn Ihr Lebenslauf so alt ist, dass er nicht mehr aktualisiert werden muss, lesen Sie diese Tipps, um einen von Grund auf neu zu erstellen.)


2. Überarbeiten Sie Ihr LinkedIn-Profil

Wenn Sie Ihr Profil ignoriert haben – vielleicht waren Sie lange genug unterwegs, um noch nie eines einzurichten , ist jetzt die richtige Zeit dafür. Sobald dieser Lebenslauf fertiggestellt ist, haben Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihr Profil mit einigen großartigen Dingen zu aktualisieren. Und wenn Sie noch nie einen hatten, ist heute der Tag, um das zu beheben. (Sie können Ihre LinkedIn-Profil-Jobsuche in nur 30 Minuten fertigstellen – so geht’s!)

Wenn Sie schon länger nicht mehr auf der Website waren, stöbern Sie ernsthaft. Es gibt viele Netzwerkgruppen, denen Sie beitreten können und die sich auf Ihre beruflichen Interessen beziehen. Sie können Ihren Lebenslauf mit bestimmten Schlüsselwörtern veröffentlichen, um potenzielle Arbeitgeber zu gewinnen. Sie können Stellenangebote überprüfen. Und Sie können sich problemlos wieder mit ehemaligen Mitarbeitern, Managern und wirklich jedem aus Ihrem beruflichen Netzwerk verbinden. Natürlich schlage ich nicht vor, dass Sie das alles heute tun, aber das sind alles Dinge, die Sie bei Ihrem Morgenkaffee tun können, wenn Sie ihn aktualisiert haben – oder nachdem die Kinder ins Bett gegangen sind. Dann sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, die ganze Woche über einzuchecken.

Fakt: Diese Plattform ist zu einem der wichtigsten Netzwerkwerkzeuge geworden, und Sie müssen ein Teil davon werden. Bonus: Wenn Sie sich auf herkömmliche Weise für Stellen bewerben, können Sie Ihrem Profil in Ihrem Lebenslauf einen Link hinzufügen, damit ein potenzieller Arbeitgeber sehen kann, dass Sie über aktuelle soziale Medien und Netzwerke auf dem Laufenden sind.

3. E-Mail 3 Peers von Ihren früheren Jobs

Eine der besten Möglichkeiten, sich über Möglichkeiten zu informieren, besteht darin, Ihre früheren Kollegen darüber zu informieren, dass Sie wieder im Spiel sind. Zu diesen Kontakten gehören nicht nur Mitarbeiter, sondern auch andere im Karrierebereich, mit denen Sie Beziehungen aufgebaut haben.

Eine Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass Ihr Weg zurück in Ihre Karriere möglicherweise nicht den traditionellen Weg einschlägt, Personalvermittler und Stellenangebote zu finden, Ihren Lebenslauf einzureichen und auf ein Vorstellungsgespräch zu hoffen. Viele Gelegenheiten werden nicht ausgeschrieben, und selbst für diejenigen, die es sind, schreien Sie möglicherweise nicht „traditioneller Kandidat“, was umso mehr ein Grund ist, eine Überweisung zu erhalten.

Hier sind einige Vorlagen, mit denen Sie beginnen können:

Es kann einschüchternd sein, wieder mit der Jobsuche zu beginnen. Aber der beste Weg, um diese Angst zu überwinden, besteht darin, sich auf Dinge einzulassen, die Sie heute tun können.
Job.

Foto des arbeitenden Vaters mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.