3 Technische Fähigkeiten, die Sie unbedingt benötigen – insbesondere, wenn Sie nicht codieren

3 Technische Fähigkeiten, die Sie unbedingt benötigen – insbesondere, wenn Sie nicht codieren

Wenn Sie bei einem Startup arbeiten, müssen Sie in der Lage sein, Dinge zu erledigen, wenn technische oder gestalterische Aufgaben auf Sie zukommen, auch wenn Sie Python oder Photoshop noch nie berührt haben.

Nein, niemand wird Sie bitten, eine App von Grund auf neu zu codieren oder eine neue Unternehmenswebsite zu entwerfen. Möglicherweise werden Sie dennoch aufgefordert, Projekte oder Aufgaben zu übernehmen, die ein Element der Codierung oder des Designs aufweisen.

Hier sind zum Beispiel einige sehr vernünftige Anfragen, die Sie erhalten könnten (und Dinge, die ich jedem in meinem Team bei HireNurture stellen würde sogar Leuten, die keinen technischen oder gestalterischen Hintergrund haben):

  • „Das Aussehen dieser Schaltfläche im mittleren Bereich unserer Homepage gefällt mir nicht. Kannst du es aendern?“
  • „Wir müssen ein neues Verkaufsdeck für Kunden bauen. Kannst du diese Woche eine machen? „
  • „Wir brauchen eine Landing Page für diese neue Aktion, die wir nächste Woche starten. Können Sie dies einrichten und sicherstellen, dass alle neuen E-Mail-Adressen, die auf der Seite registriert wurden, an unser E-Mail-Marketing-System weitergeleitet werden? “

Wenn Sie gebeten würden, eines dieser Dinge zu tun, was würden Sie tun?

Würden Sie zu einem der Ingenieure oder Designer laufen und die Aufgabe an ihn auslagern? Probieren Sie es selbst aus und bitten Sie sie, Ihnen bei den Teilen zu helfen, mit denen Sie nicht umgehen können.

Wahrscheinlich. Das Problem ist, was Sie von Ihrem Entwickler- oder Designteam verlangen, ist eine grundlegende Arbeit auf 101 Ebenen. Es ist eine schreckliche Nutzung ihrer Zeit, wenn sie Zeit für die schwierigere und wertvollere Aufgabe des Produktaufbaus aufwenden sollten.

Die gute Nachricht ist, ich habe einige bessere Antworten für Sie. Antworten, die Sie sofort bei einem Startup auf Ihre Arbeit anwenden können. Und vor allem Antworten, die zeigen, dass Sie der JFDI Typ sind, um den sich ein Startup bauen kann, wenn es wächst.

Kehren wir zu den früheren Beispielen zurück, damit ich Ihnen genau zeigen kann, was Sie tun müssen:

1. „Ich mag das Aussehen dieser Schaltfläche im mittleren Bereich unserer Homepage nicht. Kannst du es aendern?“

Ich weiß, dass Sie versucht sind, das gute alte Microsoft Paint zu verwenden. Aber du bist besser als das.

Ihre nächstbeste Option: eine der 8.353 Button-Sites im Web (einschließlich meines Favoriten, wenn auch nur für den Namen: Da Button Factory ). Oder Sie „leihen“ sich einen Button von einer anderen Site aus.

Aber Sie wissen, wie es geht, wenn Sie diesen Weg gehen. Sie verbringen eine Stunde damit, es so zu optimieren, dass es auf Ihrer Website genau richtig aussieht, und Sie kommen nie ganz dahin.

Lassen Sie mich ein kleines Geheimnis mit Ihnen teilen: Verwenden Sie einfach Fiverr.

Fiverr ist ein Marktplatz, auf dem Sie auf kostengünstige kreative, administrative und technische Dienstleistungen zugreifen können – im Wesentlichen auf kurze freiberufliche Jobs , die alle einen Startpreis von 5 US-Dollar haben! Und ja, es gibt viele Leute auf Fiverr, die gerne einen schönen Knopf für Sie erstellen würden. Probieren Sie eine (oder zwei oder drei) Personen aus. Immerhin geht es hier nur um 5 Dollar.

Abgesehen davon, dass Sie Ihren glänzenden neuen Knopf bekommen haben, sind Sie auch in die Welt des Outsourcings eingestiegen! Das Erlernen des Umgangs mit ausgelagerten Arbeitskräften ist für jeden im Startspiel von entscheidender Bedeutung. Seien Sie froh, dass Sie es jetzt lernen, und haben Sie auch keine Angst davor, das, was Sie gelernt haben, in Ihrem nächsten Startup-Interview zu zeigen!

2. „Wir müssen ein kundenorientiertes Verkaufsdeck bauen. Kannst du diese Woche eine machen? „

Wenn Ihr erster Instinkt darin besteht, ein Verkaufsgespräch zu erstellen und es in eine Standard-PowerPoint-Vorlage mit eingefügtem Firmenlogo einzufügen, lassen Sie sich von mir stoppen, bevor Sie Ihre Startup-Karriere vollständig beenden!

Eine bessere Methode? Verwenden Sie einen Lean Startup Ansatz, um das Deck zu erstellen. So würde das funktionieren:

  • Skizzieren Sie einige Gesprächsthemen und Botschaften, von denen Sie glauben, dass sie bei Ihren Kunden Anklang finden. Fügen Sie diese Punkte in ein einseitiges Dokument ein. Mach dir keine Sorgen, wenn es auf Anhieb nicht perfekt ist.
  • Teilen Sie dieses Dokument mit einigen bestehenden Kunden und einigen Ihrer Vertriebsmitarbeiter, um deren Feedback zu erhalten.
  • Integrieren Sie ihr Feedback in eine abschließende Reihe von Gesprächsthemen und Botschaften.
  • Stellen Sie jemanden auf Fiverr oder einem designorientierten Marktplatz für Freiberufler wie Dribbble ein, um ein endgültiges Deck zu erstellen, das optisch ansprechend aussieht.
  • Geben Sie das endgültige Deck den Personen in Ihrem Startup, die es benötigen.

Sehen Sie, was wir getan haben? Wir haben kein Geld ausgegeben oder etwas ausgerollt, bis wir wussten, dass es nützlich sein würde. Und das ist ein Vorgeschmack auf den Lean Startup-Ansatz für Vertrieb und Marketing. #gewinnen

3. „Wir brauchen eine Landing Page für diese neue Aktion, die wir nächste Woche starten. Können Sie dies einrichten und sicherstellen, dass alle neuen E-Mail-Adressen, die auf der Seite registriert wurden, an unser E-Mail-Marketing-System weitergeleitet werden? “

Nein, du darfst immer noch nicht mit deinem Entwicklerteam darüber sprechen! So geht’s:

  • Melden Sie sich für einen Zielseiten Service wie Leadpages an. Es macht das Entwerfen und Erstellen von Zielseiten kinderleicht und sie sehen auch gut aus. Andere Dienste, die Sie in Betracht ziehen könnten, sind Strikingly oder Unbounce. Hier ist ein Beispiel dafür, wie ich eine Zielseite (auf Leadpages) verwende, um ein kostenloses Kapitel aus meinem kommenden E-Book “ Finding Startup Jobs“ zu teilen.
  • Melden Sie sich für einen E-Mail-Marketing-Service an, falls Ihr Unternehmen noch keinen hat. Ich verwende MadMimi, aber andere beliebte Systeme wie Mailchimp oder aWeber funktionieren genauso gut. Das Wichtigste ist, einen E-Mail-Marketingdienst auszuwählen, der von Ihrem Zielseitenanbieter unterstützt wird. Auf diese Weise müssen Sie keine benutzerdefinierte Codierung vornehmen, um die Leads aus dem Zielseiten-Trichter in Ihr E-Mail-Marketing-System zu übertragen.
  • Erstellen Sie die Zielseite. Schreiben Sie die Kopie und fügen Sie Bilder hinzu. Für die Bilder, ja, Sie könnten einige fantastische Cliparts aus dem Internet holen und es einen Tag nennen. Aber jetzt, da Sie über Fiverr Bescheid wissen, können Sie sich etwas individuelles erstellen lassen. Hier ist beispielsweise eine unserer auf Leadpages erstellten Zielseiten, die ein benutzerdefiniertes Image enthält, das wir von jemandem auf Fiverr erstellt haben.
  • Bonuspunkte: Bei vielen Zielseitenanbietern können Sie einen speziellen Code (häufig als Conversion-Pixel oder Tracking-Code bezeichnet) anhängen, damit Sie wissen, wie viele Personen auf Ihrer Zielseite registriert sind und woher sie stammen. Fragen Sie Ihr Marketing-Team nach diesen Tracking-Codes, bevor es sie Ihnen geben möchte, und es wird Sie von Ihrer Initiative beeindrucken.
  • 2X Bonuspunkte: Wäre es nicht cool, wenn Sie verschiedene Zielseiten gleichzeitig testen könnten, um festzustellen, welche Nachrichten oder Angebote am besten funktionieren? Dies ist eine Menge Arbeit, die von Hand implementiert werden muss, aber zum Glück gibt es großartige und benutzerfreundliche Lösungen wie Optimize.ly, mit denen jeder diese Art von Test ausführen kann.
  • 3X Bonuspunkte: Sie können ein automatisiertes Tropfmarketing für die Personen einrichten, die sich auf Ihrer Zielseite registrieren. Dadurch werden die Leads, die Sie mit Ihrer Zielseite erfasst haben, warm gehalten. Hier ist beispielsweise ein Beispiel für eine Tropf-E-Mail, die wir an technische Personalvermittler senden, die einige Tage nach Erhalt des E-Books unsere kostenlosen E-Books für die Personalbeschaffung herunterladen.

Sie haben es geschafft!

Wenn Sie diese Anweisungen befolgen, haben Sie bei Ihrem Start eine Reihe von Dingen gestartet, ohne jemanden in Ihrem Entwickler- oder Designteam zu nerven. Herzlichen Glückwunsch zur Erleichterung ihres Lebens!

Darüber hinaus zeigt die Fähigkeit, diese Entwicklungs- oder Designaufgaben als nicht-technischer Startup-Mitarbeiter zu erledigen, Ihrem Team, dass Sie mehr als nur eine „nicht-technische Person“ sind – Sie sind jemand, der einen Weg dazu findet Sachen erledigen.

Klopfen Sie sich jetzt auf den Rücken – und machen Sie sich wieder an die Arbeit!