3 schnelle und einfache Möglichkeiten, um Burnout bei der Arbeit zu vermeiden

3 Dinge, die Sie in dieser Minute tun können, um sich vor dem Ausbrennen zu schützen

Sie möchten das Problem mit den meisten Stressmitteln kennen, die Sie hören? Es dauert eine Weile, bis sie sich in Bewegung setzen und anfangen zu arbeiten. Gleiches gilt für das Ausbrennen von Jobs.

Und wenn Sie das Gefühl, dass überwältigt und dass überfrachtet, glaube, das letzte was Sie tun wollen, wird eine 30-Tage – Plan in Bewegung. Nein, du willst dich jetzt besser fühlen.

Hier ist wie:

1. Sag einfach nein

Ich weiß, dass es leichter gesagt als getan ist, „Nein“ zu sagen, aber nicht alles kann Priorität haben. Es ist wichtig, dass die Mitarbeiter wissen, dass Sie nur über begrenzte Bandbreite, Ressourcen und Zeit verfügen. Üben Sie eine unermüdliche Neupriorisierung, damit neue, wichtigere Projekte ältere, unwichtige Projekte beiseite schieben, sofern nicht anders angegeben.

Ein großartiges Werkzeug zur Priorisierung von Aktivitäten ist das Akronym WIN, das für die Frage steht: „Was ist jetzt wichtig?“ Es wurde von dem Motivationsredner und legendären College-Football-Trainer Lou Holtz in seinem Buch “ Winning Every Day: Der Spielplan für den Erfolg“ geprägt. Holtz ließ sich von seinen College-Spielern 35 Mal am Tag die WIN-Frage stellen, damit sie sich auf das konzentrieren konnten, was in jedem Aspekt ihrer College-Erfahrung am wichtigsten war.

Wenn diese einfache, aber wirkungsvolle Bewertungsfrage mit einer starken Bereitschaft verbunden ist, „Nein“ zu sagen, ist das Ergebnis dramatisch. Diese Kombination aus eins und zwei trägt dazu bei, Ihr Kontrollgefühl zu verbessern, die Erwartungen zu erfüllen, eine nachhaltige Arbeitsbelastung aufrechtzuerhalten und Prioritäten neu auszurichten – all dies dämpft das Ausbrennen von Arbeitsplätzen.

2. Goof Off

Sie haben die Erlaubnis, jetzt herumzuspielen. Die Wissenschaft sagt es. Bildungs- und Verhaltensexperten kennen seit langem die Vorteile des „Spielens“ (oder der mentalen Ablenkung), wenn es darum geht, Lösungen für knifflige Probleme zu finden.

FP Hughes erklärt, dass das scheinbar einfache Konzept tatsächlich aus drei komplexen, aber nützlichen Elementen besteht, die auf den Arbeitsplatz anwendbar sind und zur Bekämpfung von Burnout beitragen. Das erste Element ist ein Persönlichkeitsmerkmal, das die Vorstellung eines Menschen von sich selbst und seine Haltung gegenüber anderen darstellt. Während des Spielens manifestiert sich dieses Element in der Regel als Spontanität, Neugier und Beharrlichkeit.

Als nächstes gibt es einen intellektuellen Prozess, der die Art und Weise beeinflusst, wie wir denken und Probleme lösen. Während Psychologen es schwer haben, den genauen Punkt der Überschneidung zwischen Spiel, Kreativität und Intelligenz zu finden, glauben sie, dass es darum geht, originelle Fragen zu stellen, ungewöhnliche Verbindungen herzustellen sowie entspannte Gedanken zu haben, die sich auf Analogien und Metaphern konzentrieren.

Schließlich weist Hughes darauf hin, dass die Aktion des Spielens zu kreativen Ergebnissen beiträgt, die typischerweise in Form neuartiger Lösungen, neuer Erkenntnisse oder Prozessverbesserungen vorliegen.

Das Fazit ist, dass es schwierig ist, Arbeit und Spiel zu trennen, wenn alle drei Elemente zusammenkommen. Es ist wirklich ein magisches Elixier gegen Stress. Also, brechen Sie jetzt den hackigen Sack aus – OK, gut, 2048!

3. Entspannen Sie sich

Ein Artikel der Harvard Medical School vom Februar fand heraus, dass Meditation Stress, Reizbarkeit und Angst reduziert. Außerdem verbessert es den Schlaf. Und während immer mehr Amerikaner von diesen Vorteilen profitieren, betreiben immer noch weniger als 10% der US-Bevölkerung irgendeine Form von Meditation oder gezielter Entspannung.

Wenn Sie den Unterschied zwischen einem Chakra und einem Stück Okra nicht kennen, wenden Sie sich an YouTube. Ernsthaft! Ich benutze dieses kurze 13-minütige Video des Qi Gong-Lehrers Lee Holden. Während er das Video aufzeichnete, das als nächtliches Entspannungsritual vor dem Schlafengehen verwendet werden soll, um einen erholsamen Schlaf zu fördern, mache ich es morgens als erstes und während des Mittagessens, um mich tagsüber zu entspannen. Es ist erstaunlich, es funktioniert, es ist kostenlos und Sie können jetzt auf Wiedergabe drücken.

Der vielleicht interessanteste Aspekt beim Burnout von Jobs ist, dass es weniger um den tatsächlichen Stress am Arbeitsplatz selbst geht als vielmehr um die Art und Weise, wie die Person in diesem Job darauf reagiert. Hoffentlich lautet Ihre vorbeugende Reaktion auf künftigen Arbeitsstress: Nein. Spielen. Ohm!

Foto des Stressballs mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.