3 Unerwartete Vorteile von Executive Coaching

3 Unerwartete Vorteile von Executive Coaching, die sich lohnen

Wenn ich einen Schnäppchenflug buche und mich an Bord des Flugzeugs von kostenlosen Snacks überrascht fühle, lächle ich. Wenn ich zu einem Augentermin gehe und eine teure Zuzahlung erwarte, nur um herauszufinden, dass ein mysteriöses Update in meiner Police mir etwas Geld gespart hat, tanze ich fröhlich.

Überraschungsvorteile sind die besten, nicht wahr? Besonders wenn sie an unerwarteten Orten auftauchen, beispielsweise wenn Sie einen Karriere-Coach einstellen. Ja, Sie haben richtig gelesen, sie können viel mehr als das, wofür Sie sie ursprünglich eingestellt haben – ob es sich um eine zwischenmenschliche Krise handelt oder ob Sie Ihren Lebenslauf überarbeiten, um Ihr Potenzial für die C-Suite zu demonstrieren.

Dies gilt auf jeden Fall, wenn Sie mit einem Executive Coach zusammenarbeiten. Sie arbeiten mit Unternehmensleitern zusammen, die über 15 bis 20 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet verfügen und Hilfe bei der Bewältigung größerer Herausforderungen benötigen, z. B. einen größeren Karriereschwenk, die Inspiration eines Teams oder die Beherrschung der Produktivität.

Sobald Sie sich auf der anderen Seite der spezifischen Herausforderung befinden, bei der Sie Hilfe benötigen, werden Sie feststellen, dass es einige großartige zusätzliche Vorteile gibt, wie zum Beispiel:

1. Ihr Netzwerk wird wachsen

Ich spreche nicht nur über die neuen Verbindungen, die Sie möglicherweise durch die Zusammenarbeit bei der Erstellung einer Netzwerkstrategie herstellen. Ein guter Coach stellt Ihnen nicht nur die Fragen, die sich sonst niemand traut, und hilft Ihnen bei der Generierung neuer Lösungen. Er weist Sie auch auf die Ressourcen hin, die Sie benötigen, um unglaubliche Dinge zu liefern – und dazu gehören auch andere Menschen.

Denken Sie darüber nach: Trainer kennen naturgemäß Berge talentierter, ehrgeiziger Menschen. Und wenn sie sich gegenseitig vorstellen, ist dies das feuerauslösende Äquivalent zum Reiben von Feuerstein auf Stahl.

Nimm mich zum Beispiel. Als ich ihr sagte, dass ich mein Sprechspiel verbessern wollte, brachte mich mein Trainer (ja, sogar Trainer haben Trainer!) Mit dem Leiter eines örtlichen Toastmasters-Clubs in Kontakt, der wählerische Zulassungskriterien hatte. Dank dieser Einführung konnte ich fortgeschrittene Redner treffen und von ihnen lernen, die ich sonst vielleicht nicht getroffen hätte.

Wenn Sie Feedback von Ihrem Coach erhalten, haben Sie keine Angst, nach seinen Kontakten in Ihrem Bereich zu fragen. Auch wenn sie nicht die richtige Person kennt, die Ihnen hilft, kennt sie wahrscheinlich die Konferenz, die Meetup-Gruppe oder das Café, in dem Sie sie finden können.

2. Sie verbessern Ihre Webpräsenz

Lieben Sie es oder hassen Sie es, Social Media wirkt sich auf Ihre Kunden, Konkurrenten und alle dazwischen liegenden Stakeholder aus. Es spielt keine Rolle, ob Sie an neuen Möglichkeiten interessiert sind, Top-Talente für Ihr Team zu gewinnen, oder ob Sie selbst eine wichtige Karriere anstreben möchten: Ihre Arbeit mit einem Coach führt Sie zu Tools und Plattformen, die Sie nicht haben noch getestet, sowie diejenigen, die Sie insgesamt vermeiden.

Ich weiß nicht wie Sie sich auf LinkedIn brandmarken sollen? Dafür gibt es einen Trainer. Sie möchten über Generationen hinweg motivieren und eine kollektive Vision führen? Sie können darauf wetten, dass Ihr Coaching die Nutzung sozialer Netzwerke berührt, um Ihre Teams zu engagieren. Ich kenne sogar einen Business Coach, der Investmentbrokern beibringt, wie sie ihre Unternehmen über Twitter erweitern können.

Das ist die Sache mit dem Coaching von Führungskräften: Es ist nicht nur ein Coaching für Führungskräfte durch Führungskräfte – es nimmt jede Form an, die eine Führungskraft benötigt. Wenn Sie also an der Erreichung der Meisterschaft arbeiten, suchen Sie nach einem Coach, der Ihnen dabei helfen kann, Ihren Einfluss im Sitzungssaal und zu erweitern online.

3. Sie können Lektionen auf die Homefront übertragen

Es ist immer eine gute Idee, Grenzen (oder ein Gleichgewicht) zwischen Ihrer Arbeit und dem Rest Ihres Lebens zu schaffen, aber schließen Sie nicht die Möglichkeit aus, Ihr Führungswachstum in einige der Schritte einzubeziehen, die Sie zu Hause unternehmen. Es ist nicht zu leugnen, dass eine Schärfung der Art und Weise, wie Sie durch Veränderungen navigieren, Konflikte verwalten und planen, in andere Bereiche Ihres Lebens übergeht.

Halten Sie Ausschau nach den Kreuzungen Ihrer größten Work-Life-Blocker!

Tatsächlich sind viele auf mehrere Bereiche spezialisiert. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, den Umsatz zu steigern und den Umsatz Ihres Unternehmens zu senken, können Sie auch die Ursachen für die Überforderung und den Stress im Rest Ihres Lebens aufdecken. Nutzen Sie Ihre Erfahrungen gemeinsam, um Ihr Selbstbewusstsein sowohl persönlich als auch beruflich zu stärken.

Jeder erreicht irgendwann ein Plateau, aber Sie müssen nicht alleine an der Spitze bleiben. Das Einzige, was schlimmer ist als eine große Vision, die Sie nicht artikulieren können, ist, sich Ihrer Potenzialbereiche nicht bewusst zu sein. Executive Coaching kann Ihnen dabei helfen, Ideen in nur wenigen absichtlichen Gesprächen zu Ergebnissen zu bringen, und bietet mehrere Nebeneffekte – Sie müssen nur wissen, wo Sie danach suchen müssen!

Foto von zwei Personen, die mit freundlicher Genehmigung von Hero Images / Getty Images zusammenarbeiten.