Wie kann man so tun, als wären Sie eine Morgenperson?

3 Möglichkeiten zu fälschen, dass Sie ein Morgenmensch sind

Über ein Jahrzehnt lang arbeitete ich an der Westküste am Markt, was bedeutete, zwischen 4 und 5 Uhr morgens aufzuwachen. Täglich. Es ist mir egal, wie sehr du Morgen liebst, dieser Zeitplan wird seinen Tribut fordern, und ich kann aus Erfahrung sagen, dass es schwierig ist, das nicht im Büro zu zeigen.

Unabhängig davon, wie sehr Ihre Kollegen Ihre Abneigung gegen den frühen Morgen teilen, ist es im Allgemeinen keine gute Idee, Ihre Schmerzen und Leiden zu sehr zu zeigen. Glücklicherweise habe ich nach einem Jahrzehnt des Übens meine Anpassungsfähigkeit an den Morgen ziemlich genau vorgetäuscht. So habe ich es gemacht:

1. Duschen Sie jeden Morgen

Als ich anfing, mich vor Sonnenaufgang ins Büro zu schleppen, entschied ich, dass es klug und zeitsparend wäre, in der Nacht zuvor zu duschen. Während dies mir jeden Morgen ein paar zusätzliche Minuten Schlummerzeit gab, hat es nichts dazu beigetragen, meine Sinne zu erwecken.

Es dauerte eine späte Nacht mit Freunden einem Mittwochabend, bis mir klar wurde, dass das morgendliche Duschen das Ticket war. Ich war zu spät unterwegs gewesen, um in dieser Nacht die Energie zum Duschen zu haben, und habe am nächsten Morgen 30 Minuten früher meinen Wecker gestellt. Unglaublich, diese heiße Dusche weckte mich nicht nur, sondern wusch irgendwie die Lethargie weg und verschleierte den Schlafmangel, unter dem ich definitiv litt.

Ja, es dauert etwas länger, aber das Springen unter die Dusche kann Ihr System schockieren und Ihren Kreislauf in Schwung bringen. Wenn Sie sich absolut nicht unter die Dusche bringen können, schrubben Sie Ihr Gesicht mindestens gründlich im Waschbecken und lassen Sie es mit einem Spritzer kaltem Wasser abschließen. Sie werden wacher aussehen und sich wacher fühlen als wenn Sie einfach aus dem Bett gerollt wären.

2. Lächle

Ich betrachte mich als eine ziemlich fröhliche Person, aber jeden Morgen im Dunkeln zu pendeln hatte eine Möglichkeit, den Frühling aus meinem Schritt zu nehmen. Ich würde auftauchen, um mit einem gequälten Gesichtsausdruck, kaum geöffneten Augen und einem Lächeln auf meinem Gesicht zu arbeiten.

Dann, eines Morgens, während meines ersten von vielen Kaffeeläufen, sah mein Barista mir direkt in die Augen, lächelte und wünschte mir strahlend einen guten Morgen. Ihre Wärme machte mich sofort gut gelaunt, und mir wurde klar, dass ich es auch könnte, wenn sie es könnte – der Laden öffnete, bevor ich zur Arbeit ging. Also habe ich es versucht, als ich zurück ins Büro kam. Ich fing an, alle (wirklich) anzulächeln, und weißt du was? Als ich meine übliche zweite Kaffeepause einlegte, wurde mir klar, dass ich keinen zusätzlichen Muntermacher brauchte. Nicht nur das, auch meine Kollegen schienen besser gelaunt zu sein.

Versteh mich nicht falsch, ich schlage in keiner Weise vor, dass du deine Kaffeegewohnheit ablehnst – tatsächlich würde ich von abrupten Koffeinstörungen abraten , aber ein bisschen Jubel in deinem Gesicht kann sowohl für dich als auch für deine Kollegen Wunder bewirken.

3. Dress Up

Ich weiß. Das Letzte, was Sie tun möchten, wenn Sie kaum Ihren eigenen Namen sagen können, ist, ein scharf aussehendes Ensemble zu koordinieren. Als ich in den frühen Morgenstunden anfing zu arbeiten, hatte ich das Glück, ein passendes Paar Schuhe tragen zu können, geschweige denn ein abgestimmtes Outfit.

Dann, eines Morgens, als ich mich besonders komatös fühlte, erinnerte ich mich daran, was mir die Mutter eines Freundes in der High School erzählt hatte: „Wenn Sie sich ein bisschen unwohl fühlen, klopfen Sie auf einen Lippenstift, machen Sie Ihre Haare und tragen Sie etwas Schönes. Es wird sofort Ihr Selbstvertrauen verbessern. “ Ich hatte es während meiner Bildungskarriere hunderte Male versucht, und es wirkte Wunder. Ich dachte, es würde wahrscheinlich auch im Büro gut funktionieren, und Junge, hatte ich recht.

Sicher, manchmal musste ich am Abend zuvor meine Kleidung aussuchen, weil ich morgens keine Koordination und Motorik hatte, aber sobald ich mich anzog, fühlte ich mich sofort wacher und bereit für den Tag.

So sehr ich meinen Kaffee liebe, er kann nicht den ganzen Job für dich erledigen. Probieren Sie diese Tricks eine Woche lang aus (zusätzlich zu Ihrem bevorzugten Koffein-Fix), und ich bin bereit zu wetten, dass Ihre Kollegen Sie fragen werden, was Sie zum Frühstück gegessen haben.

Foto des Kaffees mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.