31 Dinge, die Sie über sich selbst wissen sollten

31 Dinge, die Sie über sich selbst wissen sollten

Welche Art von Umgebung belastet Sie kreativ?

Wie verhalten Sie sich in einer Gruppen- oder Teamumgebung anders?

Was bringen Sie am meisten in Ihre Organisation ein und was sollten Sie wirklich anderen Menschen überlassen?

Diese Fragen mögen etwas seltsam erscheinen – aber wir wetten, sie haben Sie zumindest zum Nachdenken gebracht. Und sie sollten! Denken Sie in der Tat genug über sie nach, und ihre Antworten können überraschende Erkenntnisse darüber liefern, wie Sie arbeiten und, was noch wichtiger ist, wie Sie besser arbeiten können.

Teil einer Reihe von „31 Dingen, die jeder Leiter über sich selbst wissen sollte“, die von Unternehmensberater Les McKeown für entwickelt wurden Inc. entwickelt wurden, können bestimmte Verhaltensfragen wie diese Ihnen helfen, Elemente Ihres Arbeitsstils zu verfeinern, die gut funktionieren – oder umgekehrt. das hält dich zurück. McKeown erklärt: „Für die meisten Menschen liegt der Schlüssel zu einer besseren Führungskraft nicht in der Ausbildung oder der Entwicklung von Fähigkeiten, sondern in der Selbsterkenntnis. Für die meisten von uns sind es unsere blinden Flecken, die uns zurückhalten, nicht die Dinge, von denen wir bereits wissen, dass wir sie verbessern müssen. “

Mit anderen Worten, vielleicht wissen Sie, dass Sie in einer bestimmten Besprechung dazu neigen, sich ein wenig zu erhitzen. Möglicherweise wissen Sie jedoch nicht, dass dies auf bestimmte Auslöser zurückzuführen ist – z. B. wer in der Besprechung ist oder sogar die Tageszeit dieser Besprechung.

Aber wenn Sie Fragen beantworten wie: Auf welche Art von Menschen fallen Sie zu leicht herein? und wann ist die schlechteste Tageszeit für Sie, um mühsame Arbeit zu verrichten?Möglicherweise erhalten Sie einen kleinen Einblick – und können einfache Änderungen vornehmen, um Ihre Routinen zu verbessern. “Ihre Antworten auf die 31 Fragen haben jeweils eine von zwei offensichtlichen Anwendungen”, schreibt McKeown. „Entweder wirst du dir bewusster, dass du dich zu sehr auf etwas stützst. oder umgekehrt werden Sie sich bewusst Dinge bewusst, die Sie negativ beeinflussen und Ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. “

Möchten Sie Ihre blinden Flecken aufdecken? Nehmen Sie sich einen Stift und Papier (oder – wir wissen – ein Word-Dokument) und beantworten Sie diese 31 Fragen noch heute.

Foto von Schuhen und Pfeil mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.