33 DIY-Snacks, die Sie in der Büroküche zubereiten können

33 DIY Office Snacks, die Sie den Automaten vergessen lassen

Während das Frühstück den Ruf hat, die wichtigste Mahlzeit des Tages zu sein, sind Snacks wohl ebenso wichtig. Sie haben eine fast übernatürliche Fähigkeit, Sie an diesen scheinbar endlosen Arbeitstagen mit Energie zu versorgen – und sogar die Kraft, Sie fokussiert zu halten und die Produktivität zu steigern.

Es kann jedoch überraschend schwierig sein, den richtigen Snack zu finden, da Sie normalerweise nicht viel Zeit haben – was bedeutet, dass Sie häufig nicht in der Lage sind, die beste nicht abgestandene Option im Automaten zu finden. Oder greifen Sie zu dem Müsliriegel, der schon immer auf Ihrem Schreibtisch sitzt.

Ich weiß, wie das ist. Um Ihnen bei Ihrer Suche nach frischeren Lebensmitteln zu helfen (die vor Jahren noch nicht verpackt und mit allen Chemikalien gefüllt waren), habe ich eine Liste mit 33 Snacks zusammengestellt, die Sie problemlos in Ihrer Büroküche zubereiten können.

Die größte Frage wird jetzt sein: Sollten Sie teilen?

Im Toaster machen

1. Gegrillter Käse

Zutaten: Brot, Käse

Obwohl es technisch nicht „gegrillt“ ist, können Sie dem klassischen Komfort-Essen immer noch nahe kommen. Beginnen Sie, indem Sie zwei Brotstücke bei 450 Grad rösten, bis sie halb geröstet sind (ca. zwei Minuten). Dann mit einem leicht schmelzenden Käse (wie Havarti oder American) belegen und zum Toaster zurückkehren. Sobald der Käse schmilzt, schieben Sie einfach die beiden Hälften zusammen, schneiden Sie diagonal (weil wir alle wissen, dass es so besser schmeckt) und genießen Sie!

2. Englische Muffin Pizzas

Zutaten: Englisches Muffin (oder Tortilla, Wrap oder Bagel), Tomatensauce, geriebener Käse, optionale Beläge

Es ist eine Tatsache, dass jeder Pizza liebt. Machen Sie es bei der Arbeit, indem Sie ein englisches Muffin in zwei Hälften schneiden, jede Hälfte mit Sauce bedecken und zerkleinerten Mozzarella darüber streuen. Kochen Sie es im Toaster bei 350 Grad, bis der Käse geschmolzen ist.

3. Cookies

Zutaten: Keksteig

Fast alles, was Sie in einem echten Ofen machen können, können Sie auch in einem Toaster machen – einschließlich Kekse (natürlich bei der richtigen Temperatur). Legen Sie einfach Ihren bevorzugten gekühlten Teig auf das Backblech und kochen Sie ihn bei 325 Grad goldbraun.

4. Gebratene Grapefruit

Zutaten: Grapefruit, brauner Zucker oder Honig

Wenn Sie etwas Süßes, aber Gesundes suchen, können Sie einfach eine Grapefruit halbieren, mit braunem Zucker oder Honig belegen und dann in Folie einwickeln (damit die Früchte im Toaster stehen). Stellen Sie den Toaster auf den Grillmodus und backen Sie ihn etwa fünf Minuten lang oder bis der Zucker zu sprudeln beginnt.

5. Grünkohlchips

Zutaten: Grünkohl, Olivenöl, Gewürze Ihrer Wahl

Dank seiner vielfältigen gesundheitlichen Vorteile gilt Grünkohl als Superfood. Bleiben Sie gesund mit diesen leckeren Toaster-Grünkohl-Chips.

6. Geröstete Mandeln

Zutaten: Mandeln, Olivenöl, Salz

Toasten von Nüssen verbessert ihre Textur und ihren Geschmack, da es ihre ätherischen Öle hervorhebt. Machen Sie es sich selbst, indem Sie die Nüsse in einer Schicht auf ein Backblech legen und etwa 10 Minuten bei 350 Grad rösten. Sobald sie geröstet sind, legen Sie sie in eine Schüssel und werfen Sie sie mit einem Schuss Olivenöl und Salz.

7. Gebackene Zimtbanane

Zutaten: Banane, Zitronensaft, Honig, Zimt

Kaliumarm? Probieren Sie eine gebackene Banane, die sowohl gesund als auch unglaublich aromatisch ist. Überprüfen Sie das Rezept hier.

8. Avocado-Toast

Zutaten: Brot, reife Avocado, Salz, Pfeffer

Praktisch gleichbedeutend mit Instagram ist dieser beliebte vegan-freundliche Snack ziemlich magisch. Es gibt unzählige Möglichkeiten, es anzupassen, aber Sie können das Grundrezept erstellen, indem Sie ein Stück Brot bei 350 Grad rösten, es mit zerdrückter Avocado belegen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

9. Zimt-Zucker-Toast

Zutaten: Brot, Butter, Zimt, Zucker

Eine andere mühelose Möglichkeit, Ihren Toast aufzupeppen, besteht darin, etwas Zimt und Zucker in eine Schüssel zu geben und die Mischung über eine Scheibe Butterbrot zu streuen. Yum!

10. Pita schmilzt

Zutaten: Fladenbrot, Olivenöl, Mozzarella, rote Zwiebeln, Kalamata-Oliven, Kräuter

Wenn Sie die Aromen des Mittelmeers lieben, die ordentlich zusammengepackt sind, ist dieses Rezept für Pita-Schmelze genau das Richtige für Sie!

In der Mikrowelle zu machen

11. Äpfel und Karamell Dip

Zutaten: Weiche Karamellen, halb und halb, Äpfel zum Eintauchen

Nostalgisch für den Herbst? Hier ist ein mikrowellengeeignetes Karamell-Dip-Rezept, das besonders gut zu Äpfeln schmeckt. (Hinweis: Sie möchten wahrscheinlich die Größe des Dip-Snacks festlegen, indem Sie das Rezept reduzieren.)

12. Quesadilla

Zutaten: Tortilla, geriebener Käse, Dips (optional)

Wenn der Hunger aufkommt, können Sie diese Grundnahrungsmittel jederzeit herstellen, indem Sie eine gefaltete Tortilla mit Ihrer bevorzugten Art von geriebenem Käse füllen und in der Mikrowelle schwenken, bis der Käse schmilzt. Tauchen Sie es in Salsa, Sauerrahm oder Guacamole, wenn Sie verrückt werden möchten.

13. Pepperoni-Chips

Zutaten: Peperoni

Überraschenderweise ändert Mikrowellen Amerikas Lieblingspizza-Topping seine Textur vollständig und macht einen großartigen Snack! Sandwich-Peperoni-Scheiben in einer Schicht zwischen Papiertüchern und Mikrowelle für ein bis zwei Minuten, bis sie knusprig sind.

14. S’mores

Zutaten: Graham Cracker, Schokolade, Marshmallow

Da die meisten Büros leider keinen Kamin haben, machen Sie einen Sommerfavoriten mit der Mikrowelle.

15. Würziges Popcorn

Zutaten: Mikrowellen-Popcorn, Taco-Gewürz oder Butter und Sriracha

Wenn normales Popcorn Sie langweilt, versuchen Sie es aufzupeppen! Stellen Sie das Popcorn in die Mikrowelle und werfen Sie es mit etwas Taco-Gewürz oder zu gleichen Teilen geschmolzener Butter und Sriracha oder wirklich allem, mit dem Sie experimentieren möchten.

16. Rice Krispies Treat

Zutaten: Reiskrispies, Butter, Marshmallows

Dieser Grundschulfavorit ist so einfach, dass ein Erstklässler es schaffen könnte. Das vollständige Rezept finden Sie hier.

17. Nachos

Zutaten: Tortillachips, Käse, Belag Ihrer Wahl

Während der beste Weg, Nachos zuzubereiten, heiß diskutiert wird, kann ich Ihnen sagen, dass die einfachste Methode darin besteht, Tortillachips zuerst in einer einzigen Schicht auf einem Teller anzuordnen und mit geriebenem Cheddar oder Pfeffer-Jack-Käse zu belegen. Erhitzen Sie sie, bis der Käse geschmolzen ist, und garnieren Sie sie dann mit Jalapenos, Salsa, Sauerrahm und Guacamole.

18. Rolo Pretzel Delights

Zutaten: Rolos, Mini-Brezeln, Pekannüsse

Wenn Sie ein Fan der salzigen und süßen Kombination sind, werden diese Ihre Erwartungen übertreffen. Aber Vorsicht, sie machen süchtig.

Im Keurig zu machen

19. Haferflocken

Zutaten: Packung Instant-Haferflocken

Überraschung! Mit einer Keurig-Maschine können Sie neben Kaffee auch andere Dinge zubereiten. Leeren Sie einfach eine Packung Haferflocken in eine Schüssel und brauen Sie sechs Unzen heißes Wasser (ohne eine K-Tasse darin) direkt über die Schüssel, dann rühren Sie um.

20. Suppe

Zutaten: Packung Instant-Suppe

Leeren Sie wie beim Haferflocken ein Päckchen Instant-Suppe in eine Schüssel, brauen Sie heißes Wasser darüber, mischen Sie und essen Sie!

21. Affogato

Zutaten: Kaffee oder Espresso, Vanilleeis

Dieses italienische Dessert – wörtlich übersetzt „ertrunken“ – sorgt mit Sicherheit sowohl für Koffein als auch für Zucker. Geben Sie eine Kugel Vanilleeis in eine Tasse, kochen Sie eine Tasse Espresso direkt darüber und graben Sie ein!

Keine Wärme erforderlich

22. Ameisen in einem Protokoll

Zutaten: Sellerie, Erdnussbutter, Rosinen

Nicht umsonst ein klassischer Snack nach der Schule. Sowohl gesund als auch einfach – verteilen Sie einfach Erdnussbutter in Selleriestangen und geben Sie Rosinen für zusätzliche Süße darauf.

23. Ausgefallene Reiskuchen

Zutaten: Reiskuchen, Belag nach Wahl

Reiskuchen bekommen normalerweise einen schlechten Ruf, aber sie sind wirklich unglaublich, weil man sie mit so ziemlich allem belegen kann – Hummus, Erdnussbutter, Pesto, Marmelade, Tapenade, Guacamole, Nutella, Queso, aromatisierter Frischkäse, Marshmallow-Creme – die Liste geht immer weiter.

24. Chips und Dip

Zutaten: Sauerrahm, Instant-Zwiebelsuppe, Kartoffelchips

Die Kombination von Instant-Zwiebelsuppenmischung und Sauerrahm in einer Schüssel ergibt einen mühelos einfachen und leckeren Dip, der perfekt zu Kartoffelchips passt. (OK, ja, Sie können diese aus dem Automaten bekommen.)

25. Erdnussbutter-Bananen-Wrap

Zutaten: Tortilla, Erdnussbutter, Banane, Honig

Um eine der beliebtesten Geschmackskombinationen von Elvis zeitgemäß zu interpretieren, verteilen Sie Erdnussbutter auf einer weißen oder Weizentortilla und beträufeln Sie sie mit Honig. Legen Sie eine Banane in die Mitte der Tortilla, falten Sie sie wie eine Packung zusammen und genießen Sie!

26. Erdbeer-Creme-Dip

Zutaten: Erdbeer-Frischkäse, Marshmallow-Creme, verschiedene Snacks zum Eintauchen

Dieser Dip ist so köstlich, dass Sie nicht glauben würden, dass es nur zwei Zutaten sind. Erdbeer-Frischkäse und Marshmallow-Creme in einer Schüssel mischen und mit frischen Beeren, Keksen oder Brezeln servieren. Bereite dich einfach später auf diesen Zuckerabsturz vor.

27. Mit Käse gefüllte Datteln

Zutaten: Datteln, Weichkäse

Um den Cocktailparty-Favoriten nachzubilden, erstellen Sie zunächst einen Schlitz in der Mitte mehrerer entkernter Datteln. Füllen Sie dann die Datteln mit Ihrer bevorzugten Art von Weichkäse – ich würde Ziege, Mozzarella oder Blau empfehlen.

28. Obstsalat

Zutaten: Verschiedene Früchte, Schlagsahne (optional)

Technisch gesehen kann Obstsalat mit jeder Art von Obst hergestellt werden, daher ist es ein Wunder, warum er fast immer ein Verhältnis von 90% Kantalupe zu anderen Früchten enthält. Verwenden Sie einige nicht ausreichend genutzte Früchte wie Brombeeren, Granatapfel, Kiwi oder was auch immer in der Saison ist, und servieren Sie sie dann mit einem Schuss Cool Whip oder Schlagsahne.

29. Schinken und Melone

Zutaten: Cantaloupe, Schinken

Das mag nach einer seltsamen Kombination klingen, aber vertrau mir. Dieser italienische Aperitif ist leicht und erfrischend, wird aber Ihren Heißhunger am Nachmittag stillen. Nehmen Sie einfach eine geschnittene Melone, wickeln Sie sie in Schinken und Voila ein! – Jetzt sind Sie die schickste Person im Büro.

30. Obst- und Joghurtparfaits

Zutaten: Joghurt, gehackte Früchte, Müsli

Parfaits sind idealerweise die gesündere Version eines Eisbechers, aber sie stellen sich nicht immer so heraus. Halten Sie es gesund, indem Sie eine Tasse mit abwechselnden Schichten griechischem Joghurt, Müsli und frischem Obst Ihrer Wahl überziehen. Meine persönliche Lieblingskombination ist Vanillehonigjoghurt mit Granatapfelkernen.

Benötigt Kälte

31. Gefrorene Trauben

Zutaten: Trauben

Für einen kühlen, gesunden Snack, der buchstäblich nicht einfacher sein könnte, nehmen Sie einfach einige Trauben von ihren Stielen, spülen Sie sie aus und stecken Sie sie über Nacht in eine versiegelte Plastiktüte im Gefrierschrank. Die Trauben behalten ihren süßen Geschmack, nehmen aber eine neue, erfrischende, eisige Form an.

32. Gefrorener Joghurt oder Pudding Pops

Zutaten: Joghurt oder Pudding, Eis am Stiel

Ähnlich wie bei den Trauben ergibt das Einlegen einer abgepackten Tasse Joghurt oder Pudding in den Gefrierschrank einen unerwartet leckeren Snack. Wenn Sie einen Eis am Stiel vor dem Einfrieren in den Behälter legen, wird er in der Hand gehalten, sodass der gefrorene Leckerbissen leichter zu essen ist (und mehr Spaß macht).

33. Chia Pudding

Zutaten: Chiasamen, Ahornsirup, Mandelmilch

Chia-Pudding ist ein neuer Biolebensmittel-Wahn, und wenn Sie ihn noch nie zuvor hatten, können Sie versuchen, ihn nach diesem Grundrezept selbst zuzubereiten.

Also, welches Rezept wirst du heute machen?

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.