35 Surefire-Möglichkeiten, sich bei Ihrer Jobsuche abzuheben

35 Surefire-Möglichkeiten, sich bei Ihrer Jobsuche abzuheben

Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, möchten Sie nicht nur bemerkt werden: Sie möchten sich als der beste Bewerber hervorheben, den das Einstellungskomitee jemals gesehen hat. Sie wissen, dass Sie die perfekte Person für diesen Job sind – und Sie möchten, dass sie das auch wissen.

Aber wie genau machst du das? Wir haben eine Zusammenfassung unserer besten Tipps für die Jobsuche zusammengestellt, die von der Bekanntmachung vor der Bewerbung bis zur Bewerbung für das Vorstellungsgespräch reicht, sowie Tipps unserer bevorzugten Karriereexperten, um Ihnen 35 Möglichkeiten zu bieten, sich selbst zu übertreffen.

Seien Sie bemerkt (bevor Sie sich überhaupt bewerben!)

1. „Der schnellste Weg zu einem Vorstellungsgespräch ist, wenn jemand, den ich kenne, eine Empfehlung oder Empfehlung abgibt „, sagt  Raj Aggarwal, Gründer und CEO von  Localytics. Wenn Sie also Kontakte haben, die Sie auf einen Job verweisen oder Ihnen eine Einstellung vorstellen können Manager, verbringen Sie auf jeden Fall Ihre Zeit und Energie dort – es wird die größte Auszahlung haben!  Marie Burns,  @marieburns 

2. Personalvermittler verbringen unzählige Stunden damit, LinkedIn auf der Suche nach den Leistungsträgern zu durchsuchen. Wenn Sie dies wissen, können Sie sich gut als Leistungsträger vermarkten, indem Sie Ihre Worte (denken Sie an Aktionswörter, Erfolge) und mehrere Vermerke haben. Willst du welche? Fangen Sie an, andere zu unterstützen – sie müssen den Gefallen erwidern. Jenny Foss,  @jobjenny 

3. Erstellen Sie ein erfolgreiches Online-Portfolio, in dem Sie Beispiele Ihrer Arbeit präsentieren. Besser noch, wenn Sie sich für eine bestimmte Stelle bewerben, achten Sie besonders auf die in der Stellenbeschreibung angegebenen Fähigkeiten und verwenden Sie diese Informationen, um zu erfahren, was Sie in Ihrem Portfolio in den Mittelpunkt stellen sollten. Wenn Sie sich beispielsweise bei einem Gesundheitsunternehmen bewerben, stellen Sie sicher, dass die Arbeit, die Sie für andere Kunden im Gesundheitswesen geleistet haben, leicht zugänglich ist – mehr als beispielsweise Ihre Mode, Sport- und Medienarbeit.  Danny Groner, @dannygroner

4. Bitten Sie einige Schlüsselpersonen , eine LinkedIn-Empfehlung für Sie zu verfassen, und seien Sie genau: Sagen Sie der Person genau, was Sie gerne präsentieren würden, und geben Sie konkrete Beispiele. Personalvermittler senden ihre eigenen Kunden (die Unternehmen, die die Einstellung vornehmen) häufig direkt auf die LinkedIn-Seite eines Arbeitssuchenden, wenn die Empfehlungen gut aussehen. Wenn Sie sich also die Zeit nehmen, um einige gute Kunden zu gewinnen, kann sich dies auszahlen.  Jenny Foss, @jobjenny

5. Eine einzigartige Möglichkeit, die Zeit und Aufmerksamkeit von Startup-Führungskräften zu gewinnen, besteht darin, dem Unternehmen einen Vorschlag zu unterbreiten oder eine interessante Perspektive des Geschäfts zu präsentieren, an die sie zuvor noch nicht gedacht hatten. Als  Aaron White, CTO und Mitbegründer von  Boundless  mir gesagt „, ist Kaffee billig. Bitten Sie mich, mich beim Kaffee zu treffen, und geben Sie mir dann einen Mehrwert, indem Sie ein wertvolles Feedback zu meinem Produkt geben. Ich gebe dir gerne meine Zeit. “ Marie Burns,  @marieburns 

6. Ich habe einen Kandidaten zu einem Informationsgespräch eingeladen (nicht einmal zu einem richtigen Vorstellungsgespräch) und eine gedruckte, gebundene, 15-seitige Präsentation mit Ideen für mein Unternehmen erstellt. Diese Art von Initiative ist schwer zu ignorieren, besonders wenn die Ideen genau richtig sind. Alex Cavoulacos, @acavoulacos 

Erstellen Sie einen erfolgreichen Lebenslauf und ein Anschreiben

7. Verwenden Sie so viele Fakten, Zahlen und Zahlen wie möglich in Ihren Aufzählungspunkten. Wie viele Menschen waren von Ihrer Arbeit betroffen? Um wie viel Prozent haben Sie Ihre Ziele übertroffen? Indem Sie  Ihre Leistungen quantifizieren, ermöglichen Sie dem Personalchef wirklich, sich vorzustellen, wie viel Arbeit oder Verantwortung Sie benötigen, um diese Leistung zu erzielen. Amy Michalenko

8. Denken Sie beim Schreiben Ihres Anschreibens daran, dass der Personalchef wahrscheinlich viele davon lesen wird (und sie liest sie wahrscheinlich nicht viel mehr, als Sie sie gerne schreiben). Während Sie den Brief professionell machen möchten, möchten Sie auch etwas von Ihrer eigenen Persönlichkeit in ihn einbringen. Das Erstellen eines ansprechenden Briefes mit etwas Farbe wird die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen und sie denken lassen: „Wow, es wäre eine lustige Person, mit dieser Person zu arbeiten.“  Erin Greenawald, @erinaceously

9. Personalvermittler schätzen Kandidaten, die sich vorbereiten und nachweisen können, dass sie sich über das Unternehmen informiert und die Probleme und Bedenken des Unternehmens verstanden haben – auch als „Schmerzpunkte“ bezeichnet. Stellen Sie eine klare Verbindung zwischen den Anforderungen des Unternehmens und Ihren spezifischen Fähigkeiten und Errungenschaften her, und Sie werden den anderen Kandidaten einen Schritt voraus sein. Miriam Salpeter, @keppie_careers

10. Eine der wichtigsten Möglichkeiten, um zu zeigen, dass Sie die richtige Person für den Job sind, besteht darin, darzulegen, wie Sie in die Position und die Unternehmensziele passen würden. Ein paar Beispiele dafür, wie Ihre bisherigen Erfahrungen übertragbar sind, zeigen, dass Sie überlegt haben, wie Sie in das Unternehmen passen würden – und machen die Dinge auch für den Personalchef kristallklar. Kristin Flink Kranias, @flinkranias

11. Ich habe gesehen, wie Grafikdesigner ihre Lebensläufe in wunderschön gestaltete Kunstwerke im Infografik-Stil verwandelten.  Marketing- und Kommunikationsprofis erstellten Werbekampagnen mit dem Slogan, wie ihre Fähigkeiten mit der offenen Position übereinstimmen. Schauen Sie sich  diese atemberaubend kreativen Lebensläufe  von 1st Web Desiger oder Alyson Shontells „ 23 coole Lebensläufe, die wir auf Instagram gefunden haben “ an, von Grafik über Wortwolken bis hin zu Origami. Ashley Faus, @ashleyfaus

12. Wenn Sie wie bei einem Video zusätzliche Gutschriften machen (auch wenn es sich um einen unbearbeiteten Webcam-Clip handelt), können Sie sich deutlich von anderen Kandidaten abheben. Steffi Wu, @steffiwu

13. Für  eine hochrangige Marketingposition, die  ich im Auge hatte, gelang es mir, ein Interview zu landen, indem ich drei Kampagnenideen mit Anzeigenmodellen, Zielsegmenten und einer Finanzprognose einsandte. Mein Interviewer sagte mir, das Unternehmen sei beeindruckt von meiner Recherche, der Liebe zum Detail und der Bereitschaft, Probleme für das Unternehmen zu lösen – bevor sie mich überhaupt zurückgerufen hätten! Ashley Faus,  @ashleyfaus 

14. Es ist  besser, ein Anschreiben oder eine Pitch-E-Mail an eine bestimmte Person zu richten,  als nur „Lieber Personalchef“ zu sagen. Und nicht  irgendeine  Person, sondern die  richtige  Person – die Person, die Sie für den Job auswählen könnte. (Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach dieser E-Mail-Adresse? Wir sind für Sie da.) Alexis Grant, Benötigen @alexisgrant

15. Bewerben Sie sich am Montag. Eine neue Studie von Bright.com, einer Website für die Stellensuche, ergab, dass Bewerber am ehesten im Einstellungsprozess vorankommen – wenn sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen  werden , wenn sie ihren Lebenslauf an einem Montag einreichen, im Gegensatz zu jeder andere Tag. LearnVest, @LearnVest

Machen Sie einen Killer First Impression

16. Die Person an der Rezeption ist möglicherweise nicht der Personalchef – aber das bedeutet nicht, dass der Eindruck von Ihnen keine Rolle spielt. In der Tat bitten einige Unternehmen ihre  Mitarbeiter an der Rezeption ausdrücklich  , über das Verhalten der Befragten zu berichten, die durch die Tür kommen. Katie Douthwaite, @kdouth

17. Ein Fortune 500-CEO sagte einmal, als er zwischen zwei Kandidaten mit ähnlichen Qualifikationen wählen musste, gab er dem Kandidaten die Position mit dem besseren Handschlag. Extrem? Vielleicht, aber er ist in seinem Urteil eigentlich nicht allein. Schauen Sie sich diese  Videoanweisungen für den perfekten Handschlag an . Olivia Fox Cabone

18. Kleide dich für den Erfolg – aber das bedeutet nicht immer einen Anzug. Finden Sie heraus, wie sich Firmen-Stammgäste täglich kleiden, und steigern Sie dann das erste Treffen (z. B. wenn jeder Jeans trägt, ziehen Sie ein Paar gepresste Khakis an). Sie werden leicht beweisen, dass Sie richtig passen.  Katie Douthwaite,  @kdouth

19. Stellen Sie sich vor, indem Sie Augenkontakt herstellen, lächeln, Ihren Vor- und Nachnamen angeben und einen  festen, aber kurzen Händedruck geben. Hören Sie dann auf den Namen der anderen Person (glauben Sie mir, es ist leicht zu übersehen, wenn Sie nervös sind) und verwenden Sie ihn dann zweimal, während Sie sprechen. Dies wird Ihnen nicht nur helfen, sich an seinen Namen zu erinnern, sondern auch aufrichtig und interessiert an dem Gespräch erscheinen. Laura Katen, @katenconsulting

20. Das Nachahmen bestimmter Verhaltensweisen und Einstellungen Ihres Interviewers kann dazu beitragen, eine schnelle Verbindung zwischen Ihnen und dem Fremden auf der anderen Seite des Tisches herzustellen (dies wird als  Spiegelung bezeichnet und funktioniert). Wenn Ihr Interviewer beispielsweise während des Gesprächs viel Energie und Gesten hat, bemühen Sie sich, dieses hohe Maß an Lebendigkeit auszudrücken. Und umgekehrt: Wenn Ihr Fragesteller ruhig und ernst ist, zähmen Sie Ihre Energie ein wenig.  Katie Douthwaite,  @kdouth

21. Achten Sie darauf, was Ihre Körpersprache kommuniziert. „Wenn Sie dies eine Weile getan haben, können Sie Menschen anhand ihres Verhaltens lesen“, sagt Deb Niezer, COO von AALCO Distributing. „Sie betrachten die Körpersprache, die Art und Weise, wie sie sprechen und wie sie sich präsentieren.“ Wenn sie sagen: „Ich bin offen für neue Ideen“, aber dann mit verschränkten Armen und Beinen sitzen, ist das fraglich. Wenn sie sagen, sie haben Managementfähigkeiten, tragen sich aber nicht wie Führungskräfte, dann ist es das Es ist schwer, dieser Behauptung zu vertrauen. Die Details machen den Unterschied. “ LearnVest,  @LearnVest

Ace das Interview

22. Insgesamt sind die beeindruckendsten Kandidaten diejenigen, die sich wirklich für das Unternehmen und den Job interessieren, für den sie ein Vorstellungsgespräch führen, ihre Nachforschungen angestellt haben und sich auf der Grundlage dieser Informationen verkaufen können. Für jemanden, der persönlich für mein Team interviewt hat, hat ein bestimmter Kandidat alle meine Blogs gelesen, ist mir auf Twitter gefolgt und hat sich auf der Grundlage meiner Online-Ratschläge vollständig vorbereitet und das Interview beendet. Marie Burns, @marieburns

23. Nehmen Sie Ihr Portfolio mit zu einem Vorstellungsgespräch und beziehen Sie sich auf die darin enthaltenen Punkte, während Sie Ihre Arbeitserfahrung besprechen. Zu sagen, dass ich eine Spendenaktion von Anfang bis Ende geplant habe, ist eine Sache – die Einladung, das Programm, das Budget und die Richtlinien für Freiwillige, die Sie zusammengestellt haben, zu zeigen, ist eine ganz andere. Chrissy Scivicque, @EatYourCareer

24. Vergiss die Zahlen nicht! Das Finden einiger Zahlen, Prozentsätze, Erhöhungen oder Quoten, die Sie verwenden können, wenn Sie  über Ihre Verantwortlichkeiten und Erfolge sprechen,  versüßt das Geschäft wirklich und hilft Ihnen, einem Personalchef zu sagen, warum Sie so großartig sind, ohne das Gefühl zu haben, zu prahlen. Sagen Sie nicht einfach „Ich habe den Umsatz gesteigert“ – versuchen Sie „Ich habe unsere Verkaufszahlen um 75% gesteigert“, und Sie werden sicher in Erinnerung bleiben.  Ryan Kahn, @hired

25. Seien Sie bereit mit Ideen, wie Sie das Unternehmen in Ihrer Rolle verbessern möchten. Auf welche neuen Funktionen würden Sie sich am meisten freuen? Wie würden Sie  Benutzer einbinden  (oder bestehende wieder einbinden)? Wie könnte das Unternehmen die Conversions steigern? Wie könnte der Kundenservice verbessert werden? Sie müssen die Vierjahresstrategie des Unternehmens nicht herausfinden, aber Sie können Ihre Gedanken teilen und vor allem  zeigen, wie sich Ihre Interessen und Ihr Fachwissen für den Job eignenAlison Johnston Rue, @ajalison

26. Verwenden Sie bei der Beantwortung von Interviewfragen die STAR-Methode. Richten Sie die  Situation  und die  Aufgabe ein  , die Sie ausführen mussten, um dem Interviewer Hintergrundkontext zu liefern, aber verbringen Sie den größten Teil Ihrer Zeit damit, zu beschreiben, was Sie tatsächlich getan haben (die  Aktion ) und was Sie erreicht haben (das  Ergebnis ). Beispiel: „In einem Monat habe ich den Prozess optimiert, wodurch meine Gruppe jeden Monat 10 Mannstunden eingespart und Fehler auf Rechnungen um 5% reduziert wurden.“  Nicole Lindsay, @MBAminority

27. Wenn Ihnen eine komplizierte Frage gestellt wird, haben Sie keine Angst, sie mit weiteren Fragen zu beantworten. Was der Interviewer wirklich sucht, ist, dass Sie die Informationen, die Sie benötigen, um eine Lösung zu finden, durchdenken und dann auf strukturierte, logische Weise danach fragen oder erklären können, wie Sie danach suchen würden.  Suki Shah, @SukiShah

28. Zeigen Sie ihnen, dass  Sie sich  in Ihren früheren Positionen einen Namen gemacht haben und nicht nur der Checkliste Ihres Vorgängers gefolgt sind, sei es bei einem Praktikum, Ihrem letzten Job, einem College-Club oder einer Teambuilding-Veranstaltung, die Sie organisiert haben, um sich zu verbessern Unternehmensmoral. Haben Sie in Ihrer Abteilung mehr Geld verdient als in der Person vor Ihnen? Teilen Sie diese Gelddifferenz. Haben Sie mehr Anbieter als Ihre Kollegen, um an einer Spendenaktion teilzunehmen? Zeigen Sie, dass herausragende Arbeit mit etwas, mit dem niemand streiten kann – Mathematik.  Megan Broussard, @ProfessionGal

29. Wenn Sie die Antworten Ihres Interviewers anhören, können Sie bestimmen, nach welchen Antworten er oder sie sucht. Geht Ihr Interviewer viel aus? Verwendet er oder sie Datenquellen als Beispiele? Modellieren Sie Ihre Antworten auf die gleiche Weise: Wenn Ihr Interviewer Prozentsätze und Zahlen konsistent erwähnt, stellen Sie sicher,  dass Sie diese in Ihre Antworten einfließen lassen. Dies zeigt deutlich, dass Sie den Fallstau Ihrer Abteilung um 65% verringert haben oder dass Sie Ihr Spendenziel im letzten Quartal um 1.500 USD überschritten haben. Katie Douthwaite,  @kdouth

30. Wenn Sie jemanden im Unternehmen kennen, finden Sie im Verlauf des Interviews Möglichkeiten, dies auf natürliche Weise zu erwähnen. Denken Sie: „John hat mir von Ihren jährlichen Firmengrills mit einem Völkerballturnier erzählt – das klingt nach meiner Art von Spaß.“ Erin Greenawald,  @erinaceously

31. Es ist großartig, wenn die Leute die typischen, umfassenden Fragen zum „Tag im Leben“ und zur „Unternehmenskultur“ überspringen und viel tiefer in das eintauchen, was wir tun, wie wir es tun und wonach wir suchen. “ Steffi Wu,  @steffiwu

32. Studien zeigen, dass  die am besten bewerteten Befragten diejenigen sind, die positiv, interessiert und engagiert (PIE) im Gespräch erscheinen. Aber es ist schwer, dieses Trifecta durchzuziehen, wenn Sie sich überlegen, welche Frage als nächstes kommen könnte, und dann versuchen, sich daran zu erinnern, wie Sie sie beantworten sollen. Konzentrieren Sie sich mehr darauf, ein nachdenklicher Teilnehmer an der Unterhaltung zu sein, als darauf, vorherzusagen, was als nächstes kommt und wie Sie darauf reagieren werden. Jenny Foss,  @jobjenny

Folgen Sie dem richtigen Weg

33. Abgesehen davon, dass ich nachdenkliche und prägnante Antworten auf die gestellten Fragen gegeben habe, denke ich, dass persönliche Dankesnotizen (die sich auf bestimmte Teile des Gesprächs beziehen, das wir geführt haben) wirklich deutlich gemacht haben, dass diese Person interessiert  und  erstaunlich war. Christie Mims, @revolutionsclub

34. Nachdem mir der Direktor einer Marketingagentur mitgeteilt hatte, dass ich nicht genug Erfahrung für den Auftritt habe, schickte ich einen Dankesbrief sowie eine gebrauchsfertige Sprache für den baldigen Neustart Website, als ob ich schon Teil des Teams wäre. Indem ich meine Follow-up-Notiz kurz und bündig hielt – und indem ich einen überraschenden Ausbruch von Großzügigkeit einfügte , erregte ich die Aufmerksamkeit des Regisseurs, große Zeit. Es war ein einfaches  a-ha!  Das hat die Art und Weise, wie ich um Gefälligkeiten bitte, Ideen vorschlage und Möglichkeiten herausnehme, für immer verändert.  Alexandra Franzen, @alex_franzen

35. Ich habe eine Reihe großartiger Kandidaten getroffen, aber einer, der auffiel, war ein Designer, der hereinkam und alle umgehauen hat. Sie  recherchierte so viel über das Unternehmen, die Rolle und die Lücken, die sie füllen konnte, und stellte wirklich kluge Fragen. Sie recherchierte auch über die Interviewer, damit sie ihr Publikum kannte und sich auf persönliche Weise mit jedem von ihnen verband. Es war fast so, als wäre sie bereits Teil des Teams. Und wenn das nicht genug war, folgte ihr eine handschriftliche Notiz, die einem Dutzend erstaunlicher Cupcakes beigefügt war! Amy Knapp, @amoodyknapp

Erzähl uns! Was sind Ihre besten Tipps, um sich als Bewerber abzuheben? 

Foto mit freundlicher Genehmigung von Fuse / Thinkstock.