4 Karriere-Lektionen von Orange ist das neue Schwarz

4 Karriere-Lektionen aus Orange ist das neue Schwarz, von dem Sie nicht einmal wussten, dass Sie es gelernt haben

Spoiler Alarm! Wenn Sie die dritte Staffel von Orange Is the New Black noch nicht gesehen haben, fahren Sie nicht fort. Schau es dir an wie der Rest von uns und kehre erst dann zurück, um es zu lesen.

Für alle anderen: Sie sind nicht allein in Ihrer Sucht nach OITNB. Inhaftierung ist nur etwas, gemischt mit ein bisschen Schwesternschaft und viel Korruption, das uns berauscht. Wir können einfach nicht genug bekommen.

Obwohl Sie es vielleicht als Ihr schuldiges Vergnügen betrachten (besonders wenn Sie die gesamte dritte Staffel in weniger als 48 Stunden wie ich gesehen haben), ob Sie es glauben oder nicht, gibt es nichts, worüber Sie sich schuldig fühlen könnten. Ihre Besessenheit von OITNB kann Sie tatsächlich bei der Arbeit verbessern. Hier sind einige Lektionen, die Sie von den Damen von Litchfield lernen können, um Ihre Karriere voranzutreiben – keine Zeit in der SHU erforderlich.

Litchfield Lektion 1: Piper hat uns gezeigt, wie Überzeugungskraft Sie voranbringt

Piper nutzte ihre Überzeugungskraft, um der Kingpin eines illegalen, nicht zu erwähnen, „Nischenmarktes“ zu werden. Sie ging sogar so weit, eine spontane „State of the Union“ -Adresse auf einem Picknicktisch im Übungshof zu halten, und zog alle Register, um das Höschen des Gefängnisses zu beschaffen. Und vergessen wir nicht, dass sie ihren Bruder davon überzeugt hat, das Vertriebsende der Dinge von außen zu regeln.

Überzeugungsarbeit ist eine universelle und wertvolle Fähigkeit, die man in jedem Job haben kann. Egal, ob Sie versuchen, die Hilfe eines Kollegen in Anspruch zu nehmen oder etwas zu verkaufen – einschließlich etwas Schwierigem, z. B. warum Sie ein Spitzenkandidat für eine etwas unerreichbare Rolle wären – die Fähigkeit, andere zu beeinflussen, um Ihnen das zu geben, was Sie brauchen und wollen wird Sie bei der Arbeit voranbringen.

Litchfield Lektion 2: Chang modellierte, wie Einfallsreichtum Sie bei der Ausführung unterstützt

Chang war schon immer ein Rätsel. Wir haben sie immer nur als Gräfin der Kommissarin gesehen, die Zahnpasta und Deodorant verkauft. Aber in der dritten Staffel zeigte sie ihren Einfallsreichtum und ihren Einfallsreichtum. Sie ließ die Essenszeit mit den Insassen aus und entschied sich nur für Erbsen, die sie später mit Fritos mischte, um sich eine Art seltsames Gefängnisgebäck zu machen. Wir sehen auch, dass sie es irgendwie geschafft hat, Mandarinen und ein Smartphone zu verstauen! Chang weiß, wie man über den Tellerrand hinaus denkt (ähm, Gefängnis) und aus sehr wenig viel macht.

Wie bei Chang treten manchmal Situationen auf, in denen Sie nicht mit dem ausgestattet sind, was Sie für die Erledigung Ihrer Aufgaben benötigen. Unabhängig davon, ob es an Informationen und Schulungen mangelt oder nicht über die erforderlichen Tools verfügt, können Hindernisse Ihren Erfolg beeinträchtigen. Wenn Sie jedoch einfallsreich bleiben, werden diese Straßensperren zu Umwegen. Indem Sie Ihrer Kreativität bei der Arbeit freien Lauf lassen, sind Sie besser gerüstet, um Probleme zu lösen und Innovationen zu entwickeln.

Litchfield Lektion 3: Crazy Eyes nutzte ihre Talente, um einen Side Gig zu etablieren

Von dem Moment an, als sie Piper in Staffel 1 ein Liebesgedicht vortrug, wussten wir, dass Crazy Eyes einen Weg mit Worten hatte. Aber in dieser Saison bekam Crazy Eyes ‚Kreativität wirklich eine Chance zu glänzen, als sie sich zu einer produktiven Fantasy-Romanautorin entwickelte, was dazu führte, dass bei Litchfield ziemlich viele Fans folgten. Nachdem sie zuvor als – ebenso – verrückt abgelegt worden war, wurde sie immer beliebter und respektierter, als sie anfing, ihre literarischen Talente einzusetzen.

Wenn der Hauptauftritt von Crazy Eyes mit Reinigungsdetails nicht aufgeht, weil sie zu viel Zeit damit verbringt, mit dem Mopp zu sprechen, kann sie auf ihr Schreiben zurückgreifen. Aber bei Side Gigs geht es nicht nur um einen Plan B, sondern auch nur um zusätzliches Geld (obwohl dieser Teil auch schön ist). Wenn Sie eine weitere Hektik haben, können Sie rund sein und Ihrem Tagesjob eine neue Perspektive verleihen. Es kann Ihnen auch die Möglichkeit geben, andere Fähigkeiten zu erwerben, die Sie möglicherweise nicht in Ihrer üblichen Arbeit erwerben können. Und daran ist nichts Verrücktes!

Litchfield Lektion 4: Lorna hat bewiesen, dass es wertvoll ist, verletzlich zu sein

Wir haben gesehen, wie Lorna versucht hat, mehrere potenzielle Bewerber zu betrügen, indem sie vorgab, ähnliche Interessen zu haben – alles in dem Bestreben, sie für sich zu gewinnen und sie davon zu überzeugen, ihre Brieftaschen auf ihr Kommissarenkonto zu leeren. Erst als Vince sie in ihrem Netz von Lügen erwischte, war sie gezwungen, sich zu öffnen und verletzlich zu sein. Interessanterweise ermöglichte diese Offenheit ihr, sich wirklich mit Vince zu verbinden und sein Herz zu gewinnen. Sein Engagement für Lorna war tiefgreifend und führte dazu, dass er Christopher nicht nur in ihrem Namen verprügelte, sondern später ihren Heiratsantrag für einen Papierring akzeptierte. (Und nein, wir dulden diese Art von Gewalt offensichtlich nicht!)

Bei der Arbeit verletzlich zu sein ist nicht ohne Risiko, aber das bedeutet nicht, dass Sie ein geschlossenes Buch bleiben sollten. Es mag sich nicht intuitiv anfühlen, aber eine Öffnung in Ihrer Karriere kann mehr Vertrauen schaffen, da Sie auf einer tieferen, aussagekräftigeren Ebene mit anderen – Mitarbeitern, Vorgesetzten und sogar schwer zu gewinnenden Kunden – in Kontakt treten können. Diese Verbindung schafft stärkere Beziehungen, und genau diese Beziehungen können Sie jetzt, in Ihrem aktuellen Job und später nutzen, um Ihre Karriere voranzutreiben

Wer hätte gedacht, dass man so viel von Gefängnis-Spielereien lernen kann? Gehen Sie voran und genießen Sie Orange ist das neue Schwarz. Beachten Sie alle verborgenen Juwelen der Karriere-Weisheit, die es zu bieten hat, und fühlen Sie sich nie wieder schuldig, wenn Sie es sich ansehen.

Foto von Orange ist das neue Schwarz mit freundlicher Genehmigung von Nerdist.