4 Arbeitsgerechte Outfits, wenn es draußen heiß ist

4 HR-angemessene Office-Looks, die Sie durch den heißesten Monat des Jahres führen

Draußen ist es unerträglich heiß, aber das weißt du schon. Zu diesem Zeitpunkt im Sommer haben Sie es satt, sich jeden Tag für die Arbeit anzuziehen, und Sie würden nichts lieber tun, als Flip-Flops und Shorts anzuziehen.

Ja, das wird wahrscheinlich nicht fliegen.

Glücklicherweise gibt es definitiv Möglichkeiten, bei drückenden Temperaturen kühl und bürogerecht zu bleiben. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie ein stilvolles Statement abgeben können, ohne einen Sturm zu schwitzen.

1. Wenn Sie zu einem Interview geleitet werden

Sehen Sie Ihren vertrauenswürdigen schwarzen Hosenanzug? Überspringen Sie in dieser Hitze direkt das Baby. Stattdessen möchten Sie wie ein Profi schichten. Beginnen Sie mit einem schlanken Bleistiftrock und fügen Sie dann ein raffiniertes Oberteil hinzu: kurzärmelig, ärmellos, 3/4 Ärmel oder sogar einen Tank, wenn es für Ihr Büro geeignet ist. Dann, kurz bevor Sie zur Tür hinausgehen, ziehen Sie einfach einen Blazer an, um interviewbereit auszusehen.

Mein Lieblingslook? Ein gemustertes Oberteil wie oben. Wenn Sie nicht in einem äußerst konservativen Umfeld interviewen, sind Muster perfekt geeignet und verleihen einem potenziell bläulichen Ensemble Persönlichkeit.

2. Wenn Sie ein Mittagessen haben

Wenn Sie durch die Stadt rennen, meiden Sie dunklere Stoffe – diese absorbieren Wärme und erzeugen Wärmeenergie, wenn sie intensivem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Probieren Sie Weiß, Hellgrau und Blau aus und investieren Sie in eine Statement-Kette, die Ihren Look noch weiter verbessert, wenn Sie sich mit jemandem treffen, der wichtig ist.

3. Wenn Sie nach der Arbeit zur Happy Hour gehen

Während eine Nacht nach der Arbeit Sie dazu inspirieren könnte, etwas Lustiges und Passendes herauszuholen, ist locker sitzendes Gewand der einzige Weg. Denken Sie daran, dass Ihr Schweiß verdunsten soll und enge Kleidung nur Feuchtigkeit speichert.

Suchen Sie nach Tuniken und Etuikleidern, die mühelos von Tag zu Nacht gehen. Sie können auch eine niedliche Clutch und ein Paar Absätze in Ihrem Auto oder in der unteren Schreibtischschublade aufbewahren und sie schnell eintauschen, um mehr Spaß zu haben. Und wenn die Luftfeuchtigkeit Ihr Haar im Laufe des Tages stark belastet hat, fügen Sie einen schnellen Knoten hinzu, um Ihre Transformation abzuschließen.

4. Wenn Ihr Büro einen ungezwungenen Freitag hat

In den kühleren Monaten ist der lässige Freitag so einfach – ziehen Sie Ihre dunkle Lieblingsjeans mit einem tollen Oberteil an und los geht’s! Aber der Sommer ist etwas härter: Es ist zu heiß, um Jeans zu tragen, aber Shorts und Sommerkleider sind in den meisten Büros nicht von der Personalabteilung zugelassen.

Meine Lieblingsbeschäftigung im Sommer sind lässige, aber bezogene Kleider aus Baumwoll, Rayon- und Seiden-Leinen-Mischungen, die faltenfrei bleiben und effizient „atmen“. (Synthetische Materialien wie Polyester speichern tatsächlich sowohl Feuchtigkeit als auch Wärme.) Ich habe dieses Kleid ausgewählt, weil es lustiger aussieht als ich es von Montag bis Donnerstag tragen würde, aber es ist immer noch absolut professionell, wenn ich in ein Meeting hineingezogen werde.

Hast du irgendwelche Tricks, um cool zu bleiben und trotzdem bürotauglich auszusehen? Teile sie auf Twitter oder Instagram!

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Kimberly Kong.