4 Tasten, um erstaunliche LinkedIn-Empfehlungen zu erzielen

4 Schlüssel zur Bewertung Erstaunliche LinkedIn-Empfehlungen

Wie treffen wir als Menschen Kaufentscheidungen? Zum großen Teil machen wir sie basierend auf sozialen Beweisen.

Was sagen andere über dieses oder jenes Produkt? Schwärmt jemand, den wir bewundern und dem wir vertrauen, immer wieder davon? Denken Sie einen Moment über Yelp nach. Wie oft sind Sie direkt zu Yelp.com gegangen – nicht zu Unternehmenswebsites , bevor Sie ein Restaurant, einen neuen Friseur oder einen Lebenslaufschreiber ausprobiert haben?

Meine Vermutung ist reichlich. Sie tun dies, weil Sie sehen möchten, was andere sagen, und Sie werden Ihre Entscheidungen zumindest teilweise auf diesen Überprüfungen basieren.

Das gleiche gilt für Einstellungsentscheidungen. Der „Verbraucher“ ist in diesem Fall ein Personalchef, ein Personalvermittler oder eine Personalabteilung. Nur schauen sie nicht auf Yelp; Sie sind auf LinkedIn vorbei.

Die Empfehlungen von LinkedIn bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre Talente durch Dritte oder soziale Beweise mit Personen zu teilen, die versuchen, Kaufentscheidungen (in diesem Fall Einstellungsentscheidungen) zu treffen.

Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht.

Befolgen Sie stattdessen diese Tipps, um einige erstaunliche, relevante LinkedIn-Empfehlungen zu erhalten.

1. Suchen Sie die Seite „Bitte um Empfehlung“

Ich bin kein kluger Kerl. Wenn Sie noch nie jemanden um eine LinkedIn-Empfehlung gebeten haben, wissen Sie möglicherweise nicht einmal, wie Sie die Seite finden.

Gehen Sie wie folgt vor: Gehen Sie zu Ihrem Profil, suchen Sie nach der Schaltfläche „Profil anzeigen als“ und klicken Sie auf den Pfeil rechts davon. Sie sehen „Bitte um Empfehlung“ – klicken Sie darauf und befolgen Sie die Anweisungen.

2. Wählen Sie die Leute nachdenklich aus

Dies ist keine Zeit, um Ihre Anfragen wohl oder übel zu beantworten. Ihr Ziel ist es, aussagekräftige Empfehlungen zu erhalten, die Ihre professionelle Marke und die Fähigkeiten unterstützen, die Sie am meisten hervorheben möchten. Idealerweise möchten Sie sich an Personen wenden, die Ihre Arbeit gut kennen und intelligent mit den Fähigkeiten sprechen können, die für Ihren zukünftigen Arbeitgeber am wichtigsten sind.

3. Ansatz mit Spezifität

LinkedIn verwendet standardmäßig eine unglaublich lahme und generische Anforderungsnachricht, wenn Sie sie nicht anderweitig personalisieren – und Sie müssen diesen Vanille-Blabber unbedingt zappen und Ihre eigene Nachricht anpassen. In dieser Nachricht möchten Sie der Person, an die Sie sich wenden, genau mitteilen, was Sie möchten und wie sie am besten helfen kann.

Versuchen Sie etwas in der Art von:

Hallo Jill, ich hoffe alles läuft gut in Texas! Ich schreibe, um zu fragen, ob Sie bereit wären, eine LinkedIn-Empfehlung für mich zu schreiben, die meine Fähigkeiten in der Krisenkommunikation hervorhebt. Im Idealfall möchte ich, dass Sie die Erfahrungen beschreiben, die Sie mit mir im Rahmen der Def Con 5-Initiative im letzten Jahr in Tulsa gemacht haben. Ich arbeite hart daran, eine leitende Kommunikationsrolle zu übernehmen, und die meisten Arbeitgeber, die ich in Betracht ziehe, legen großen Wert auf Krisenkommunikation.

Du verstehst, worum es geht. Stellen Sie sicher, dass Sie in dieser Notiz gnädig und dankbar sind, und ermutigen Sie diese Person am Ende, Ihnen mitzuteilen, ob Sie jemals den Gefallen erwidern können. Gegenseitigkeit ist eine große, wunderbare Sache.

4. Fragen Sie nicht 10 Personen gleichzeitig

Als Personalvermittler kann ich immer feststellen, ob jemand aus dem Rennen gegangen ist und die Hälfte der Personen in seinem Netzwerk gebeten hat, ihm eine LinkedIn-Empfehlung zu geben. Wie? Sie sind mit einem Datumsstempel versehen.

Sie möchten, dass Ihre Empfehlungen so aussehen, als würden sie organisch eingehen, und nicht als Ergebnis Ihrer starken Bewaffnung oder Bestechung. Platzieren Sie daher Ihre Anfragen ein wenig. Rom muss nicht an einem einzigen Tag gebaut werden. Nachdenklich bauen, nicht eilig.

LinkedIn-Vermerke mögen heutzutage der letzte Schrei sein, aber es sind die Empfehlungen, die den größten Einfluss haben, wenn es darum geht, Ihre professionelle Marke zu unterstützen und der Welt mitzuteilen, dass Sie die Waren haben.

Nutzen Sie sie zu Ihrem Vorteil.

Foto des Tablets mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.