4 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen könnten

4 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen könnten

Sie setzen sich, um Ihren Lebenslauf zu erstellen, schreiben den ersten Entwurf – und er fühlt sich immer noch leer an. Wenn Sie haben nur einen Job oder einfach nur eine Handvoll College Praktika hatte, wie soll man Ihre Persönlichkeit zeigen und sich selbst auseinander gesetzt?

Hier ein Hinweis: Schauen Sie zunächst über die Positionen hinaus, die Sie inne hatten, und über die Abschlüsse, die Sie erworben haben. Die Wahrheit ist, dass das Leben mehr beinhaltet als Arbeit und Schule, und wenn außerhalb des Büros viel los ist, kann dies Ihre Eintrittskarte für einen Lebenslauf sein, der überzeugend, abgerundet und auch interessant ist.

Schauen Sie sich diese vier Dinge an, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass Sie sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen können.

Freiwilligenarbeit

Beispiele: Junior League, Aushelfen in Ihrer Kirche oder Zeit für eine lokale gemeinnützige Organisation, für die Sie eine Leidenschaft haben

Was es zeigt: Führung, Projektmanagement

Freiwilligenarbeit, insbesondere wenn sie langfristig ist oder Ihnen die Möglichkeit gibt, ein Projekt von Anfang bis Ende zu leiten, kann ein großartiger Ersatz für Vollzeitarbeit im Abschnitt „Erfahrung“ Ihres Lebenslaufs sein. Einige Organisationen geben regulären Freiwilligen Titel oder Anerkennung. Finden Sie daher heraus, ob es formelle Anmeldeinformationen gibt, die Sie verwenden können (wenn nicht, verwenden Sie einfach „Freiwillige“). Listen Sie genau wie bei einem bezahlten Job Aufzählungszeichen auf, die Ihre wichtigsten Erfolge und das zeigen, was Sie während Ihres Engagements gelernt haben.

Wenn Sie gelernt haben, bestimmte Technologien zu verwenden, oder sich harte Fähigkeiten angeeignet haben, die Ihre Anwendung verbessern würden, z. B. die Verwendung von Buchhaltungssoftware während Ihrer Zeit als Ausschussschatzmeister oder die Verwaltung mehrerer Anbieter für die Veranstaltung, die Sie für Ihre Kirche geplant haben, halten Sie diese unter „ Kompetenzen.“

Beruflich relevante Hobbys

Beispiele: Schreiben, Fotografieren oder Computerprogrammierung

Was es zeigt: Ihre Leistungen, Kreativität und Ihr Portfolio – plus die Initiative, die Sie ergriffen haben, um sie zu erstellen

Golf oder Bowling zeigen einem zukünftigen Arbeitgeber vielleicht nicht, was Sie haben, aber andere Hobbys könnten es auch. Wenn Sie nach einer Stelle suchen, die Grafikdesign betreibt , ist Fotografie eine großartige Fähigkeit. Oder wenn Sie nach einem Finanzjob suchen, ist die Verwaltung Ihres eigenen Aktienportfolios definitiv ein relevanter Punkt, der unter „Fähigkeiten“ aufgenommen werden sollte.

Wenn die Aktivität Ihr Wissen oder Ihre Talente abstrakter erweitert, listen Sie sie im Abschnitt „Interessen“ Ihres Lebenslaufs auf. Während die Hauptrolle in einem Stück nicht direkt von unbezahlter zu bezahlter Arbeit übersetzt wird, zeigt es Selbstvertrauen, Kreativität und mangelnden Lampenfieber – alles wichtige Fähigkeiten, wenn Sie sich für Positionen wie Marketing, Vertrieb, Unternehmenstraining oder Unterricht bewerben.

Nicht professionelle Erfahrungen

Beispiele: Studieren im Ausland, Nebenjobs (auch wenn es sich um Handarbeit handelt!), Führen eines Blogs

Was es zeigt: Initiative, gute Nutzung Ihrer Freizeit (insbesondere wenn Sie eine Lücke in der Beschäftigung haben) sowie alle Sprachkenntnisse oder technischen Fähigkeiten, die Sie dabei erworben haben

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt arbeitslos waren, können Ihre Aktivitäten außerhalb des Büros einen hervorragenden Ersatz für die Berufserfahrung darstellen. Einige nicht bezahlte Verkaufsstellen sind direkt auf den gewünschten Job anwendbar – beispielsweise die Arbeit als ehrenamtlicher Anwalt, die Arbeit mit Patienten in einer kostenlosen Klinik oder der Aufbau einer Anhängerschaft für Ihr Blog. Aber auch sinnvolle nichtberufliche Erfahrungen können umfassender sein.

In diesem Sommer im Ausland in Mexiko? Es bietet möglicherweise Sprachkenntnisse, die Sie in einer neuen Position verwenden können. Halten Sie es also unter „Fähigkeiten“. Ihre Jahre als Nachhilfelehrer? Dieses Unternehmen kann die Fähigkeiten von Soft-Touch-Mitarbeitern demonstrieren, die Sie für Vertriebs- oder Unternehmensschulungen benötigen – schreiben Sie es unter „Erfahrung“.

 

Interessen

Beispiele: Eine gemeinnützige Sache, sportliche Aktivitäten, Open-Source-Projekte

Was es zeigt: Kultur fit, Persönlichkeit

Die meisten Unternehmen suchen nicht nach einer anderen Person, die die Uhr schlägt – sie möchten einen Mitarbeiter, der gut zur Unternehmenskultur passt, sowie die frische Perspektive, die eine abgerundete Person bietet. Und diese Hobbys, Sportarten und Aktivitäten, für die Sie in Ihrer Freizeit Zeit aufgewendet haben, sind eine großartige Möglichkeit, Engagement, Leidenschaft und Ihre Passform zu zeigen – insbesondere bei kleineren Unternehmen oder Unternehmen mit einer starken Kultur.

Gehen Sie also ein wenig auf die Werte und Menschen ein – unterstützt es einen gemeinnützigen Verein, bei dem Sie sich freiwillig gemeldet haben, einen wöchentlichen Laufclub oder freuen Sie sich über Open-Source-Projekte? Es ist eine offensichtliche Verbindung für Unternehmen mit einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Mission, wie Runner’s World, Susan G. Komen oder ein Startup-Technologieunternehmen. Sie können jedoch auf der Website, in den Mitarbeiterprofilen und in der allgemeinen Berichterstattung viel über die Organisationskultur erfahren.

Seien Sie nicht verrückt (und seien Sie ehrlich) – schließen Sie einfach einige Aktivitäten ein, die sich direkt auf die Organisation beziehen, und zeigen Sie, dass Sie gut zu Ihnen passen.

Ihre „freien Stunden“ bedeuten nicht, dass Sie Zeit verschwenden. Ihre Aktivitäten und Erfahrungen außerhalb der Arbeit können fast genauso viel zu Ihren Fähigkeiten beitragen wie Ihre bezahlten Jobs. Geben Sie sich also bei der Erstellung Ihres Lebenslaufs die Ehre, wo sie fällig sind. Indem Sie Ihre einzigartige Perspektive und Ihren abgerundeten Hintergrund hervorheben, zeichnen Sie das bestmögliche Bild Ihrer Talente und Fähigkeiten.