4 Möglichkeiten, sich in einem offenen Büro tatsächlich zu konzentrieren

4 Möglichkeiten, sich in einem offenen Büro tatsächlich zu konzentrieren

Wie jeder, der in einem offenen Büro gearbeitet hat, Ihnen sagen wird, kann es großartig sein, den ganzen Tag über die Freiheit zu haben, mit Kollegen zu chatten und zusammenzuarbeiten, ohne jemals Ihren Schreibtisch verlassen zu müssen.

Es kann auch sehr schwierig sein, Arbeit zu erledigen – insbesondere die Art von Arbeit, die Ihre konzentrierte, unterbrochene Aufmerksamkeit erfordert.

Aber auf das andere Extrem zu gehen und ein Labyrinth aus Kabinenwänden zu installieren, ist nicht die einzige Lösung. In einem kürzlich erschienenen Artikel von Fast Company bietet die Autorin Laura Vanderkam vier einfache Änderungen an, die einen großen Unterschied in Ihrer Fähigkeit bewirken können, in dieser Art von Umgebung zu funktionieren und sich darauf zu konzentrieren.

Wenn das Chaos im offenen Büro Sie erreicht, versuchen oder empfehlen Sie Folgendes an Ihrem Arbeitsplatz:

1. Legen Sie ruhige Räume fest

Erstellen Sie nach Möglichkeit einige „bibliotheksähnliche Umgebungen“ außerhalb des allgemeinen Arbeitsbereichs, in die Personen gehen können, wenn sie Ruhe benötigen – denken Sie an einen Konferenzraum, eine bestimmte Ecke des Büros. „Insbesondere wenn Ihre Organisation keine Remote-Arbeit akzeptiert – vielleicht der beste Weg, um die Mitarbeiter bei Bedarf fokussieren zu lassen , ist es wichtig, den Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich eine Stunde lang zu verstecken“, sagt Vanderkam.

2. Lernsaal für Erwachsene haben

Mit anderen Worten, nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit für den Arbeitstag, in denen jeder zustimmt, keine Besprechungen zu planen oder mit anderen zusammenzuarbeiten – und sich stattdessen für eine ruhige, individuelle Arbeit hockt.

3. Versuchen Sie ein Besetztzeichen

Wenn Sie eine ruhige Zeit außerhalb der offiziell festgelegten Zeit benötigen, versuchen Sie, ein büroweites Signal zu senden, das besagt: „Bitte nerven Sie mich nicht“, schlägt Vanderkam vor. (Denken Sie an Kopfhörer oder eine Flagge oben auf Ihrem Computer.)

4. Bitten Sie andere, die Kommunikation zu stapeln

Ständig von einem bestimmten Manager, Mitarbeiter oder Mitarbeiter unterbrochen? Bitten Sie diese Person, eine fortlaufende Liste mit Fragen, Bedürfnissen oder Anforderungen zu führen, und nehmen Sie sich dann tagsüber 1-2 Zeit, um sie zu beantworten. (Als Bonus sollte dies auch Ihr E-Mail-Volumen drastisch reduzieren.)

Welche Tipps haben Sie, um in einem offenen Büro konzentriert zu bleiben? Teile sie in den Kommentaren!

Foto des offenen Büros mit freundlicher Genehmigung von pcruciatti / Shutterstock.