5 Arten von Apps zur Verhinderung von Ablenkung und Steigerung der Produktivität

5 Apps, die es fast unmöglich machen, abgelenkt zu werden (egal wie lustig dieses Katzenvideo ist)

Sie kennen das Ding, bei dem Sie zur Arbeit kommen und planen, Ihre kilometerlange To-Do-Liste durchzugehen, nur um um 18 Uhr auf die Uhr zu schauen und festzustellen, dass Sie die Hälfte davon überstanden haben? Ja, ich kenne das Gefühl.

Und deshalb habe ich versucht, Wege zu finden, um meinen Zeitplan unter Kontrolle zu bringen. Das habe ich schnell gelernt: Dank all der Ablenkungen, die mich jeden Tag umgeben, konnte ich es nicht alleine schaffen.

Aber ich könnte ein paar Apps herunterladen, die die harte Arbeit der Zeitverwaltung für mich in Anspruch nehmen würden. Nach einigem Ausprobieren entdeckte ich die besten Optionen da draußen. Laden Sie das richtige für Sie herunter und Sie können Ihre Arbeit heute noch frühzeitig beenden.

Überprüfen Sie sie unten.

1. Wenn Sie immer sagen: „Wo ist heute hingegangen?“

So wie ein Ernährungstagebuch Ihnen hilft, Kalorien zu sparen, können Daten darüber, wo Sie Ihre Zeit verbringen, Ihnen helfen, zeitraubende Aktivitäten zu vermeiden. Und wenn Sie den größten Teil Ihres Arbeitstages vor einem Computer verbringen, kann ein Tracker wie RescueTime ein echter Augenöffner sein. Fünf Minuten auf dieser Seite und weitere fünf Minuten auf dieser Seite können sich wirklich schnell summieren.

Sobald Sie RescueTime auf Ihrem Computer installiert haben, wird dokumentiert, wie viel Zeit Sie mit jedem Programm oder wahrscheinlich noch beängstigender mit jeder von Ihnen besuchten Site verbringen. Mit der kostenlosen „Lite“ -Version können Sie Ziele festlegen und wöchentliche Berichte darüber anzeigen, wie Sie Ihren Tag verbringen. Gegen eine geringe monatliche oder jährliche Gebühr können Sie die täglichen Berichte vertiefen, Benachrichtigungen erhalten, wenn Sie die von Ihnen festgelegten Grenzwerte überschreiten, und Ihre Offline-Aktivitäten verfolgen.

2. Wenn Sie immer unterschätzen, wie lange eine Aufgabe dauern wird

Wenn Sie die Aufnahme lieber selbst machen möchten, können Sie mit einer App wie Toggl mit nur wenigen Klicks die Zeit verfolgen, die Sie für jede Aufgabe aufgewendet haben. Wenn Sie diese Daten überprüfen, erhalten Sie ein besseres Bild Ihrer Tage, Wochen und Monate, sodass Sie realistischere Ziele für die Zukunft festlegen und versuchen können, Ihre Arbeitsbelastung besser auszugleichen.

Sie können die Informationen, die Sie von Toggl erhalten, mit Tags oder Farbcodierungen organisieren und einfach zu lesende, benutzerdefinierte Berichte erstellen. Außerdem können Sie eine Verbindung zu Diensten wie Google Mail oder Google Drive herstellen, um genau herauszufinden, wie viele Minuten Sie für bestimmte Aufgaben aufwenden. Die App ist mit allen Betriebssystemen sowie mit iPhones und Android-Handys kompatibel. Alle Hauptfunktionen sind mit einem kostenlosen Konto verfügbar.

3. Wenn Ihre To-Do-Liste niemals Ihrer Verfügbarkeit entspricht

Sobald Sie wissen, wo Sie Ihre Zeit verbringen sollten und wo nicht, können Sie einen Tagesplan zusammenstellen, der für Sie funktioniert. Der Schlüssel besteht darin, alles zu berücksichtigen – sowohl Ereignisse aus Ihrem Kalender als auch alle Aufgaben aus Ihrer Aufgabenliste.

Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Aufgabenlisten-Apps enthalten keine Kalender, und die meisten Kalender enthalten keine Aufgabenlisten. Aber Apps wie Accomplish für Android oder Fantastical für iPhone bringen Ihre Aufgabenliste und Ihren Zeitplan zusammen. Unabhängig davon, an wie vielen Besprechungen oder Besorgungen Sie teilnehmen müssen, können Sie sie auf einen Blick sehen. Außerdem können Sie alles neu arrangieren, wenn Überraschungen auftauchen.

4. Wenn Sie Multitasking nicht beenden können

Wenn Sie trotz aller Planungsbemühungen immer noch das Gefühl haben, dass Ihre Zeit außer Kontrolle gerät, geben Sie sich selbst eine harte Liebe. (Deine Mutter wäre stolz!) Ein beliebter Trick, um an deinem Plan festzuhalten, besteht darin, mit der Pomodoro-Technik Zeitlimits festzulegen.

Pomodoro wurde nach einer tomatenförmigen Küchenuhr benannt und erhöht Ihren Fokus, indem es Sie dazu ermutigt, nach jeder Sitzung in 25-minütigen Pausen mit fünfminütigen Pausen zu arbeiten. Und Apps wie Focus Time für iPhone (4,99 US-Dollar) bieten Ihnen eine praktische Möglichkeit, sich an diese sich wiederholenden Zyklen zu erinnern, damit Sie bei der Arbeit bleiben.

5. Wenn Sie eine Ablenkungsmaßnahme benötigen

OK, Sie haben Ihr Bestes versucht – und irgendwie durchbrechen Ablenkungen immer noch alle Apps. Es ist Zeit für das Undenkbare: sich aus dem Internet auszuschließen. Klingt ein bisschen dramatisch, ich weiß. Aber manchmal ist es die einzige Möglichkeit, sich zur Arbeit zu zwingen, wenn die Zeit nicht auf Ihrer Seite ist.

Mit der kostenlosen Chrome-Erweiterung StayFocusd können Sie festlegen, wie viel Zeit Sie für bestimmte Websites oder Arten von Inhalten aufwenden dürfen (siehe : lustige Katzenvideos). Wenn Sie wirklich verzweifelt sind, können Sie sogar verhindern, dass Sie auf das gesamte Internet zugreifen (auch bekannt als Nuklearoption). Sobald Ihre Zeit abgelaufen ist, sperrt StayFocusd Sie für den Rest des Tages aus, sodass Sie nur noch Ihre Arbeit erledigen können!

Egal, ob Sie drastische Maßnahmen ergreifen müssen oder nur ein gleichmäßigeres Tempo für Ihren Tag wünschen, diese Timer und Tipps geben Ihnen die Kraft der Zeit in die Hand, damit Sie jeden Tag optimal nutzen können.