5 Gewohnheiten, die die Arbeit weniger stressig machen

5 Grundgewohnheiten, die Sie umarmen sollten, damit jeder Tag reibungsloser verläuft

Als Mitbegründer der Clique Media Group – der Muttergesellschaft unserer vier Content-Marken – Who What Wear, Byrdie, MyDomaine und Obsessee – hatte ich viele lustige Erkenntnisse, als wir unser Unternehmen von zwei Personen zu einem Team ausgebaut haben von über 150 innerhalb des letzten Jahrzehnts. Ich gebe nicht nur widerwillig zu, dass ich nach 11:30 Uhr keinen Kaffee mehr trinken kann (danke, Schlaflosigkeit), sondern habe auch endlich die Tatsache angenommen, dass mein Leben umso routinemäßiger wird, je mehr Verantwortung ich habe – und das ist es nicht Eine schlechte Sache.

Irgendwann auf dem Weg entdeckte ich, dass der Schlüssel zu einem erfolgreichen Tag – sowohl bei der Arbeit als auch außerhalb des Dienstes – darin besteht, eine Struktur zu schaffen, die es meinen Tagen ermöglicht, vorhersehbarer und ruhiger zu verlaufen. Ja, an einem guten Tag bedeutet das Vorhandensein dieser Routinen, dass alles reibungslos läuft (und wer liebt das nicht?). Aber an einem harten Tag, an dem alles schief geht, retten diese kleinen täglichen Schritte oft meine geistige Gesundheit.

1. Holen Sie sich (genug) Schlaf

Als ich meine Karriere begann, bedeutete FOMO, dass das Verbrennen der Kerze an beiden Enden Standardverfahren war. Aber nur weil Sie mit ein paar Stunden Schlaf und endlosen Tassen Kaffee auskommen können, heißt das nicht, dass Sie es sollten. Der einfachste Weg, sich auf einen großartigen Tag vorzubereiten, ist einfach: Schlafen Sie in der Nacht zuvor gut.

Wenn Ihnen das Einschlafen nicht leicht fällt, lohnt es sich, Ihre eigenen Best Practices herauszufinden. Dr. Frank Lipman, ein international anerkannter Experte und Autor, hat uns angewöhnt, einen „elektronischen Sonnenuntergang“ zu praktizieren . Ja, es ist genau das, wonach es sich anhört: mindestens ein paar Stunden vor dem Schlafengehen keine Telefone, Computer oder Fernseher.

Sicher, Sie haben es schon einmal gehört, und ja, die Richtlinie „Keine Bildschirmzeit“ ist für Sie möglicherweise nicht sinnvoll. Jeder kann (und sollte) jedoch herausfinden, wie viele Stunden Sie pro Nacht schlafen müssen und wie viel Zeit Sie brauchen, um sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. (Im wahrsten Sinne des Wortes) seien Sie versichert, dass es Ihr Leben so viel einfacher macht, genug Qualitäts-Shuteye zu bekommen, dass es sich lohnt, E-Mails nicht bis in die frühen Morgenstunden zu beantworten.

2. Führen Sie die richtige Vorbereitung durch, wann immer dies möglich ist

Wenn Sie morgens aufwachen, ist so viel los: Ihr Posteingang füllt sich, Ihr Hund muss spazieren gehen, es regnet und Sie können Ihren einzigen funktionierenden Regenschirm nicht finden. Gönnen Sie sich eine Pause, indem Sie am Abend zuvor so viel wie möglich tun: Wählen Sie Ihr Outfit aus, machen Sie Ihr Mittagessen, stellen Sie Ihre Arbeitstasche zusammen und legen Sie Ihre Schlüssel dort ab, wo Sie wissen, dass Sie sie sehen werden.

Der große Vorteil hier: Treffen Sie am Abend zuvor so viele Entscheidungen wie möglich, damit Sie nicht unter Entscheidungsermüdung leiden, bevor Sie überhaupt ins Büro kommen.

Und wenn Sie ins Büro kommen, hört die Vorbereitung nicht auf. In der Tat bringt uns das zu:

3. Finden Sie ein To-Do-Listensystem, das für Sie funktioniert

Es ist so befriedigend, Dinge von einer To-Do-Liste abhaken zu können, aber das ist nicht der einzige Grund, warum ich meinen Morgen damit beginne, eine zu erstellen. Es hilft mir wirklich, meine Absichten für den Tag festzulegen und mich fokussiert zu halten. Persönlich liebe ich es, eine Liste in mein Notizbuch zu schreiben, aber wenn ich keine Zeit dafür habe, erstelle ich eine Liste in Evernote, das im Grunde mein bester Freund ist.

Dies funktioniert jedoch möglicherweise nicht für Sie. Deshalb gibt es so viele Möglichkeiten. Wenn Sie derzeit mit Stift und Papier keinen Erfolg haben, laden Sie eine App herunter. Und wenn eine App Sie nur ablenkt, versuchen Sie es mit Haftnotizen. Irgendwo da draußen gibt es eine Methode, die Ihnen das Leben leichter macht – aber niemand außer Ihnen kann sie finden.

4. Planen Sie, wie Ihr Leben davon abhängt

Ähnlich wie im obigen Tipp können Sie sicherstellen, dass Sie konzentriert bleiben und so viel wie möglich erreichen, indem Sie wissen, was an einem bestimmten Tag, einer bestimmten Woche oder einem bestimmten Monat ansteht. (Oh, und das mag offensichtlich erscheinen, aber haben Sie einen Ort, an dem Sie all diese Informationen aufbewahren können – ob es sich um einen altmodischen Planer handelt oder um Google Kalender handelt.)

In meinem iCal werde ich bestimmte Stunden einplanen, um auf E-Mails zu antworten, bestimmten Projekten Zeit zu widmen und die von mir erstellte Zeitleiste zu verwenden, um sicherzustellen, dass alle dringenden Aufgaben erledigt werden. Werden bestimmte Aufgaben aufgrund unvorhergesehener Notfälle verschoben? Natürlich, aber eine Aufzeichnung von ihnen macht es einfacher, sie auf einen anderen Tag oder eine andere Woche zu verschieben.

5. Machen Sie Pausen, wenn Sie sie brauchen

Wenn Sie versuchen, ein Problem zu lösen oder eine neue Idee für etwas zu entwickeln, und die Antwort nicht erscheint, setzen Sie sich nicht stressig an Ihren Schreibtisch. Manchmal muss man einfach eine Pause machen. Wenn Sie von Ihrem Arbeitsbereich aufstehen, einen kleinen Szenenwechsel genießen und sich nur bewegen, erhalten Sie manchmal die Perspektive, die Sie benötigen, um sich inspirieren zu lassen und das Problem anzugehen, das Sie beschäftigt hat.

Und wie alles andere sollte diese Pause das sein, was für Sie funktioniert: Gehen Sie spazieren, sprechen Sie mit einem Kollegen, trinken Sie einen Kaffee mit einem Kollegen, den Sie außerhalb von Besprechungen nie sehen, essen Sie außerhalb Ihres Schreibtisches zu Mittag, schauen Sie sich eine coole Seite an. Es ist erstaunlich, wie viel mehr Perspektive Sie auf eine Situation bekommen können, wenn Sie sich nur ein wenig davon entfernen.

Also hier ist die Sache: Wie Regeln werden Routinen dazu gebracht, gebrochen zu werden, und unvermeidlich wird eine Krise Ihre fein geplante Routine stören. Mach dir keine allzu großen Sorgen. Versuchen Sie einfach, morgen wieder auf Kurs zu kommen, und in der Zwischenzeit ist Happy Hour genau das Richtige für Sie. Zumindest höre ich. Haben Sie Ihre eigene Routine, die Ihren Tag reibungslos verläuft? Sag es mir auf Twitter @HillaryKerr.