Beste Business Bücher für Arbeitsplatz Drama

5 Bücher, die Ihnen helfen, mit all dem Office-Drama umzugehen

Wenn Sie sich jemals mitten im Bürodrama befunden haben, wissen Sie, dass ein giftiges Arbeitsumfeld und die Unternehmenspolitik sofortige Energieentleerer sein können.

Vielleicht hat die Spannung an Ihrem Arbeitsplatz die Form eines klatschmachenden Mitarbeiters, eines Mobbing-Chefs, der in Wut gerät, wenn Sie zwei Minuten zu spät zu einem Meeting kommen, oder eines vernünftigen Kollegen, der sich ausschließlich mit Machtspielen und Büropolitik beschäftigt.

Manchmal scheinen Bürostörungen harmlos zu sein, beispielsweise wenn Ihr Würfelkamerad wochenlang stinkende Reste im Kühlschrank hinterlässt. Langfristig kann ein giftiger Arbeitsplatz jedoch schwerwiegende, lang anhaltende Nebenwirkungen haben, die Ihre Produktivität beeinträchtigen und Sie auf die Überholspur zum Burnout bringen.

Deshalb ist es wichtig zu lernen, auf gesunde Weise mit Irritationen umzugehen. Wenn das Drama überwältigend erscheint, kann es hilfreich sein, sich an Experten und Vordenker zu wenden, die solche Situationen schon einmal durchgemacht haben. Und obwohl Sie diese Führungskräfte vielleicht nicht persönlich kennen, haben einige von ihnen Bücher geschrieben, die Ihnen nicht nur unterhaltsam und nachvollziehbar sind, sondern auch viel über den konstruktiven Umgang mit Dramen am Arbeitsplatz beibringen können.

Hier sind fünf der besten.

1. Das Versprechen eines Bleistifts: Wie eine gewöhnliche Person außergewöhnliche Veränderungen bewirken kann von Adam Braun

Dieses Buch berichtet über Adam Braun, den Gründer von Pencils of Promise, der einen mutigen Übergang von einem hochbezahlten, aber unerfüllten Job zur Gründung einer Organisation vollzieht, die weltweit mehr als 300 Schulen für benachteiligte Kinder aufgebaut hat.

Braun muss den Mut aufbringen, durch berechtigte Persönlichkeiten und Unternehmensrichtlinien zu navigieren, um seine philanthropische Arbeit ganztägig fortzusetzen. Durch die Übertragung von Lektionen und Fähigkeiten, die er in seinem Unternehmen gelernt hat, auf seine erfolgreiche gemeinnützige Organisation zeigt Braun, wie Sie eine herausfordernde Situation in eine positive, konstruktive Situation verwandeln können. Seine Geschichte ist eine Inspiration, wenn Sie sich in einer dramatischen Umgebung befinden und danach streben, etwas Bedeutenderes zu tun.

2. Entscheidende Konfrontationen: Werkzeuge zur Lösung gebrochener Versprechen, verletzter Erwartungen und schlechten Verhaltens von Kerry Patterson, Joseph Grenny, Ron McMillan und Al Switzler

Zu der einen oder anderen Zeit wünschten wir uns alle, wir hätten eine Blaupause für die Annäherung an High-Stakes, emotionale Büroszenarien wie gebrochene Versprechen oder unerfüllte Erwartungen. Dieses Buch bietet Ihnen diesen Rahmen. Sie lernen, wie Sie einen strukturierten, wiederholbaren Prozess implementieren, um angespannte Situationen anzugehen, z. B. die Konfrontation eines Mitarbeiters, der scheinbar nicht rechtzeitig zur Arbeit erscheint.

Das Buch beschreibt die Schlüsselkompetenzen, die wir selten am College oder an der Business School gelernt haben, z. B. wie man eine größere persönliche Rechenschaftspflicht unter Teamkollegen fördert und wie man Lob ausspricht, wenn die Dinge richtig laufen, um alle zu motivieren.

3. Die No A ** Loch Regel von Robert l. Sutton

Es steht außer Frage, dass arrogante Idioten am Arbeitsplatz giftig und demoralisierend sind. In diesem Buch erklärt Sutton, wie Sie sich gegen Mobber schützen können, die die Energie anderer erniedrigen, kritisieren und verbrauchen. Sie wissen, wer sie sind: Die Leute, die sich während eines Meetings schmutzig umsehen oder ohne guten Grund Streit über E-Mails aufkommen lassen.

Dieses Buch bietet hervorragende Strategien für den Umgang mit Mitarbeitern, die dazu neigen, Bürodramen zu schüren, und zeigt Ihnen, wie Sie gesunde Grenzen setzen, die Sie glücklich und produktiv machen.

4. Bin ich der einzig Vernünftige, der hier arbeitet? 101 Lösungen für das Überleben von Bürowahnsinn von Albert J. Bernstein, PhD

Während Sie das Bürodrama um Sie herum nicht kontrollieren können, können Sie verhindern, dass es Sie unterkriegt. Dieses Buch bietet einen sachlichen, praktischen Ansatz für den Umgang mit schwierigen Menschen, von Faulpelzern bis hin zu chronischen Entschuldigern. Sie lernen, wie Sie Schritt-für-Schritt-Strategien anwenden, um mit nervigen Mitarbeitern im wirklichen Leben umzugehen – und Sie können sogar erkennen, wo und wie Sie in der Vergangenheit einen Fehler gemacht haben.

5. Bossypants von Tina Fey

Obwohl Tina Feys Bürodrama beneidenswert die Possen von Stars wie Jimmy Fallon, Alec Baldwin und Tracy Morgan beinhaltete, war es dennoch ein Bürodrama. Feys Memoiren erzählen die Geschichte, wie sie sich angesichts der Vorurteile der Geschlechter weiterentwickelt hat, der Glasdecke und der Übergabe für wohlverdiente Gelegenheiten. Ein wesentlicher Bestandteil von Feys herausragendem Erfolg ist, wie sie Politik und Herausforderungen beiseite legt und sich dabei auf ihre Ziele konzentriert.

Sie gibt diesen wichtigen Ratschlag im Umgang mit einem harten Mitarbeiter: „Fragen Sie sich: Ist diese Person zwischen mir und dem, was ich tun möchte?“ Wenn die Antwort Nein lautet, ignorieren Sie sie und fahren Sie fort. Ihre Energie wird besser genutzt, um Ihre Arbeit zu erledigen und die Menschen auf diese Weise zu übertreffen. Wenn Sie dann das Sagen haben, stellen Sie nicht die Leute ein, die Ihnen zu schaffen gemacht haben. “

Wenn ein Bürodrama auftritt, kann die Suche nach Hilfe außerhalb der Wände Ihres Unternehmens Ihnen etwas Luft verschaffen. Diese großartigen Lesungen werden Sie mit umsetzbaren Strategien ausstatten, die Sie in Ihrer Gesäßtasche aufbewahren können, um sie in herausfordernden Situationen anzuwenden, und die Sie dazu befähigen, kühl zu bleiben und Spannungen abzubauen. Am Ende sind Sie auf dem Weg zu einem glücklicheren, gesünderen und produktiveren Arbeitsleben.

Foto der Frau, die im Park mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock liest.