Beste Geschäftsbücher 2014

5 Geschäftsbücher, die jedem zum Erfolg verhelfen

Sie kennen die Übung: Jedes Geschäfts- oder Managementbuch, das jemals veröffentlicht wurde, verspricht, Ihnen die Silberkugel für den Erfolg zu sagen. Klingt interessant, aber natürlich sagen die meisten nicht viel mehr als in der Zusammenfassung auf der Rückseite angegeben.

Als jemand, der in den letzten Jahren eine Menge Geschäftsbücher gelesen hat, dachte ich, ich würde Ihnen Zeit und Geld sparen, indem ich diejenigen teile, die ich als wirklich nützlich empfunden habe. Wenn Sie nur Zeit haben, ein paar zu lesen, probieren Sie eine dieser fünf aus!

1. Wechseln: So ändern Sie Dinge, wenn Änderungen schwierig sind

Dies ist wahrscheinlich das nützlichste allgemeine Managementbuch, das ich je gelesen habe. Chip und Dan Heath sprechen über verschiedene Methoden, um Veränderungen bei der Arbeit und zu Hause erfolgreich umzusetzen, indem sie einige Rahmenbedingungen teilen und ihre Punkte anhand von Geschichten veranschaulichen. Das Beste an diesem Buch ist, dass es einfach ist – ich habe es vor über vier Jahren gelesen und erinnere mich noch an ihre wichtigsten Erkenntnisse und wende sie in meinem täglichen Leben an.

2. Schwierige Gespräche: Wie man bespricht, was am wichtigsten ist

Benötigen Sie ein Go-to-Book, um sich auf zwischenmenschliche Fähigkeiten oder Techniken zum Aufbau von Beziehungen zu konzentrieren? Schwierige Gespräche ist es. Ich mag dieses Buch, weil es in der Lage ist, ein äußerst kompliziertes Thema in eine Reihe sehr umsetzbarer Empfehlungen zusammenzufassen. Das Durchgehen dieses Buches mit anderen Menschen kann auch ein guter Weg sein, um die Arbeitsbeziehungen zu stärken oder Ideen von anderen abzulenken. Zum Beispiel haben mein Manager und ich es gemeinsam gelesen und konnten dann die Sprache aus dem Buch verwenden, um schwierige Situationen zu besprechen.

Das Bedürfnis, Empathie zu üben, ist das, was mir in diesem Buch am meisten aufgefallen ist – ohne sich vollständig auf die Situation der anderen Partei zu gründen, ist es sehr schwierig, einen Konsens zu erzielen.

3. Der One Minute Manager

Ich weiß, das klingt nach einer Spielerei, ist aber im täglichen Arbeitsleben unglaublich nützlich. Im Wesentlichen bieten Kenneth Blanchard und Spencer Johnson dem Leser eine Reihe äußerst einfacher und schneller Maßnahmen, die ein Manager ergreifen kann, um die Mitarbeiter besser zu überwachen und zu motivieren. Es ist besonders hilfreich für jemanden, der neu in der Verwaltung anderer ist, da es eine Vielzahl von Szenarien enthält, die ich als nützlich erachtet habe, um sie zu überdenken, bevor ich ihnen im wirklichen Leben begegne. Dies ist auch ein großartiges Buch, um mit hochrangigen Mitgliedern Ihres Teams zu sprechen, da diese es wahrscheinlich gelesen haben und einige Ratschläge zur Implementierung von Schlüsselkonzepten geben werden. Die Beratung besteht aus einer Minute Tore, einer Minute Lob und einer Minute Verweis.

4. Die Kraft der Gewohnheit: Warum wir das tun, was wir in Leben und Geschäft tun

Dies ist ein weiteres Buch zum Änderungsmanagement, das sich mehr auf das Ändern von Personen als auf das Ändern von Organisationen konzentriert. Charles Duhigg untersucht Veränderungen in verschiedenen Kontexten und zeigt auf, wie die Schlüssel zur Veränderung darin liegen, wie wir mit neuen Gewohnheiten umgehen und sie schaffen. Obwohl es im geschäftlichen Kontext nützlich ist, fand ich dieses Buch auch äußerst hilfreich, wenn ich über Änderungen nachdenke, die ich an meinen persönlichen Gewohnheiten vornehmen möchte.

Mein Lieblingsfaktor aus dem Buch ist, dass 40% von allem, was wir tagsüber tun, auf Gewohnheiten zurückzuführen sind – das war definitiv die Motivation für mich, zu versuchen, bessere Gewohnheiten zu entwickeln!

5. Stresstest: Überlegungen zu Finanzkrisen

Ja, ich weiß – dieses Buch scheint ein wenig trocken und fehl am Platz zu sein. Aber hör mir zu, bevor du es überspringst! Während Managementtechniken und -praktiken beruflich enorm wichtig sind, habe ich festgestellt, dass allgemeines Wissen über den Geschäftskontext auch für den Erfolg entscheidend ist. Dies war tatsächlich ein wichtiger Teil einer Reihe von Interviews, an denen ich teilgenommen habe. Interviewer haben mir Fragen zu den Entwicklungen in der Geschäftswelt gestellt, weil sie herausfinden möchten, ob ich mit wichtigen Neuigkeiten beschäftigt bin oder nicht. Das Lesen des Berichts von Sekretär Geithner über die Finanzkrise 2008 bot mir einen großartigen Kontext, den ich in verschiedenen Fachgesprächen nutzen konnte. Wenn Sie (wie ich) manchmal Schwierigkeiten haben, aktuelle Ereignisse in den Griff zu bekommen, würde ich definitiv empfehlen, dieses Buch zu lesen.

Viel Spaß beim Lesen – und bitte twittern Sie @thelesliemoser und @dailymuse mit Empfehlungen!

Foto von Büchern mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.