5 Marketingstrategien, die Ihrer persönlichen Marke helfen

5 Geschäftsmarketingstrategien, die Sie selbst stehlen sollten

Ich habe vor einigen Jahren ein Lebens- und Geschäftscoaching-Programm absolviert. Eine der wichtigsten Lektionen, die ich gelernt habe, war, dass viele der Entscheidungen, Emotionen und Verhaltensweisen auf den Geschichten beruhen, die Sie sich selbst erzählen – zum Beispiel dass du großartig bist oder dass du unbeholfen bist, dass du ein fähiger, mächtiger Anführer bist oder dass du absolut keine Ahnung hast, wovon du sprichst.

Sie erzählen Geschichten in allen Facetten Ihres Lebens, auch wenn es darum geht, Ihre Karriere oder sich selbst zu fördern. Egal, ob Sie sich sagen, dass Sie nur einen Schuss bekommen, um es richtig zu machen, oder dass Sie um jeden Preis professionell sein müssen, diese Geschichten bestimmen, wie Sie bestimmte Werbemöglichkeiten angehen.

Aber diese Geschichten sind nicht immer wahr – und üben oft großen Druck auf sich selbst aus. Wie änderst du die Geschichte? Mit einer guten alten Perspektive.

Wenn Sie die PR-Strategie Ihres Unternehmens auf den Kopf stellen oder die Art und Weise, wie Sie für sich selbst werben, überdenken möchten, finden Sie hier fünf strategische Zitate, die Ihnen helfen, den Song zu wechseln.

1. „Menschen sind Menschen, und die Biologie der Entscheidungsfindung ist dieselbe, egal ob es sich um eine persönliche Entscheidung oder eine geschäftliche Entscheidung handelt.“ – Simon Sinek

Möglicherweise haben Sie die Tendenz, Ihren Kommunikationsansatz in zwei Bereiche zu unterteilen: Leben und Geschäft. In Wirklichkeit entscheiden die Menschen jedoch, ob sie von einem Unternehmen kaufen möchten, und zwar nach demselben Verfahren, das sie bei der Entscheidung, ob sie eine Freundschaft anstreben, anwenden.

Sie wissen bereits, wie Sie Beziehungen in Ihrem persönlichen Leben aufbauen können. Verwenden Sie einfach diese Taktiken – wie Authentizität, Transparenz und Empathie , um Beziehungen aufzubauen.

2. „Wir sehen unsere Kunden als geladene Gäste zu einer Party und sind die Gastgeber.“ – Jeff Bezos

Wenn es darum geht, sich selbst oder Ihre Arbeit zu fördern, ist es einfach, sich auf Sie zu konzentrieren. Was möchten Sie konkret aus der Gelegenheit herausholen? Wie wirst du dich vorbereiten? Welche Botschaften möchten Sie vermitteln?

Dies sind alles wichtige Fragen, die beantwortet werden müssen, aber Sie müssen sich weiterhin auf die Personen konzentrieren, für die Sie Werbung machen. Sie sind der Gastgeber und sie sind die Gäste. Behandle sie entsprechend.

Angenommen, Sie erstellen eine E-Mail-Marketingkampagne für Ihre Kunden. Anstatt zuerst die Botschaften zu skizzieren, die Sie vermitteln möchten, und sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie für Ihr Produkt werben möchten, sollten Sie zunächst über die Erfahrungen sprechen, die Sie mit dieser Kampagne für Ihre Kunden schaffen möchten. Welche nützlichen Informationen können Sie ihnen zur Verfügung stellen? Wie sollen sie sich fühlen, wenn sie Ihre E-Mails öffnen? Fügen Sie dann Ihre Nachrichten entsprechend ein.

3. „Machen Sie den Kunden zum Helden Ihrer Geschichte.“ – Ann Handley

Eine unglaublich effektive Methode, um zu erklären, was Sie tun – und vor allem Ihre Wirkung zu demonstrieren , besteht darin, Ihren Kunden (oder die Menschen, die Sie beeinflusst haben) zum Helden Ihrer Geschichte zu machen. Mit anderen Worten, lassen Sie die Geschichte eines anderen hervorheben, warum Sie oder Ihre Arbeit so großartig sind.

Erwägen Sie dazu, Kundenreferenzen in Ihre persönliche Website aufzunehmen oder mehrere Empfehlungen für Ihr nächstes Interview mitzubringen. Wenn eine Kundin sagt, dass Sie einen Marketingplan für ihr Unternehmen erstellt haben, der zu mehreren Gastblogs, einem Anstieg der E-Mail-Anmeldungen und 46% mehr Engagement in sozialen Medien geführt hat – und dabei der Botschaft und Vision des Unternehmens treu bleibt , ist dies viel mehr Sinnvoller, als wenn Sie einfach geschrieben hätten, dass Sie Kunden dabei helfen, großartige Marketingpläne zu erstellen.

4. „Alles Leben ist ein Experiment. Je mehr Experimente du machst, desto besser. “ – Ralph Waldo Emerson

Wenn es darum geht, Wege zu finden, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, gibt es keinen richtigen Weg (der einer Million falscher Wege entspricht). Stattdessen gibt es gute Wege, gute Wege und Wege, von denen Sie dachten, dass sie funktionieren würden, aber nicht.

Je flexibler Sie mit Ihrer Strategie sind, desto schneller können Sie sich von Möglichkeiten lösen, die nicht funktionieren, und neue finden, die dies tun.

5. „Wenn Sie Ihre Position nicht in acht Worten angeben können, haben Sie keine Position.“ – Seth Godin

Dies ist mein Lieblingsratschlag aus dem Haufen. Bevor Sie zu diesem Interview erscheinen, auf die Bühne gehen oder für Ihr Unternehmen twittern, müssen Sie nicht nur Ihre Position, Mission oder Ihren Zweck herausfinden, sondern auch, wie Sie diese Idee präzise anbieten können. Sie haben nicht nur ungefähr vier Sekunden Zeit, bevor Sie die Aufmerksamkeit der Menschen verlieren, sondern es ist auch wahrscheinlicher, dass die Menschen an Ihre Position glauben, wenn Ihre Botschaft kristallklar ist.

Stellen Sie sich vor, Sie treffen eine Frau auf einer Cocktailparty, die sagt, sie habe eine Designagentur gegründet. Sie fragen, warum und sie sagt: „Ich habe ein paar Designkurse am College besucht. Als ich meinen Abschluss machte, stieg ich in die Unternehmenswelt ein und hasste die Stunden. Ich dachte, mein eigener Chef zu sein, würde mir die besten Chancen auf Freiheit geben. Außerdem gefiel mir die Idee, nur an Projekten arbeiten zu können, die ich wollte. “

Wenn sie die erste Person ist, die Sie anrufen, wenn Sie Designarbeiten benötigen? Wahrscheinlich nicht.

Nehmen wir an, Sie treffen eine andere Frau, die ebenfalls eine Designagentur gegründet hat. Als Sie sie fragen, warum sie ihre Firma gegründet hat, sagte sie: „So kann ich von überall auf der Welt an Projekten arbeiten, für die ich eine Leidenschaft habe.“

Gibt Ihnen ihre Antwort nicht viel mehr Vertrauen in ihre Fähigkeit, gute Arbeit zu leisten?

Ein Teil der Perspektive, wie Sie sich oder Ihr Unternehmen von meiner Marketing-Muse, Simon Sinek, fördern können : „Es gibt nur zwei Möglichkeiten, das menschliche Verhalten zu beeinflussen. Sie können es manipulieren oder inspirieren. “

Immer darauf abzielen, zu inspirieren.

Foto des Mannes, der mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock spricht.