5 Fehler fortsetzen Google HR sieht die ganze Zeit

5 Riesige Fehler beim Lebenslauf Der Personalchef von Google sieht die ganze Zeit

Laszlo Bock, Googles ehemaliger Senior Vice President für People Operations, schätzt, dass er im Laufe seiner Karriere mehr als 20.000 Lebensläufe persönlich überprüft hat.

Zunächst einmal tut er uns leid.

Aber zweitens sind wir uns ziemlich sicher, dass er ein oder zwei Dinge darüber weiß, was einen Top-Lebenslauf ausmacht und – was vielleicht noch wichtiger ist – warum man in den Müll geworfen wird.

Tatsächlich teilte er seine Erkenntnisse in einem LinkedIn Influencer-Beitrag mit. Hier ist, was er über die fünf größten Fehler zu sagen hat, die Kandidaten machen, sowie unsere Expertentipps, um sicherzustellen, dass Ihr Lebenslauf keinen dieser Fehler enthält.

Fehler Nr. 1: Tippfehler

Wir wissen – Sie haben es gehört. Aber während „dieser offensichtlich scheint“, schreibt Bock, „… passiert es immer wieder. Eine CareerBuilder-Umfrage aus dem Jahr 2013 ergab, dass 58% der Lebensläufe Tippfehler aufweisen. “

Die Reparatur

Lassen Sie Ihren Lebenslauf von einer anderen Person lesen. Oft können andere Personen Fehler leichter erkennen, weil sie stundenlang nicht auf die Seite gestarrt haben. Wenn dies wirklich nicht möglich ist, verwenden Sie die Tipps von Muse Editor-at-Large Adrian Granzella Larssen zum Korrekturlesen Ihres eigenen Lebenslaufs : „Es ist hilfreich, die Schriftart vorübergehend zu ändern oder Ihren Lebenslauf von unten nach oben zu lesen – Ihre Augen gewöhnen sich daran, eine Seite zu lesen Einbahnstraße und kann beim Verwechseln des Formats häufig neue Fehler erkennen. “

Wenn Sie es überprüft haben, hören Sie schließlich auf, die letzten winzigen Änderungen vorzunehmen. „Menschen, die ihre Lebensläufe am sorgfältigsten optimieren, können besonders anfällig für diese Art von Fehlern sein“, erklärt Bock, „weil sie häufig immer wieder zurückkehren, um Ihren Lebenslauf ein letztes Mal zu optimieren. Dabei stimmen ein Thema und ein Verb plötzlich nicht mehr überein, oder ein Punkt bleibt an der falschen Stelle, oder eine Reihe von Daten wird nicht mehr richtig ausgerichtet. “

Fehler Nr. 2: Länge

Denken Sie darüber nach, Ihren Lebenslauf auf die nächste Seite schleichen zu lassen? Denk nochmal. „Eine gute Faustregel ist eine Seite Lebenslauf pro 10 Jahre Berufserfahrung“, sagt Bock. „Ein klarer, fokussierter Lebenslauf zeigt die Fähigkeit, die wichtigsten Informationen über Sie zu synthetisieren, zu priorisieren und zu vermitteln.“

Die Reparatur

Für die meisten von uns bedeutet Bocks Faustregel eine Seite zwei, oben. Wenn Sie Probleme haben, all Ihre Erfahrungen auf eine Seite zu bringen, denken Sie daran, dass ein Lebenslauf nicht unbedingt eine Chronik Ihrer gesamten Karrieregeschichte sein muss (sollte) – es sollte ein Marketingdokument sein, das Ihre verwendet relevante Fähigkeiten und Erfahrungen, um dem Personalchef zu veranschaulichen, warum Sie derjenige für den Job sind. Probieren Sie die Tipps der Muse-Autorin Liz Elfman aus, um alles auf eine Seite zu bringen.

Fehler Nr. 3: „Kreative“ Formatierung

Wenn es um Lebensläufe geht, sagt Bock, ist Substanz definitiv wichtiger als Stil. Er würde definitiv lieber einen einfachen, traditionellen, perfekt formatierten Lebenslauf sehen als etwas Kreatives, das schwer zu lesen ist. „Wenn Sie sich nicht für einen Job wie einen Designer oder Künstler bewerben, sollte Ihr Fokus darauf liegen, Ihren Lebenslauf sauber und lesbar zu machen“, schreibt er.

Die Reparatur

Wenn Sie Zweifel haben, gehen Sie einfach und verbringen Sie die meiste Zeit damit, Ihre Aufzählungszeichen zu schärfen, anstatt sie großartig aussehen zu lassen. (Machen Sie sich das Leben wirklich einfach und laden Sie eine dieser Lebenslaufvorlagen herunter.) Stellen Sie dann sicher, dass die Formatierung unabhängig vom geöffneten Programm gut aussieht. Bock empfiehlt: „Wenn Sie können, sehen Sie sie sich in beiden Google Text & Tabellen an und Word, und hängen Sie es dann an eine E-Mail an und öffnen Sie es als Vorschau. “ Das Speichern Ihres Lebenslaufs als PDF-Datei und nicht als DOC-Datei sollte dazu beitragen, Formatierungsprobleme in verschiedenen Programmen zu vermeiden.

Fehler Nr. 4: Vertrauliche Informationen

In seinem Beitrag erzählt Bock die Geschichte eines Kandidaten, der für ein Top-Beratungsunternehmen mit einer strengen Vertraulichkeitsrichtlinie gearbeitet hat. Als der Kandidat in seinem Lebenslauf schrieb, er habe „ein großes Softwareunternehmen in Redmond, Washington, konsultiert“ – ein Microsoft , wurde er sofort abgelehnt. Sicher, der Kandidat hat die Politik per se nicht gebrochen – aber er hat definitiv kein Vertrauen in seinen potenziellen Arbeitgeber geweckt.

Die Reparatur

Befolgen Sie für alles, was Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen (oder in einem Interview sagen oder in einem Blog veröffentlichen, erhalten Sie das Bild), den New York Times- Test, sagt Bock: „Wenn Sie ihn nicht auf der Startseite sehen möchten von der NYT mit Ihrem Namen (oder wenn Ihr Chef nicht würde!), setzen Sie es nicht in Ihren Lebenslauf. „

Fehler Nr. 5: Lügen

Wie Bock erklärt: „Die Leute lügen über ihre Abschlüsse (drei Credits hinter einem College-Abschluss sind kein Abschluss), GPAs (ich habe Hunderte von Menschen“ versehentlich „gesehen, die ihre GPAs aufgerundet haben)… und wo sie zur Schule gegangen sind (sorry Die Arbeitgeber betrachten einen online gewährten Abschluss für „Lebenserfahrung“ jedoch nicht als den gleichen wie UCLA oder Seton Hall. Die Leute lügen darüber, wie lange sie in Unternehmen waren, wie groß ihre Teams waren und welche Verkaufsergebnisse sie immer zu ihren Gunsten vermasselten. “

Und wir müssen Ihnen wahrscheinlich nicht sagen, was Personalchefs darüber denken.

Die Reparatur

Denken Sie daran, was Ihre Mutter Ihnen gesagt hat: Ehrlichkeit ist immer die beste Politik. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Teil Ihres Hintergrunds nicht ganz dem Schnupftabak entspricht, ist Ihre beste Wahl die kreative – aber wahrheitsgemäße – Positionierung. Um sich für einen Job zu bewerben, für den Sie nicht qualifiziert sind, heben Sie übertragbare Fähigkeiten hervor oder befolgen Sie diese Tipps von Muse Master Coach Jenny Foss, um Ihren Bildungsbereich zu gestalten, wenn Sie nicht glauben, dass Ihr Abschluss (oder dessen Fehlen) beeindrucken wird.

Diese Fehler scheinen ziemlich einfach zu sein, aber wenn Google sie die ganze Zeit sieht? Sie können darauf wetten, dass dies auch jeder andere Arbeitgeber tut. Die gute Nachricht ist, dass sie alle völlig vermeidbar sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr (ein- bis zweiseitiger) Lebenslauf blitzsauber ist und Sie dem Spiel bereits voraus sind.