5 köstliche Brown-Bag-Mittagessen

5 köstliche Brown-Bag-Mittagessen

Eingebettet zwischen Champion-Zubereitung von Frühstück und Familienbindung Abendessen, ist das Mittagessen wie das mittlere Kind, das nie genug Aufmerksamkeit bekommt. Aber wir würden argumentieren, dass das Mittagessen genauso wichtig ist wie die anderen Mahlzeiten des Tages – wenn nicht mehr.

Sicher, das Frühstück kann Sie in den ersten Stunden des Tages mit Strom versorgen, aber Sie benötigen ein Mittagessen, um die Arbeit eines Nachmittags, ein Spiel mit Ihrer Softball-Liga und die unweigerlich folgende Runde Getränke zu überstehen. Keine Menge gemischten Grüns vom nächsten gehackten Salatplatz kann Sie so lange am Laufen halten.

Bereit, richtig zu tanken und dem Mittagessen die Aufmerksamkeit zu schenken, die es verdient? Diese schnellen Mittagessen haben Sie abgedeckt: Sie können im Voraus zubereitet, bei Raumtemperatur serviert werden (kein Anstehen für die Büromikrowelle) und mit nur einer Gabel gegessen werden – oder noch besser, überhaupt keine Utensilien.

1. Eintopf Grünkohl und Quinoa Pilaw

Dieser herzhafte Pilaw haucht einem bekannten Klassiker neues Leben ein. Sowohl die Quinoa als auch die herzhaften Grünkohlstreifen knirschen leicht zwischen Ihren Zähnen, und der Zitronensaft und die Zitronenschale verhindern, dass die Quinoa langweilig wird. Frischer Ziegenkäse überzieht den warmen Pilaw kaum und verleiht ihm einen cremigen, würzigen Abgang. Geröstete Pinienkerne verleihen ihm etwas Knusprigkeit. Außerdem lieben wir, wie einfach es ist: Sie schichten einfach die Quinoa und den Grünkohl und kochen alles in einem Topf.

2. Pan Bagnat: Le French Thunfisch-Salat-Sandwich

Pan Bagnat, wörtlich „gebadetes Brot“, ist eine großartige Lösung für das Dilemma des Brown Bag Lunch, und diese Version ist perfekt. Ein entschiedener Niçoise-Thunfischsalat wird zwischen zwei mit Knoblauch und Öl bestrichenen Hälften eines Baguettes gepresst und über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt, damit alle Säfte in das Brot einweichen können. Wir haben uns entschieden, beide optionalen Zutaten in dieses Rezept aufzunehmen – knusprige grüne Bohnen und Artischockenherzen – und waren froh, dass wir das gemacht haben. Das resultierende Sandwich war ein herrlicher Aufruhr von Farben, Aromen und Texturen.

3. Radieschen-Pekannuss-Getreidesalat

Mit einer Basis aus gemischten Körnern, die mit Pekannüssen, Rosinen und getrockneten Preiselbeeren eingefädelt und dann mit Rucola, Radieschen und einer Wäsche Sherryessig und Walnussöl aufgehellt werden, klingt diese Art von Salat schwer und stärkehaltig, aber Das ist so leicht und doch sättigend, dass Sie es jeden Tag essen möchten.

4. Die einfachste Falafel und Tzatziki der Welt

Ein Bissen in eine mit Falafel, Tzatziki und ein paar Shakes scharfer Soße gefüllte Pita und die Bestellung zum Mitnehmen aus einem Imbisswagen erscheinen unnötig. Dieses Rezept klingt kompliziert, aber mit Hilfe einer Küchenmaschine kann die Kräuter-Kichererbsen-Mischung und das nach Knoblauch duftende Tzatziki im Handumdrehen mit minimalem Hacken und Spülen von Geschirr hergestellt werden. Und die Falafel-Pastetchen sind leicht zu formen und fallen in der Pfanne nicht auseinander.

5. Griechisches Lamm mit Orzo

Dieses Gericht mag eine einfache Zubereitung haben, aber lassen Sie sich nicht täuschen – es ist voller Tiefe und Charakter. Kochen Sie einfach einen Topf mit saftigem, duftendem Lammfleisch, kochen Sie die Nudeln auf, und Sie erhalten ein sättigendes und schmackhaftes Gericht, das in weniger als einer Stunde für eine Woche Mittagessen (und noch einige mehr) ausreicht. Als Bonus müssen Sie nur zwei Töpfe verschmutzen! Das ist eine Win-Win-Situation in unserem Buch.