Beste TED-Gespräche für Unternehmer

5 Must-Watch-TED-Gespräche für alle, die als Unternehmer gelten

Wenn Sie ein Unternehmer sind – oder ein aufstrebender , erhalten Sie wahrscheinlich eine Menge angeforderter (und unaufgeforderter) Ratschläge, wie Sie Ihr Unternehmen gründen, Ihr Unternehmen ausbauen, für Ihr Unternehmen einstellen, Ihr Unternehmen vermarkten, Ihr Unternehmen finanzieren können, Besteuern Sie Ihr Unternehmen und so weiter und so fort.

Als Unternehmer selbst liebe ich das „How to“ und die „fünf Tipps für“ und das „Stellen Sie sicher, dass Sie es tun“ – so sehr, dass ich hier meine eigenen mit Ihnen teile! Aber was ich wirklich brauche, um motiviert, neugierig und stetig zu wachsen, ist sicherzustellen, dass ich bei all diesen praktischen Ratschlägen inspiriert bleibe.

Für die Dosis Soul Food in dieser Woche bringe ich Ihnen fünf meiner Lieblings-TED-Vorträge. Die Redner haben alle unterschiedliche Hintergründe und sprechen alle möglichen Themen und Probleme an, aber jeder hat mich dazu inspiriert, mein Leben, meine Arbeit und meine Gemeinschaft mit einer völlig neuen Perspektive zu betrachten – und das war die Quelle einiger meiner erfolgreichsten Geschäftsideen.

Also ohne weiteres:

1. Simon Sinek: Wie großartige Führungskräfte zum Handeln inspirieren


Wie Sinek in seinem Vortrag erklärt: „Alle großen und inspirierenden Führungskräfte und Organisationen der Welt denken, handeln und kommunizieren genauso und es ist das genaue Gegenteil zu allen anderen.“

Was machen diese inspirierenden Führungskräfte und Organisationen anders? Sie beginnen mit dem Warum. Sineks Vortrag ist auf die Art und Weise ausgerichtet, wie wir uns der Führung nähern, und seine Haltung hat meine Meinung zu Messaging und Marketing enorm beeinflusst.

2. Gary Vaynerchuk: Tu was du liebst (keine Ausreden!)


Wenn Sie jemals einen Tritt in den Hintern brauchen die Arbeit, die Sie nicht die Liebe tun zu lassen, folgen Sie der Traumkarriere Sie schon immer wollten, aber haben auch Angst gehabt, zu verfolgen, oder ein Risiko nehmen Ihr Leben erfüllen zu machen, nur Pop diese Baby an. Vaynerchuk erklärt, dass Sie sich um alles kümmern müssen, um sich um Ihre Benutzer, Kunden oder die Community zu kümmern – und das beginnt bei Ihnen. Er sagt: „Schau dich in den Spiegel und frage dich: Was möchte ich für den Rest meines Lebens jeden Tag tun? TU das.“

3. Elizabeth Gilbert: Erfolg, Misserfolg und der Drang, weiter zu schaffen


Elizabeth Gilbert, berühmt für ihr Buch Eat, Pray, Love, sagt, dass sie sechs Jahre damit verbracht habe, sich nur Ablehnungsschreiben für ihr Schreiben zu stellen. Und jedes Mal, wenn sie darüber nachdachte aufzugeben, wurde ihr klar: „Ich habe das Schreiben mehr geliebt, als ich es hasste, nicht zu schreiben, das heißt, ich habe das Schreiben mehr geliebt als mein eigenes Ego.“

Unser Ego (ich nenne mein gerne mein Affenhirn) hat viel zu sagen, wenn wir abgelehnt werden. Gilberts Vortrag ist eine großartige Erinnerung daran, was Sie tun und warum Sie es tun – besonders inmitten all des Affenhirngeschwätzes.

4. Seth Godin: Wie Sie Ihre Ideen verbreiten können