Karriereberatung von Prominenten

5 Stücke brillanter Karriere-Weisheit von Ihren Lieblingsstars

So sehr TMZ das Gegenteil beweisen möchte, Prominente sind nicht nur wie wir. Sicher, sie gehen zu Starbucks und gehen ins Fitnessstudio, aber wenn sich nicht eine Armee von Paparazzi in den Büschen versteckt, um Sie beim Trinken dieses Latte zu erwischen, enden die Ähnlichkeiten so ziemlich dort.

Das heißt aber nicht, dass wir nicht ein oder zwei Dinge von ihnen lernen können. Immerhin haben viele von ihnen aus dem Nichts angefangen, sich an ihre Spitze zu erheben. Wenn Sie also ein wenig Inspiration für Ihre Karriere benötigen, sind Sie bei diesen Promis genau richtig.

1. Ellen DeGeneres

Folgen Sie niemals dem Weg eines anderen, es sei denn, Sie sind im Wald und verloren und sehen einen Weg. Dann folgen Sie auf jeden Fall diesem Weg.

Tulane Beginn 2009

Jede Karriere ist anders, was bedeutet, dass auch Ihr Weg sein sollte. Aber es gab zweifellos ein oder zwei Rockstars vor Ihnen, von denen Sie lernen konnten. Versuchen Sie also Ihren eigenen Weg, wann immer Sie können, aber vergessen Sie auch nicht, dass Sie den Rat von jemandem einholen können, der dort war – wie einem Mentor, einem erfahreneren Mitarbeiter oder einem weisen Freund. Und wenn Sie wirklich festsitzen, wenden Sie sich auf jeden Fall an diese Meister.

2. Beyoncé

Sie müssen sich nicht darauf verlassen, dass Ihnen jemand sagt, wer Sie sind.

Marie Claire

Eine der schwierigsten Lektionen in Ihrer Karriere ist, dass Sie die Kontrolle über Ihre Zukunft haben – nicht Ihr Chef, nicht Ihre Eltern, nicht Ihre Freunde, nicht die Gesellschaft. Niemand wird sich mehr um Ihren Erfolg und Ihr Glück kümmern als Sie. Lassen Sie sich also von niemandem sagen, was für Sie richtig ist. Treffen Sie diese Entscheidung selbst und bewerten Sie sie häufig neu.

3. Justin Timberlake

Ich bin gerne Anfänger. Ich mag den Moment, in dem ich alle anschauen und sagen kann: „Ich habe keine Ahnung, wie ich das machen soll. Lass es uns herausfinden. ‚

Die Wahl der Leute

Der Einstieg ist nicht einfach, hat aber seine Vorteile. Wenn Sie gerade erst einen neuen Job, ein neues Projekt oder sogar eine neue Karriere beginnen, weiß jeder, dass Sie sich die Zähne schneiden. Dies ist also die Zeit, Fragen zu stellen und all das Wissen und die Anleitung aufzunehmen, die Sie können. Es ist auch eine gute Zeit, um Risiken einzugehen und Fehler zu machen – stellen Sie einfach sicher, dass Sie daraus lernen.

4. Lorde

Bevor ich überhaupt wusste, wie man Musik macht, hörte ich mir alles an… und dachte: „Warum gibt es nicht… das?“

MTV

Schauen Sie sich in diesem Moment um – die Vorräte auf Ihrem Schreibtisch, die Apps auf Ihrem Telefon, die Dinge, die die Menschen in Ihrer Umgebung verwenden. Ich bin bereit zu wetten, dass es mindestens ein halbes Dutzend Dinge gibt, die von Menschen erfunden wurden, die genau wie Lorde dachten. Tatsache ist, dass Sie nicht gezwungen sein müssen – im Leben oder in Ihrer Karriere , wie die Dinge jetzt sind. Wenn es etwas gibt, das Sie schon immer schaffen oder erreichen wollten – tun Sie es! Sie sind vielleicht die perfekte Person, um eine Lösung zum Leben zu erwecken, aber Sie werden es nicht wissen, bis Sie es versuchen.

5. Taylor Swift

Ich bin zu jung, um zu heiraten. Nicht altersmäßig, aber ich kenne mich selbst. Warum sollte ich jetzt versuchen, jemanden zu treffen, wenn ich weiß, dass ich zu jung bin, um etwas Ernstes zu tun?

InStyle

OK – sie spricht hier über Beziehungen, aber denken Sie daran, dass es auch in Ihrem Berufsleben viele Fische im Meer gibt. Wenn Sie gerade erst in Ihrer Karriere anfangen oder nicht zu 100% für einen aktuellen Job verkauft sind, geben Sie sich nicht zufrieden und halten Sie immer die Augen offen für neue Möglichkeiten. Geben Sie sich Zeit und Raum, um in sich selbst und Ihre Karriere hineinzuwachsen, und haben Sie keine Angst, den Gang zu wechseln, wenn etwas nicht funktioniert. Wenn Sie die richtige Passform gefunden haben, wissen Sie es.

Foto von Beyonce mit freundlicher Genehmigung der Everett Collection / Shutterstock.