5 Möglichkeiten, sich auf eine verrückte, geschäftige Saison bei der Arbeit vorzubereiten

5 Möglichkeiten, sich auf eine verrückte, geschäftige Saison bei der Arbeit vorzubereiten

Manchmal kommen wahnsinnig arbeitsreiche Wochen oder Monate bei der Arbeit aus dem Nichts – Ihr Chef geht zum Beispiel oder Sie bekommen einen brandneuen Kunden.

Aber andere wissen genau, wann die Dinge verrückt werden. Die Woche vor einer Vorstandssitzung. Im Monat vor einer großen Spendenaktion. Ihre jährliche Rekrutierungsreise im Sommer.

Für diese Zeiten ist es einfach, in den Kalender zu schauen und sich gefürchtet zu fühlen. Sie wissen, dass Sie einige Wochen lang nicht schlafen, Ihre Freunde sehen oder Wäsche waschen werden. Sie wissen, dass Sie zerlumpt laufen werden. Sie wissen, dass Sie sich bei den Kollegen und Freunden entschuldigen müssen, die Sie unweigerlich ignorieren werden, weil Sie einfach so verdammt beschäftigt sind.

Nun, ich war dort und bin hier, um Ihnen zu sagen – es gibt einen besseren Weg. Anstatt sich mit einem Monat totalen und völligen Chaos abzufinden, können Sie hier einige Dinge im Voraus tun, um den Schlag zu mildern.

1. Lagern Sie alles aus, was Sie können

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die meistbeschäftigten Menschen der Welt – CEOs, Führungskräfte, Filmstars und dergleichen – ihr Leben zusammenhalten? Antwort: Sie lagern ihre Fahrer, Köche und persönlichen Assistenten an ihre Umgebung aus.

Auch ohne den siebenstelligen Gehaltsscheck können Sie dies in einem kleineren, aber ebenso effektiven Maßstab tun. Ein paar Wochen bevor es losgeht, bestellen Sie ein paar Tiefkühlgerichte (aber Gourmetgerichte!) Bei DCuisine oder melden Sie sich für einen Essenslieferdienst wie Blue Apron oder HelloFresh an, damit Sie weder kochen noch essen müssen Geschäft. Suchen Sie nach einem Wäscheservice in Ihrer Nähe (idealerweise einem, der abholt und liefert). Melden Sie sich für TaskRabbit an Sie. Wenn Sie also jemanden benötigen, der einen Auftrag für Sie, sind Sie. Und stellen Sie sicher, dass alle Ihre Rechnungen automatisch bezahlt werden. Machen Sie Ihrem baldigen Selbst das Leben so einfach wie möglich.

Gleiches gilt für Arbeitsaufträge. Können Sie in den nächsten Wochen etwas von Ihrem Teller nehmen? Wenn nicht, ziehen Sie einen Arbeitstausch in Betracht : Sehen Sie, ob eine Mitarbeiterin Ihren wöchentlichen Bericht während Ihrer Höllenwoche für Sie zusammenstellen kann, um beim nächsten Zuschlagen etwas von ihrem Teller zu nehmen.

2. Blockieren Sie die Zeit in Ihrem Kalender für alle Dinge

Sie sehen sich wahrscheinlich die Dutzende von Fristen, Besprechungen und Aufgaben an, die sich in Ihrem Kalender abzeichnen, und haben das Gefühl, dass Sie dort unmöglich noch etwas drängen könnten. Aber du solltest. Wenn Sie noch nie das Blockieren von Kalendern geübt haben – wo Sie bestimmte Zeitblöcke in Ihrem Zeitplan für die Arbeit an bestimmten Aufgaben vorgesehen haben , ist jetzt genau die richtige Zeit.

Wenn Sie beispielsweise wissen, dass Sie 20 Stunden benötigen, um den Quartalsbericht fertigzustellen, blockieren Sie in den nächsten Wochen einige Zeitabschnitte in Ihrem Zeitplan (und halten Sie sich vor allem an diese, als wären sie Besprechungen).. Es mag überwältigend erscheinen, einen Kalender zu betrachten, in dem Ihre einzige Freizeit zwischen 22 Uhr und 8 Uhr liegt, aber ich finde, dass ich mich viel besser in der Kontrolle über meine Aufgaben fühle, wenn ich genau weiß, was ich tun muss und wann.

3. Bereiten Sie Ihre Mitarbeiter und Kunden vor

Sobald Sie vorbereitet sind, ist es auch eine gute Idee, Ihre Kollegen wissen zu lassen, dass Sie nicht so verfügbar sind wie gewöhnlich. Dies stellt sicher, dass sie sich nicht ärgern, wenn ihre E-Mails ein oder zwei Tage lang unbeantwortet bleiben, und es hat den zusätzlichen Vorteil, dass sie Sie in den nächsten Wochen wahrscheinlich ein wenig entlasten werden.

Senden Sie ein oder zwei Wochen, bevor Sie wissen, was den Fan treffen wird, allen eine E-Mail, in der sie über Ihre geschäftigen Termine informiert werden. Versuchen Sie etwas in diesem Sinne (verwenden Sie jedoch eine personalisiertere Version für Ihre engsten Mitarbeiter oder Kunden mit der höchsten Priorität):

Hallo allerseits, ich wollte Ihnen mitteilen, dass nächste Woche der Beginn meiner 10-tägigen Rekrutierungsreise auf dem Campus ist. Dies sind immer ein paar vollgepackte Wochen, in denen ich nicht so produktiv oder reaktionsschnell sein kann wie sonst. Deshalb würde ich mich jetzt gerne unterhalten und sehen, ob Sie etwas brauchen, das ich Ihnen rechtzeitig zur Verfügung stellen kann.

Sobald Sie Ihre geschäftige Saison begonnen haben, können Sie auch einen Auto-Responder einstellen, der mehr als üblich abwesend ist:

Danke für deine Nachricht! Ich bin gerade mitten in einem 10-tägigen Campus, der Extravaganz rekrutiert, was bedeutet, dass ich weniger verfügbar bin als gewöhnlich. Wenn Sie dringend Kontakt aufnehmen müssen, antworten Sie bitte auf diese E-Mail mit DRINGEND in der Betreffzeile, damit ich sie sofort ansprechen kann. Andernfalls werde ich die ganze Woche über mehrmals einchecken und mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

4. Bereiten Sie Ihre Freunde und Familie vor

Es klingt albern, aber wenn Sie in Quartalsberichten knietief sind und mit täglichen (stündlichen) Ausbrüchen Ihres Chefs zu tun haben, wird Ihnen klar: „Im Ernst, ich habe seit Tagen nichts mehr von Ihnen gehört – wo sind Sie?“ Texte von Freunden und Familie können definitiv zu Ihrem Stresslevel beitragen.

Verhindern Sie sie also in erster Linie, indem Sie alle im Voraus wissen lassen, wann Sie zugeschlagen werden – und wann Sie fertig und bereit zum Feiern sind. Sie können auch eine vordefinierte Antwort in Google Mail oder Textverknüpfungen in Ihrem Telefon einrichten, um auf einfache Weise auf Personen zu antworten, die Sie sehen möchten:

Es ist so schön von dir zu hören! Ich bin diesen Monat mit unserem jährlichen Rekrutierungsprogramm auf dem Campus total fertig, aber wenn das vorbei ist, bin ich bereit zu feiern und würde gerne abhängen. Berühren wir Basis auf [Datum einfügen]?

5. Gönnen Sie sich

Ich weiß – der wahre Genuss wird sein, dass diese verrückte Saison beendet wird. Aber glauben Sie mir: Wenn Sie sich auf etwas Greifbares freuen – eine Massage, ein Abendessen, eine epische Nacht mit Freunden – auf dem Kalender, sobald sich die Dinge beruhigt haben, wird dies Ihre Motivation ernsthaft steigern, weiterzumachen.

Befolgen Sie darüber hinaus die allgemeinen Richtlinien, die Ihre Mutter Ihnen geben würde: Schlafen Sie viel, essen Sie Gemüse, passen Sie auf sich auf und denken Sie daran: Auch dies wird vergehen. Arbeit kann verrückt werden, aber das heißt nicht, dass Sie es auch sein müssen.

Foto des Kalenders mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.