So stellen Sie sicher, dass Ihr Chef weiß, wie hart Sie arbeiten

5 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Chef weiß, wie großartig Sie sind

Einen großen Kunden unter Vertrag genommen? Prüfen. Sechs neue Mitarbeiter ausgebildet? Prüfen. Erreichen Sie Ihre monatliche Verkaufsquote in einer Woche? Gemacht und gemacht.

Möglicherweise haben Sie eine Liste von Karriereerfolgen, die eine Meile lang sind. Wenn Sie jedoch der einzige sind, der Zugriff auf diese Liste hat – und niemand sonst den Umfang Ihrer Beiträge oder die Auswirkungen auf die Organisation versteht , stehen Sie hinter der Tür, wenn die Erhöhungen verteilt werden.

Wenn Unternehmen Talente bewerten und Entscheidungen über Erhöhungen, Beförderungen und Pflaumenprojekte treffen, durchlaufen die Personen, die die Entscheidungen treffen, einen mentalen Höhepunkt Ihrer Karriere – und was zählt, ist nicht unbedingt das, was Sie getan haben. es ist was sie über das wissen, was du getan hast.

Wenn Sie also zusehen, wie andere die Beförderungen, Aufgaben oder Anerkennungen erhalten, die Sie für verdient halten, liegt dies möglicherweise daran, dass Sie Ihre Leistungen nicht bekannt geben. Um sicherzustellen, dass Ihr Manager und der Rest der Organisation über Ihre Beiträge informiert sind, finden Sie hier fünf Tipps, wie Sie Ihre Arbeit gutschreiben können.

1. Halten Sie Ihren Manager auf dem Laufenden

Viele der Kunden, die ich coache, sprechen selten mit ihren Managern. Manchmal ist diese Vermeidung auf eine angespannte Beziehung zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten zurückzuführen. andere, weil vollständige Kalender keine einfach zu koordinierenden Gespräche ermöglichen.

Unabhängig von Ihrem Grund ist dies ein wichtiges Karriere-Versehen. Sie können nicht davon ausgehen, dass Ihr Manager weiß, was Sie tun, welche großen Fortschritte Sie gemacht haben oder welche Hindernisse Sie überwunden haben, es sei denn, Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Informationen bereitzustellen.

Wenn Sie jedoch bis zu Ihrer jährlichen Überprüfung warten, sind die meisten Ihrer Erfolge alte Nachrichten. Und Sie konkurrieren darum, sich von allen anderen Überprüfungen abzuheben, die durchgeführt werden – und von den Mitarbeitern, die ihre eigenen Leistungen vorantreiben.

Ihre Go-To-Strategie

Nehmen Sie (mindestens) zweiwöchentlich am Kalender Ihres Managers teil und nutzen Sie diese Zeit, um sicherzustellen, dass er oder sie den Status jedes Ihrer Hauptprojekte kennt. Zeigen Sie auch auf, wie Sie die Beziehungen zu anderen Teams oder Kollegen nutzen und ihn oder sie dabei gut aussehen lassen (z. B. „Jack im Marketing war verwirrt über die Preisstrategie, daher habe ich ihn anhand der von Ihnen festgelegten Richtlinien auf den neuesten Stand gebracht Wir sind beide auf dem richtigen Weg mit den Zielen, die Sie sich für die Marge gesetzt haben. “)

Durch regelmäßige Gespräche erinnern Sie Ihren Manager an Ihren Wert – und behalten ihn nicht nur einmal im Jahr, sondern immer im Auge.

2. Konzentrieren Sie sich auf Ergebnisse, nicht nur auf Ihre Aktivitäten

Als Manager stellte ich fest, dass sich meine Mitarbeiter bei regelmäßigen Aktualisierungsbesprechungen in der Regel auf eine Liste von Aktivitäten konzentrierten, die sie im Laufe der Woche abgeschlossen hatten, von Telefonanrufen über Besprechungen bis hin zur Erstellung von Foliendecks.

Obwohl diese Art von Aktivitäten sicherlich notwendig sind und es sich wahrscheinlich gut anfühlt, die Zeit und Energie zu validieren, die Sie für sie aufgewendet haben, möchte Ihr Manager wirklich wissen, welche Auswirkungen diese Aktivitäten auf das Unternehmen hatten.

Ihre Go-To-Strategie

Anstatt Ihrem Manager eine Liste der von Ihnen erledigten Aufgaben zu geben, erklären Sie, was diese Aufgaben im Großen und Ganzen bedeuten.

Also anstatt: „Letzte Woche habe ich mich mit 10 unserer Lieferanten getroffen, um die Widget-Produktion erneut zu bieten, und dann hatte ich eine Telefonkonferenz mit dem Team, um unsere Fortschritte zu teilen.“

Versuchen Sie Folgendes: „Ich habe mich letzte Woche mit 10 Lieferanten getroffen. Drei sind ernsthaft hungrig nach dem Geschäft, und ich vermute, dass wir unsere prognostizierten Einsparungen aufgrund dieser Gespräche um mindestens 5% steigern können. Das ist 1,5 Millionen US-Dollar wert. Ich werde Ihnen die endgültige Nummer geben, sobald wir die Verhandlungen abgeschlossen haben. “

3. Holen Sie sich Social Proof

Wenn Sie etwas Großartiges tun und Ihre Kollegen ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen, bitten Sie sie, sich in Ihrem Namen zu äußern. (Und wenn Sie mit Kunden arbeiten, bitten Sie sie, dasselbe zu tun. Manager hören gerne von zufriedenen Kunden, und dies ist eine großartige Möglichkeit, Feedback zu Ihrer Leistung zu sammeln!)

Eine kurze Notiz an Ihren Manager oder Teamleiter, in der dargelegt wird, wie Sie dazu beigetragen haben, ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen, ein Hindernis zu überwinden oder das Projekt voranzutreiben, sorgt für Sichtbarkeit und erinnert die Vorgesetzten an Ihre Fähigkeit, großartige Dinge zu erreichen.

Ihre Go-To-Strategie

Wenn jemand Ihre Arbeit anerkennt, bitten Sie ihn, sie offiziell zu machen: „Vielen Dank, dass Sie mich heute Morgen in der Projektbesprechung erkannt haben. Die Ergebnisse, die wir zusammengebracht haben, waren übertrieben. Wären Sie bereit, meinem Manager eine Nachricht über meine Beiträge zum Projekt zu senden? Sie schätzt Sie sehr, und es wäre eine enorme professionelle Bestätigung, die von Ihnen ausgeht. “

4. Stellen Sie sich vor Entscheidungsträger

Die Fähigkeit, Ihre Ideen und Ergebnisse gut und vor dem richtigen Publikum zu präsentieren, hat in Ihrer Karriere genauso viel Einfluss wie die eigentliche Arbeit. Wenn Sie die Möglichkeit haben, beispielsweise Ihrem Chef „Chef, Sie“ zu präsentieren. Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit und wenn Sie es richtig gemacht haben, einen unvergesslichen Eindruck. Bald wird dieser Manager Ihren Namen kennen, was Ihnen einen Schub geben wird, wenn es um Leistungsbeurteilungen und spezielle Projekte geht.

Wenn Sie also die Möglichkeit haben, ein Update zu Ihrem Projekt vorzulegen, eine Empfehlung für eine bestimmte Entscheidung abzugeben oder die Auswirkungen Ihrer Arbeit zu kommentieren, entscheiden Sie sich dafür.

Ihre Go-To-Strategie

Identifizieren Sie zunächst eines Ihrer stärksten Projekte – eines, über das Sie sicher sprechen können. Dies wird Ihnen helfen, aus einer Position der Stärke heraus zu arbeiten. Sagen Sie dann Ihrem Manager, dass Sie die Möglichkeit haben möchten, den Fortschritt des Projekts höheren Stellen vorzustellen. Schlagen Sie es als eine gute Gelegenheit für Sie vor, Ihre Sprechfähigkeiten zu erweitern und zu lernen, wie Sie sich den Führungskräften auf höherer Ebene präsentieren können.

Arbeiten Sie dann mit Ihrem Manager zusammen, um sicherzustellen, dass Sie wissen, was für dieses Publikum wichtig ist und wie Sie Informationen am effektivsten präsentieren können, damit Sie in der Präsentation als selbstbewusster, entscheidungsfähiger Nachwuchs dargestellt werden. Versichern Sie Ihrem Manager, dass er sie dabei großartig aussehen lassen soll. Dann mach das!

5. Nehmen Sie Ihre gestohlenen Ideen zurück

Es wird zweifellos eine Zeit in Ihrer Karriere geben, in der Sie eine Idee von jemandem haben, um Feedback zu erhalten, und er wird es lieben! Er wird es in der Tat so sehr lieben, dass er sich umdrehen und es als seine eigene Idee präsentieren wird.

Dies kann sehr frustrierend sein, aber Sie haben einige Optionen.

Ihre Go-To-Strategie

Jetzt werden Sie das Meeting, in dem das Thema diskutiert wird, nicht unterbrechen und sagen: „Hey, das war meine Idee!“ Sie können jedoch weitere Details, Zahlen und Daten präsentieren, um Ihren Vorschlag zu unterstützen. Mit anderen Worten, übernehmen Sie die Kontrolle über das Gespräch, um das Rampenlicht wieder auf Sie zu lenken.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind in einer Besprechung und Ihr Kollege Gary geht weiter und weiter über Ihre Idee, im gemeinnützigen Sektor zu expandieren, als hätte er sie ins Leben gerufen. Sie können einspringen und die Beweise teilen, die Sie ursprünglich inspiriert haben – was Gary nicht hat: „Ja, die Zahlen zeigen, dass der Sektor im nächsten Jahr voraussichtlich um 12% wachsen wird. Außerdem habe ich vor ein paar Wochen mit dem Logistikteam darüber gesprochen, und sie sind bereit, mehr Kapazität in das System einzubauen. Die Konkurrenten haben sich noch nicht auf den Weg gemacht, also sind wir dem Spiel voraus. “

Boom. Sie besitzen es jetzt wieder. Wenn Sie die Idee unterstützen und erweitern, wird Ihre ursprüngliche Idee wahrscheinlich in größerer und besserer Form entstehen – und Sie erhalten den Kredit.

Ja, wir müssen alle gute Teamplayer sein. Das alte Sprichwort „Es ist erstaunlich, was erreicht werden kann, wenn es nicht darauf ankommt, wer den Kredit erhält“ ist eine aussagekräftige Aussage darüber, wie in Organisationen gearbeitet wird.

Denken Sie jedoch auch daran, dass Teams nicht befördert werden. Einzelpersonen sind. Ihre Mission ist es also, ein großartiger Teamplayer zu sein, aber die Auswirkungen, die Sie erzielt haben, genau zu verstehen und kluge Strategien zu entwickeln, um sie mit denen zu teilen, die es wissen müssen.