So verlangsamen Sie die Zeit (Infografik)

5 Möglichkeiten, die Zeit während einer arbeitsreichen Woche zu verlangsamen – ohne auf Magie zurückzugreifen

Haben Sie jemals bemerkt, wie schnell die Zeit vergeht, wenn Sie viel zu tun haben? Plötzlich schaust du auf die Uhr und der ganze Tag ist vorbei. Wie hat das gemacht ? passiert?

Und doch, wenn wir nichts zu tun haben, vergeht die Zeit (Rückblenden zum Biologieunterricht an der High School).

Ihre Uhr (oder realistischer Ihr Telefon) spielt Ihnen keinen Streich – wie Sie vor langer Zeit erfahren haben, als jeder Tag tatsächlich die gleiche Anzahl von Minuten hat , aber unser Gehirn ist es. Es stellt sich heraus, dass die Art und Weise, wie wir die Zeit vergehen, davon abhängt, wie wir jeden Moment wahrnehmen.

Und da wir (größtenteils) die Kontrolle über unser Gehirn haben, können wir versuchen, diese Wahrnehmungen zu formen, indem wir beispielsweise Ziele setzen und uns ständig bemühen, neue Dinge lernen.

Wenn Ihr Arbeitstag das nächste Mal so aussieht, als würde er vergehen, bevor Sie die Hälfte Ihrer To-Do-Liste erreicht haben (insbesondere bei all den Besprechungen, an denen Sie teilnehmen müssen), versuchen Sie diese Strategien, um die Zeit zu verlangsamen.

Foto von Uhren mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.