Gute Gründe, sich an Ihr Netzwerk zu wenden

6 Ganz normale Ausreden, um Ihr Netzwerk zu erreichen

Zwischen Texten, E-Mails, Telefonanrufen, Tweets, Snapchats und so vielen anderen Kanälen stehen wir in ständiger Kommunikation mit unseren Mitmenschen – unseren Freunden, unserer Familie, unseren Mitarbeitern und sogar Uber-Fahrern.

So ziemlich jeder außer unserem professionellen Netzwerk.

Ja, dieses professionelle Netzwerk, an dessen Aufbau Sie so hart gearbeitet haben, wird oft ignoriert. Alles nur, weil es Ihnen unangenehm ist, nach etwas zu greifen, es sei denn, Sie haben einen wirklichen Grund dafür. Aber mit diesen Leuten in Kontakt zu bleiben ist nicht anders als all die anderen Schnappschüsse, Tweets, Posts und SMS, die Sie machen. Es erfordert nur ein wenig zusätzlichen Aufwand.

Wenn Sie über einen Grund nachdenken, sich an jemanden zu wenden, finden Sie hier einige Ideen mit Skriptvorschlägen. Warnung: Sobald Sie diesen Spickzettel ausgecheckt haben, haben Sie keine Entschuldigung mehr, nicht in Kontakt zu bleiben.

1. Sie haben eine Beförderung oder einen neuen Job bekommen

Dies ist ein Kinderspiel. Alles, was Sie tun müssen, ist ein einfaches „Glückwunsch“ mitzusenden. Während Sie es einfach halten können, indem Sie sein LinkedIn-Update kommentieren, versuchen Sie, es auf die nächste Stufe zu heben, indem Sie eine persönliche Notiz mitschicken.

Sagen Sie es in einer E-Mail

Herzliche Glückwünsche! Ich weiß, dass es ein bisschen her ist, seit wir das letzte Mal gesprochen haben, aber ich war so begeistert, Ihr aktuelles Update auf LinkedIn zu sehen! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen Rolle bei [Firmenname]. Ich bin ein großer Fan von [Firmenname] und kann es kaum erwarten, dass Sie dort erfolgreich sind. Sobald Sie sich eingelebt haben, würde ich Sie gerne zu einem Glückwunschessen mitnehmen. Viel Glück und ich freue mich darauf, Sie einzuholen.

Sag es in einem Tweet

Herzlichen Glückwunsch @ [Person’s Handle] zu Ihrem neuen Job bei @ [Firmenname]. Sie haben Glück, dich zu haben! #NewAdventures

2. Sie haben eine Beförderung oder einen neuen Job erhalten

Sie sind schwindlig vor Aufregung, wenn Sie Ihr LinkedIn-Profil ändern, um Ihren neuen Job, Ihr Unternehmen, Ihren Titel und den Erfolg, den diese Änderung mit sich bringt, widerzuspiegeln. So lustig es auch ist, es von den Dächern der sozialen Medien zu schreien, es ist immer schön, eine persönliche Nachricht an diejenigen zu senden, die Ihnen auf Ihrer Reise geholfen haben.

Sagen Sie es in einer E-Mail

Ich wollte einige Neuigkeiten mitteilen, von denen ich dachte, dass sie Ihnen gefallen würden. Ich habe gerade eine neue Rolle bei [Firma einfügen] angenommen und bin begeistert, loszulegen! Ich werde daran arbeiten [teile ein oder zwei Details darüber, was du tun wirst]. Ich wollte mich bei Ihnen für all Ihr Coaching und Ihre Anleitung bedanken – ohne Ihre Hilfe wäre ich auf keinen Fall hier. Ich hoffe dir geht es gut!

Sag es in einem Tweet

Ich kann es kaum erwarten, mit meiner neuen Rolle bei @ [Firmenname] zu beginnen! Wenden Sie sich an @ [hier kontaktieren], um mir zu helfen, dies zu erreichen.

3. Sie suchen einen neuen Job

Die Suche nach einem Job ist schwierig, und jeder möchte Hilfe dabei. Sei also die Person, die einspringt und den Tag rettet. OK, vielleicht nicht den Tag retten, aber die Person, die eine helfende Hand bietet.

Denken Sie daran, dass diese Jobsuche möglicherweise vertraulich ist, was zwei Dinge bedeutet: Erstens: Seien Sie klug genug, um zu wissen, ob es dieser Person recht ist, wenn Sie sich an sie wenden. Und zweitens: Stellen Sie sicher, dass es sicher ist, das Wort zu verbreiten, bevor Sie mit der Verbreitung beginnen. Sobald die Person auf Ihre erste E-Mail antwortet, können Sie die nächsten Schritte ausführen, z. B. die Anforderung eines Lebenslaufs oder einer E-Mail zur Weiterleitung.

Sagen Sie es in einer E-Mail

Ich habe von [Quelle] gehört, dass Sie nach einem neuen Job suchen. Wie Sie wissen, finde ich Sie großartig und würde Ihnen gerne weiterhelfen. Mein Unternehmen hat derzeit einige Stellenangebote, an denen Sie möglicherweise interessiert sind, und ich höre auch häufig von Stellenangeboten bei ähnlichen Unternehmen. Lassen Sie mich wissen, ob ich Informationen senden oder Sie mit jemandem in meinem Netzwerk verbinden kann.

4. Sie suchen einen neuen Job

SOS! Die Suche nach einem Job kann entmutigend sein, aber haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten. In der Tat ist dies eine Zeit, in der es entscheidend ist, dass Sie Ihre Netzwerkängste zerstreuen und Ihre Kontakte per E-Mail versenden. Jetzt.

Da diese E-Mail etwas wichtiger ist als die durchschnittliche E-Mail, bei der Sie sich nur melden, benötigen Sie mehr als ein Skript. Sie benötigen einen vollständigen Spielplan, und es gibt keinen besseren Ort, um loszulegen, als diesen Artikel über das Schreiben einer E-Mail mit dem Titel „Hilf mir, einen Job zu finden“ zu lesen.

(Und Sie wissen es besser, als über Ihre Jobsuche zu twittern, oder?)

5. Sie feiern einen Geburtstag

Jeder hat Geburtstag. Und jeder hört gerne „Happy Birthday“ – ob von einem Freund oder einem längst verlorenen Bekannten. Im Ernst, haben Sie jemals jemandem alles Gute zum Geburtstag gesagt und dann eine wütende Antwort erhalten? Nee. Nutzen Sie dies also als Chance, Ihre besten Wünsche zu übermitteln.

Sagen Sie es in einer E-Mail

Alles Gute zum Geburtstag! Ich wünsche Ihnen ein fantastisches Jahr voller Erfolg und Freude! Lassen Sie uns etwas trinken und bald zusammen feiern.

Sag es in einem Tweet

Alles Gute zum Geburtstag @ [Kontakt]! Ich wünsche Ihnen ein gutes Jahr.

(Pro-Tipp: Gehen Sie darüber hinaus, indem Sie ein lustiges GIF in den Tweet aufnehmen.)

6. Du sagst nur Hallo

Es ist nicht nötig, Hallo zu komplizieren, obwohl dieses einfache Wort manchmal am schwierigsten zu sagen ist. Halten Sie es kurz, süß und etwas persönlicher, indem Sie hinzufügen, was Sie an ihn oder sie denken ließ – einen interessanten Artikel und eine bevorstehende Konferenz oder jemanden treffen, mit dem Sie beide gearbeitet haben.

Sagen Sie es in einer E-Mail

Wie geht es dir? Ich weiß, es ist ein bisschen her, seit wir das letzte Mal gesprochen haben, aber Sie waren diese Woche in meinen Gedanken, weil [Grund hier]. Wenn Sie nicht zu beschäftigt sind, würde ich diesen Monat gerne einen Kaffee trinken und aufholen.

Sag es in einem Tweet

@ [Griff der Person] Dieser Artikel hat mich an dich denken lassen! Lass uns bald zusammen kommen? [Link einfügen]

Sehen Sie, wie einfach und überhaupt nicht umständlich es sein kann, wieder mit jemandem in Kontakt zu treten? Dank LinkedIn ist es jetzt einfacher als je zuvor, den Überblick über Ihr Netzwerk zu behalten und einen guten Grund zu finden, sich zu melden. Machen Sie also den ersten Schritt in dieser Woche und machen Sie es einfach.

Foto des Mannes auf Tablette mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.