6 leistungsstarke Frauen teilen ihre Erfolgsgeheimnisse

6 leistungsstarke Frauen teilen ihre Erfolgsgeheimnisse

Ich muss Sie wahrscheinlich nicht an die Statistiken über Frauen in Führungspositionen auf hoher Ebene in den USA erinnern (und wenn ja, sagen wir es so: Sie sind grimmig.) Meistens alles, was Sie müssen Schauen Sie sich in der C-Suite Ihres Unternehmens um, und das Bild wird allzu klar.

Aber es gibt viele Frauen, die es an die Spitze geschafft haben – und heute teilen sie ihre Erfolgsgeheimnisse. Um mehr über ihre Reisen, ihre Karrierewege und die Ratschläge zu erfahren, die sie anderen geben würden, habe ich mich kürzlich mit sechs der bekanntesten Führungskräfte unterhalten, die ich kenne. Wenn Sie nach oben streben, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie schnell die Führung funktioniert.

1. Kathleen Tierney

Kathleen Tierney wurde aus dem College rekrutiert, um bei Chubb Insurance zu arbeiten. Sie lernte sehr schnell, dass sie sich durch freiwilliges Engagement für Projekte und die Initiierung von Ideen auszeichnen konnte. Ihre Strategie hat sich ausgezahlt und nachdem sie in vielen verschiedenen Geschäftsbereichen gearbeitet hat, sitzt sie heute als Executive Vice President und Chief Operating Officer an der Spitze. Sie ist auch die erste Frau, die eine Geschäftseinheit in der Organisation leitet.

Definieren Sie einen großen Führer – welche Eigenschaften besitzen Ihrer Meinung nach große Führer?

„Führungskräfte brauchen Mitarbeiterfähigkeiten, organisatorische Fähigkeiten und die Fähigkeit, wirklich gute Fragen zu stellen, auch wenn sie nicht immer alle Antworten haben. Große Führungskräfte sind in der Lage, Trends zu erkennen, die andere nicht sehen können, das Gesamtbild zu sehen, die gezielten Fragen zu stellen, das Ziel zu setzen und die Menschen zu diesem gemeinsamen Ziel zu bringen und Erfolge zu feiern oder schnell zu überdenken und umzurüsten. “

Welche Strategien können Frauen dabei helfen, eine wichtigere Rolle in ihren Organisationen zu spielen?

„Es wird nie einen genau richtigen Moment geben, um zu sprechen, eine Idee zu teilen oder ein Risiko einzugehen. Nehmen Sie sich den Moment Zeit – lassen Sie sich nicht von Gedanken wie „Ich fühle mich nicht bereit“ stören. Schauen Sie nach, ob Sie die wichtigsten Dinge haben oder die Gelegenheit Sie verpassen wird. Lass nicht zu, dass das Perfekte wirklich, wirklich gut im Weg steht. “

Was ist eine Führungsstunde, die Sie in Ihrer Karriere gelernt haben?

„Wenn Sie einen Fehler machen, machen Sie es sich selbst, entschuldigen Sie sich und fahren Sie fort – denken Sie nicht wieder. Schätzen Sie das Feedback und denken Sie: „Was kann ich damit machen?“ Wenn Sie keine Fehler machen, tun Sie möglicherweise nichts Interessantes. “

2. Nita Lowey

Nach einer Karriere in den Bereichen lokaler Aktivismus, Basispolitik sowie Staats- und Kommunalverwaltung ist Nita Lowey seit 1989 US-Kongressabgeordnete. Sie ist die hochrangige Demokratin im House Appropriations Committee und die erste Frau des Komitees, die eine der beiden Parteien leitete.

Definieren Sie einen politischen Führer – welche Eigenschaften besitzen Ihrer Meinung nach große Führer?

„Jemand, der Prioritäten effektiv erreicht. Ein effektiver Führer sollte auch die einzigartige Fähigkeit verstehen, die gewählte Beamte haben, um die Politik zu beeinflussen, die dazu beiträgt, das Alltagsleben anderer zu verbessern. “

Welche Strategien können Frauen dabei helfen, eine wichtigere Rolle in der Politik zu spielen?

„Für Frauen, die gerne in den öffentlichen Dienst eintreten möchten, sollten sie bedenken, dass die Erfahrungen von Frauen als Mütter, Töchter, Ehefrauen und Hausmeisterinnen sowie als Angestellte, Geschäftsfrauen und Gemeindevorsteher uns oft einzigartig qualifizieren im öffentlichen Dienst die Probleme unserer Familien angehen. “

3. Ruth Mahoney

Ruth Mahoney fühlte sich im schnelllebigen Bereich des Bankwesens sehr wohl. Tatsächlich stimmte sie nie der Vorstellung zu, dass es eine „Männerwelt“ sei. Sie hat sich in ihrem Bereich durchgesetzt und ist heute Präsidentin des KeyBank Hudson Valley / Metro NY District, wo sie die Geschäfte von Dutzenden von Regionalbanken und Hunderten von Mitarbeitern überwacht.

Definieren Sie einen großen Führer – welche Eigenschaften besitzen Ihrer Meinung nach große Führer?

„Arbeiten Sie mit Ihrem Team zusammen und sind Sie ein guter Entscheider – jemand, auf den Sie sich verlassen können, der Verantwortung übernimmt und der gut mit Menschen zusammenarbeitet.“

Welche Strategien haben Sie gelernt, die Frauen dabei helfen können, eine wichtigere Rolle in ihren Organisationen zu spielen?

„Entscheide, was deine Karriere ist, und sei spezifisch und fokussiert. Seien Sie ein Student der Wirtschaft – das heißt, verstehen Sie es aus allen Blickwinkeln. Sie benötigen technischen und geschäftlichen Scharfsinn, um in einer Rolle erfolgreich zu sein. Lesen Sie, um mehr über die Position zu erfahren als nur über die Anforderungen Ihres Jobs. Außerdem ist es sehr wichtig, alle Erwartungen in Ihrer Rolle zu erfüllen und zu übertreffen. Machen Sie Ihre Bestrebungen bekannt, bitten Sie um Feedback, seien Sie offen für Feedback und tun Sie etwas mit diesem Feedback. Arbeiten Sie daran, die Fähigkeiten zu erlangen, die Sie benötigen, um diese Position zu erreichen. “

4. Donna Frosco

Das Rechtsgebiet ist bekannt dafür, dass nur wenige Frauen an der Spitze stehen, aber Donna Frosco ist eine dieser wenigen erfolgreichen. Als erste Partnerin in ihrer Firma, Keane & Beane, PC, gründete Donna den Bereich für geistiges Eigentum und Technologie. Sie ist auch Präsidentin der New York State Women’s Bar Association.

Welche Eigenschaften besitzen Ihrer Meinung nach große Führungskräfte?

„Kompetenz ist wichtig – beherrschen Sie Ihr Fach. Sie sollten auch die Fähigkeit haben, klar zu kommunizieren und Ihre Kommunikation an die Person oder Gruppe anzupassen, die Sie erreichen möchten. Und Initiative. Unersättliche Neugier, schnelles Lernen und gutes Zuhören – auf das, was gesagt wird und manchmal, was noch wichtiger ist, auf das, was nicht gesagt wird. “

Welche Strategien haben Sie gelernt, die Frauen dabei helfen können, eine wichtigere Rolle in ihren Organisationen zu spielen?

„Steh für dich selbst auf, ohne übermäßig aggressiv zu sein, und umgib dich mit guten Menschen. Pflegen Sie Beziehungen zu Menschen, die Sie respektieren und bewundern, indem Sie Gemeinsamkeiten finden – ein Unterstützungsnetzwerk ist auch der Schlüssel zum Erfolg. “

5. Barbara Cerf

Barbara Cerfs Eltern, die in einem finanziell bescheidenen Haushalt aufgewachsen waren, sagten ihr, sie könnten es sich nicht leisten, sie aufs College zu schicken. Aber sie war fest entschlossen, das College zu besuchen und alles zu erreichen, was sie sich vorgenommen hatte. Überlegen Sie, was sie getan hat – und heute ist sie Corporate Vice President, Frauenmarkt bei New York Life.

Welche Eigenschaften besitzen Ihrer Meinung nach große Führungskräfte?

„Große Führungskräfte sind innovativ. Sie sehen die Dinge anders und sie lehren uns, die Dinge anders zu betrachten. Sie sind auch energisch, sie können das ganze Bild sehen, sie haben große Weitsicht und sie verstehen Menschen und Geschäfte. Sie sind Menschen mit Ethik, Integrität und Ehrlichkeit – und sie sind Entscheidungsträger. “

Welchen Rat haben Sie für Frauen, die Führungspositionen anstreben?

„Mach es einfach. Träume es und mach es. Erfahren Sie, wie und wann Sie Nein sagen und delegieren müssen. Genießen Sie, was Sie tun, und stellen Sie sicher, dass Sie Spaß haben. Und haben Sie keine Angst, neue Ideen voranzubringen, sondern respektieren Sie die Menschen. “

6. Stacy Musi

Stacy Musi, ein schwarzer Gürtel im Karate, lebt von einem ihrer Lieblingssprüche: „Sieben Mal runter, acht Mal rauf.“ Als Geschäftsführerin der Executive Search Firm von Chadick Ellig war ihr Engagement für dieses Mantra aus Fokus, Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit das Geheimnis ihres Erfolgs.

Definieren Sie einen großen Führer – welche Eigenschaften besitzen Ihrer Meinung nach große Führer?

„Es ist wichtig, respektiert zu werden, und das kann man erreichen, indem man glaubwürdig ist. Wissen Sie, wovon Sie sprechen, arbeiten Sie hart, setzen Sie angemessene Erwartungen und haben Sie keine Angst, sich dort hinzustellen. “

Was ist eine wichtige Führungslektion, die Sie auf Ihrem Weg gelernt haben?

Wähle deine Schlachten. Sie sollten bereit sein, auf die Matte zu gehen, aber es sollte nicht für alles sein. Wählen Sie, was wichtig ist, und fragen Sie sich: „Wird es mir helfen oder mich verletzen?“ Treten Sie zurück, denken Sie nach und treffen Sie eine Wahl. “